Ergebnis 1 bis 8 von 8

Nach 15 KM erst drei Balken Temp.

Erstellt von bims, 18.01.2009, 15:18 Uhr · 7 Antworten · 1.258 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    40

    Standard Nach 15 KM erst drei Balken Temp.

    #1
    Hallo Leute,mein Mopped braucht seit heute extrem lange um warm zu werden.Ich denke es ligt am Thermostat aber bevor ich anfange alles auseinander zu nehmen wäre es nett von Euch zu wissen ob es irgentwelche Tricks gibt und ob es frei zugänglich ligt und auch wo genau.
    1150 GS Ez.03 mit BKV ABS u. Teilint.(also das ganze Geraffel was eigentlich keiner braucht)
    Grüße aus OB

  2. Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    396

    Standard

    #2
    Hi

    nachdem ich das gleiche Modell habe wie Du, würd ich sagen, bei diesen Außentemparaturen, völlig normal.

    Grüße

    Peter

  3. Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    40

    Standard

    #3
    Nee ist erst seit heute so,wurde selbst bei -6Grad schneller warm (3 Balken nach ca.3KM )

  4. Registriert seit
    07.06.2008
    Beiträge
    88

    Standard

    #4
    meine braucht zum warmwerden ca. 5 km nehme den schock auch sehr früh raus 15 km zum warmwerden ist ganz schön lang liegt vielleicht am ÖEL nehme 20W-50 bin damit zufrieden.

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von metzi1970 Beitrag anzeigen
    meine braucht zum warmwerden ca. 5 km nehme den schock auch sehr früh raus 15 km zum warmwerden ist ganz schön lang liegt vielleicht am ÖEL nehme 20W-50 bin damit zufrieden.
    Sorry, aber all das hat mit der zum Warmwerden benötigten Zeit nix zu tun.
    Was denkbar wäre, ist ein klemmender Thermostat. Das kann du herausfinden, indem du den Vor- und den Rücklaufschlauch zum Ölkühler bei noch nicht erreichten 4-5 Balken anfasst. Der Rücklaufschlauch muss kalt sein; der Vorlaufschlauch kann ein wenig warm sein.
    Bin selber gestern noch bei +4° gefahren. Nach 6 km hatte meine Q 5 Balken. Allerdings gingen die ersten 2 km bergauf....

  6. Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    40

    Standard

    #6
    So war das bei meiner bis heute ja auch immer.

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #7
    Hi
    Jedenfalls ist das Thermostat in Fahrtrichtung gesehen ganz oben rechts am Motorblock. Dort wo die Rohre der Ölkühler abgehen
    gerd

  8. Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    40

    Standard

    #8
    Hatte es vorgestern mal ausgebaut und alles sah gut aus,der Stahlpinn war im Messingzylinder,evtl. hat es nur mal geklemmt oder so.Habe auf jeden Fall alles wieder zusammengebaut und siehe da,der erste Balken kam schon nach knapp einer Minute.


 

Ähnliche Themen

  1. R1150GS springt erst nach 30 Minuten an
    Von SveMo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 00:03
  2. Kontrollleuchte Öl: erst flackernd, dann an, dann dauerhaft aus nach Gasstoß.....
    Von moeli im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 13:08
  3. Welche Unterwäsche für Temp. bis 5°?
    Von sunraiser im Forum Bekleidung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 18:43
  4. Sportauspuff nach dem Einfahren erst ???
    Von Patient71 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 15:36
  5. Drei Jahre Erst-TÜV auch für Moppeds?
    Von hixtert im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 13:33