Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Nadellager auch im freien Markt erhältlich?

Erstellt von CapitainC, 21.11.2012, 18:08 Uhr · 15 Antworten · 1.513 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #11
    Wobei Nadellager auch im "freien" Markt teurer sind, als Kugellager. . .

  2. Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    #12
    Hast Du ein Normteil gefunden? Oder jemand der Dir qualifizierte Auskunft gegeben hat?
    Habe das gleiche Problem bei einer "alten" R80 GS BJ 88.
    Gruß
    Susanne

  3. Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    114

    Standard

    #13
    Könnte das Lager durch ein kegeliges Sinterbronzeteil ersetzt werden?
    Es würde wesentlich mehr Fläche tragen.
    Und die geringen Bewegungen des Endantriebs würde es auch besser verdauen.
    Hab aber keine Ahnung ob die Festigkeit eines reinen Bronzeteils ausreicht.
    Vielleicht ein Mehrstofflager mit Bronze als Gleitmaterial?

    Würde mich freuen, wenn sich jemand ersthaft mit der Idee auseinandersetzt.

  4. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von pibo Beitrag anzeigen
    Könnte das Lager durch ein kegeliges Sinterbronzeteil ersetzt werden?
    Es würde wesentlich mehr Fläche tragen.
    Und die geringen Bewegungen des Endantriebs würde es auch besser verdauen.
    Hab aber keine Ahnung ob die Festigkeit eines reinen Bronzeteils ausreicht.
    Vielleicht ein Mehrstofflager mit Bronze als Gleitmaterial?

    Würde mich freuen, wenn sich jemand ersthaft mit der Idee auseinandersetzt.
    Hi Pibo

    Sorry wenn ich hier dazwischen funke . Aber wenn ich dich hier schon sehe Pibo .Mich würde brennend interessieren was deine GS mitlerweile gelaufen hat.
    Gruß Armin

  5. Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    #15
    Hi Jungs,
    danke für die Info...aber eigentlich wollte ich nur günstiger an die Lager rankommen und dachte, es wären evt. Normteile. Hat wohl nicht sollen sein...
    Übrigens - meine Lisl hat schon 1/2 Mio km runter.
    Grüße
    Susanne

  6. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Moto_Biene Beitrag anzeigen
    Hi Jungs,
    danke für die Info...aber eigentlich wollte ich nur günstiger an die Lager rankommen und dachte, es wären evt. Normteile. Hat wohl nicht sollen sein...
    Übrigens - meine Lisl hat schon 1/2 Mio km runter.
    Grüße
    Susanne
    Alle Achtung !

    Gruß Armin


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Nadellager defekt
    Von tntkonrad im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 23:05
  2. 400KM am freien Montag - 2011 Brisbane Flut kam von hier! Fotos :-)
    Von Marc - Australia im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 08:00
  3. R 1100 GS HAG- Nadellager defekt ?
    Von MACHT im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 12:17
  4. Zählung der Mangel und -freien bei 1200er?
    Von ED im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 10:53
  5. Nadellager für Schalthebel?
    Von BoGSer-Rüde im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 12:45