Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Nach 30 TKm Radlager Platt !

Erstellt von falo, 02.04.2010, 16:11 Uhr · 13 Antworten · 1.812 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    163

    Standard

    #11
    Das Problem haben mehrere Leute bei so wenigen Kilometern.
    Die Werkstätten werden es kennen und häufiger beheben, und so viele Werkstätten können nicht alle schlecht sein.
    Fakt ist ganz einfach das BMW sich immer mehr aus dem Ausland beschafft.
    Man verkauft dem ahnungslosen Kunden Teile aus Fernost usw. zum Made in Germany Preis.
    Genau das ist es und nichts anderes.
    Das finde Ich nicht in Ordnung wie BMW das macht.

    Ich stelle immer wieder fest das BMW immer mehr Schund anbietet.
    Beim nächsten Motorrad werde Ich genau überlegen ob es denn wieder eine BMW wird.
    Tendiere mittlerweile dazu einen Japaner zu kaufen.

  2. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #12
    Ist halt ne Frage des Geldbeutels!
    Willst du anstatt 80 euronen 300 zahlen?
    Ein gutes Lager von SKF die wir bei uns an der Arbeit auch in Hubschraubergetriebe verbauen Kosten halt um nicht frech zu werden ein bissel!!!! mehr.
    Ob man damit, aber nicht auch mal wegen irgend welcher Fehler
    - einbaufehler
    - falsche Ausdistanzierung
    - Materialfehler des Lagers
    Könnte jetzt noch einiges aufzählen, das endet auch mit verkehrtem Oel.
    Einen Ausfall nach 30 bzw 50 Tkm hat ist auch nicht gesagt.
    Es ist halt bei BMW auch nicht anders als in anderen Betrieben und es wird
    halt überall der Rotstift angesetzt damit die Aktionäre noch mehr Dividenden bekommen und zufrieden sind.
    MfG
    Frank

  3. Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    70

    Standard

    #13
    Bei meiner Gs war das Lager nach 40.000 fällig. Der Werkstattmeister meinte, daß durch einen defekten Dichtring Schmutz in das Lager eingedrungen sei und dies auch keine Seltenheit bei diesem Modell sei, da der Faltenbalg am Hinterrrad nicht richtig dicht wäre, weil nur billige Kabelbinder verwendet würden und so Wasser und Dreck zum Dichtring vordringen könnten. Mal gespannt ab der nun mit Edelstahlspannbändern dichter ist und das Lager länger hält.

  4. Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    163

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Wilki Beitrag anzeigen
    Ist halt ne Frage des Geldbeutels!
    Willst du anstatt 80 euronen 300 zahlen?
    Ein gutes Lager von SKF die wir bei uns an der Arbeit auch in Hubschraubergetriebe verbauen Kosten halt um nicht frech zu werden ein bissel!!!! mehr.
    Ob man damit, aber nicht auch mal wegen irgend welcher Fehler
    - einbaufehler
    - falsche Ausdistanzierung
    - Materialfehler des Lagers
    Könnte jetzt noch einiges aufzählen, das endet auch mit verkehrtem Oel.
    Einen Ausfall nach 30 bzw 50 Tkm hat ist auch nicht gesagt.
    Es ist halt bei BMW auch nicht anders als in anderen Betrieben und es wird
    halt überall der Rotstift angesetzt damit die Aktionäre noch mehr Dividenden bekommen und zufrieden sind.
    MfG
    Frank

    Der dumme ist bei BMW einfach der Kunde.
    Deswegen werde Ich mir keine BMW mehr kaufen wenn es ein neues Mopped gibt.
    Und Ich kenne mittlerweile eine Menge BMW Fahrer die das genau so sehen bzw. schon auf Japaner umgestiegen sind.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K 60 platt
    Von cpt.mo im Forum Reifen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 19:20
  2. Reifen Platt
    Von metzi1970 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 18:01
  3. Ich bin platt
    Von Anna im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 18:05
  4. Ölablassschraube Getriebe platt
    Von Dubliner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 13:40