Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Mürbe Kabelstranghüllen reparieren

Erstellt von 2VRaini, 14.09.2018, 14:41 Uhr · 31 Antworten · 1.886 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    422

    Standard Mürbe Kabelstranghüllen reparieren

    #1
    Tach zusammen,

    habe eine 1150er Bj 2003

    Die Hüllrohre der Kabelstränge werden langsam mürbe.

    Gibt´s irgendeine intelligente, schnelle Lösung, wie man das beheben kann?

    Es gibt selbstverschweissendes Isolierband, aber das ist nachher unschön anzusehen.

    Ich bin ja sicher nicht der Einzige, der dieses Problem hat.

    Wenn´s klappt lade ich 2 Bilder dazu hoch

    Bin gespannt

    Rainerkabelhuellen-2.jpgkabelhuellen-1.jpg

    Das Motto meines Opas war: Lieber faul als dumm !!

  2. Registriert seit
    14.09.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    #2
    Hallo,
    in der Tat, das steht bei meiner GS auch an, ich hatte im Onlineshop von W&W Würzburg (Harley Kram) unter Art.Nr.14-415 was passendes gefunden.
    Hört sich einfach an und man muß nix auseinander nehmen, ich überlege noch.
    Gruß Daniel

  3. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    693

    Standard

    #3
    Hallo Rainer,

    als einfache aber nicht wirklich schöne Lösung gibt es zweiteiliges Wellrohr im Kfz-Elektrohandel. Das sind zwei längsgeschlitzte Wellrohre, erst zieht man das eine über die nackte Kabelage und Clips dann das zweite drüber.

    Die andere Variante ist schöner aber aufwändiger: den Stecker der einfacher abzufummeln oder zu erneuern ist entfernen und Schrumpfschlauch drüber. Nicht zu eng einschrumpfen! Am Handbremskontakt kann man löten.

    MfG Gärtner

  4. Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    192

    Standard

    #4
    Hallo
    Hab ich schon gemacht ist aber nix in 5 minuten.
    Erst mal die Schaltereinheiten ab dazu Tank runter und die vielen Kabelbinder entfernen.
    Dann die Mehrfachstecker ab dazu den pinkfarbenen Schieber zurSeite schieben und ein Pin nach dem anderen mit einer Nadel auspinnen und notieren wo er hingehört dann Schlauch wechseln dazu die Litzen einzeln mit einem stabilen Hilfsdraht durchziehen.
    Dann Stecker einpinnen und mit dem pinkfarbenen Schieber verriegeln.
    Zum Schluss Mopped zusammenbauen.

    Noch Lust ????

  5. Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    422

    Standard

    #5
    @ alle

    Das 14-415 von W&W sieht interessant aus

    Habe jetzt ein Band von 3M Scotch für Kabelstranghüllenreparatur entdeckt, 2234

    Sieht aus machbar aus.

    Die Rosskur ist nix für mich, das muss von aussen gehen, werde beides testen und dann berichten

    Rainer

  6. Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    1.085

    Standard

    #6
    Tach,

    ich habe das gleiche Problöm und auch noch keine Lust gehabt bisher.
    Bei unserem Lieferanten gibt es verschließbares Wellrohr mit 7,1 mm AUSSENDURCHMESSER, also schön dünn. Innen 4,5mm

    Das ist aber nur in 100 Meter zu haben der Meter 1,40 €. Ich würde bei regem Interesse eine Rolle ordern und großzügig zum EK plus bisschen Versand unters Volk verteilen falls Interesse besteht

    2797357.jpgGrüße Volker

  7. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    693

    Standard

    #7
    Hallo Volker,

    das Wellrohr ist genau das was ich meinte. Das gibt es in verschiedenen Größen bei LKW-Bedarf Winkler. Ich weiß nicht ob die an Endverbraucher verkaufen, ich kaufe es als Firmenkunde dort ein.

    MfG Gärtner

  8. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.357

    Standard

    #8
    der Brösel ist bei mir auch zu gange - ich flicke nur mit Isoband an den stark belasteten und sichtbaren Stellen der Rest ist mir erst einmal egal.

  9. Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    1.085

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Gaertner Beitrag anzeigen
    Hallo Volker,

    das Wellrohr ist genau das was ich meinte. Das gibt es in verschiedenen Größen bei LKW-Bedarf Winckler. Ich weiß nicht ob die an Endverbraucher verkaufen, ich kaufe es als Firmenkunde dort ein.

    MfG Gärtner
    Moin Guido,

    Winkler liefert auch zu uns, aber nicht Privat.
    Der Lieferant den ich meinte ist ein andrer, aber auch nicht Privat....

    Grüße Volker

  10. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    693

    Standard

    #10
    Hallo Volker,

    dann war Winkler kein guter Tipp von mir...

    MfG Gärtner


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Goretex reparieren???
    Von BoGSerin im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 21:33
  2. GoreTex reparieren
    Von Bonzai im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 08:26
  3. Was reparieren nach Umfaller?
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 15:10
  4. Reifenpanne unterwegs - wie reparieren ??
    Von Michel im Forum Reifen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 14:42
  5. Topcase reparieren ?!?
    Von gs12hundert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 20:17