Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Nähmaschinen-artiges Geräusch vom linken Zylinder ???

Erstellt von Lusul, 27.05.2016, 17:42 Uhr · 37 Antworten · 4.295 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    73

    Standard

    #11
    Vielen Dank für die vielen Tipps hier! Daumen hoch!

    So, ...

    Gerade das Achsialspiel der Kipphebel angeschaut.
    Lag bei 0,20 bzw 0,25 mm und sollte somit ja okay sein. Habe nichts geändert an der Einstellung.

    Über die Schraubenzieher-Stethoskop-Methode mal den Motor abgehorcht.
    Klingt spannend. Hörte sich rechts und links gleich an.
    Gibt mir also jetzt auch keinen Aufschluss, oder?

    Finger an die Seilscheibe der Drosselklappe legen: Motorgeräusch ändert sich dann ganz leicht. Ist auf beiden Seiten das selbe.
    Aber das besagte Nähmaschnengeräusch war jetzt auch nicht da.
    Das kommt beim Fahren immer erst irgendwann.

    Gleich noch mal ne Proberunde drehen.
    Wetter ist eh schön! :-)

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.760

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Lusul Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die vielen Tipps hier! Daumen hoch!

    So, ...

    Gerade das Achsialspiel der Kipphebel angeschaut.
    Lag bei 0,20 bzw 0,25 mm und sollte somit ja okay sein. Habe nichts geändert an der Einstellung.

    ...
    0,4 wäre auch ok, klappert aber mächtig.
    Ich hätte auf 0,1 reduziert.
    0,25 ist mit Sicherheit schon gut hörbar.

  3. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    904

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    0,25 ist mit Sicherheit schon gut hörbar.
    Das kanns aber nicht sein, denn es

    Zitat Zitat von gs-biker Beitrag anzeigen
    Ist die Drosselklappe. ...
    *grins*

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.760

    Standard

    #14
    stimmt, ich hatte übersehen, dass gs-biker die lösung schon in der glaskugel gesehen hatte.

    mein fehler, sorry.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.817

    Standard

    #15
    Glaskugeln sind sowas von out - Wissen in Reinkultur .... da kommt niGs gegen an ...

  6. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    976

    Standard

    #16
    qhammer war aber schneller

    siehe Posting #3!

  7. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    904

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Othello Beitrag anzeigen
    qhammer war aber schneller

    siehe Posting #3!
    Zitat Zitat von Lusul Beitrag anzeigen
    Hat jemand einen Vermutung oder kennt das?
    da war die Vermutung Drosselklappe.

    Bei der Glaskugel ist das keine Vermutung, sondern es ist die Drosselklappe und nichts anderes, aber egal, Lusul, was war's denn jetzt?

  8. Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    73

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von nordmann1 Beitrag anzeigen
    ... aber egal, Lusul, was war's denn jetzt?
    Keine Ahnung ...

    Bin jetzt zeitlich nicht mehr dazu gekommen, noch was zu machen. Die Kuh läuft aber einwandfrei und rennt wiad Sau.

    Und wegen Drosselklappe hab ich auch keinen rechten Peil, was ich da jetzt machen könnte und sollte.
    Wenn ich an die Seilscheibe der Drosselklappe fasse, ändert sich Geräuschkulisse auch nur ein wenig.
    Aber wie gesagt ist die Nähmaschine auch nur bei warmem Motor in (halb)voller Fahrt zu hören.
    Und die Aussagen, irgendwas scheppert und klappert eh immer irritieren mich auch etwas.

    Was kann denn passieren, wenn es die DK wäre?

    Klärt mich doch mal über die Drosselklappen auf bitte.
    Da finde ich auch nichts brauchbares oder verständliches zu.

  9. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    472

    Standard

    #19
    die Drosselklappen leiern irgendwann ein wenig aus und fangen an zu tickern, aber eigentlich eher im Leerlauf. Von ner tickernden Drosselklappe bei teilweise oder ganz geöffnetem Gas wüsste ich jetzt nichts. Und wenn tickert eher die rechte Drosselklappe, da links noch der Drosselklappensensor (schwarzer Kasten an der linken DK) sitzt, der das Tickern eher noch dämpft.

    Dagegen unternehmen kann man nicht viel, wenn man die DK nicht komplett überarbeiten möchte. Im Prinzip werden da die Welle und Lager erneuert. Aber wie gesagt, das passiert eher rechts und dann auch eher im Leerlauf.

    man könnte einfach nen lauten Auspuff montieren. Dann hört man das Tickern einfach nicht mehr.

  10. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    976

    Standard

    #20
    Ich könnte mir vorstellen, dass bei einer spielbehafteten Lagerung der Drosselklappen die Synchronisierung schwierig wird.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geräusche vom linken Zylinder
    Von ovp68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 04:21
  2. Geräusch vom rechten Zylinder
    Von Chrisflyer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 17:28
  3. Ein "Hallo" vom linken Niederrhein
    Von Kosch im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 08:19
  4. Dringend!!! Suche linken Zylinder R100GS/hohe Sitzbank!!!!
    Von Rosi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 17:41
  5. Klappern aus dem linken Zylinder
    Von Lady im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 20:21