Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Nähmaschinen-artiges Geräusch vom linken Zylinder ???

Erstellt von Lusul, 27.05.2016, 17:42 Uhr · 37 Antworten · 4.290 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.753

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Lusul Beitrag anzeigen
    So, heute endlich mal wieder Hand angelegt.
    Achsialspiel versucht enger zu machen, ging aber nur um ca. 0,05 mm vorne und hinten. Ist also jetzt 0,15 bzw. 0,2 mm.
    ...
    Hast du die Schrauben alle gelöst?
    Wenn ich recht erinnere sind's drei Torx (ca T30) und eine Zylinderkopfmutter pro Seite.

  2. Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    73

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Hast du die Schrauben alle gelöst?
    Wenn ich recht erinnere sind's drei Torx (ca T30) und eine Zylinderkopfmutter pro Seite.
    Drei Torx-Schrauben und eine Sechskantmutter. Ja, hab alle gelöst.

    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    Wenn die linke Klappe klappert, solltest Du mal prüfen, ob im Leerlauf die Klappe nicht doch leicht am Zug hängt und nicht sauber am Anschlag anliegt. Das Poti dämpft zwar leicht, aber eine grottenschlechte Einstellung mit hängender Drosselklappe kann es nicht komplett eliminieren.

    Grüße vom elfer-schwob
    Die Seilscheiben liegen auf beiden Seiten an der Anschlagsschraube an. Da ist ohne Gas kein Spiel dazwischen.

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.753

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Lusul Beitrag anzeigen
    Drei Torx-Schrauben und eine Sechskantmutter. Ja, hab alle gelöst.
    ...
    dann sollte ein hammer für die einstellung funktionieren.
    ehrlich ...

  4. Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    73

    Standard

    #34
    So, ich möchte hier noch mal den aktuellen Stand schreiben.
    Manchmal bin ich da nicht so flott mit und brauch da ein Weilchen für ...

    Was ich alles noch gemacht habe:
    Achsialspiel sauber eingestellt auf 0,15 mm (hat dann doch noch gut geklappt)
    Ventilspiel noch mal eingestellt. Passt.
    Synchronisation, hat etwas mehr Laufruhe gebracht. Prima!

    Die Drosselklappen klappern natürlich immer noch.
    Hab jetzt einen Kollegen gefunden, der das gleiche Mopped mal gefahren hat. Der hat dann etwas anders mal hingefasst, und man kann links mit der Seilscheibe die Achse der Drosselklappe so ca 0,5 mm spürbar hoch und runter bewegen.
    Ich bin jetzt erst mal so weiter gefahren, weil da kein weiterer Schaden an anderen Teilen durch zu befürchten ist (oder?).

    Aber im Winter möchte ich jetzt beide Drosselklappen Einheiten rechts und links tauschen.

    Ist aber gar nicht so einfach, so etwas zu bekommen. Oder?
    Ich möchte gebrauchte Teile einsetzen.
    Es soll aber links das Poti in Originalstellung drauf sein und der Endanschlag für die Seilscheibe am besten auch noch in Originalstellung mit Sicherungslack.
    Der Einbau und die Verlegung und Einstellung der Gaszüge und Choke wird mich schon genug beschäftigen und fordern denke ich.

    Habt Ihr einen Tipp, wo man am besten gebrauchte und vor allem noch gute Drosselklappen gekommt?

    _________________________

    Jetzt noch was anderes:
    War letzte Woche in Slowenien unterwegs. (tut hier nix zur Sache, war aber super!)
    Und da hat es bei Vollgas am Berg ein richtig fieses Geräusch gegeben.
    So ein rasseln, knistern, scheppern ... Schwer zu beschreiben. Von vorne unten irgendwo.
    Es klang irgendwie blechern und hohl. Kommt das vom Tank?
    Oder sind das auch die Drosselklappen in voller Resonanz-Schwingung?
    Oder was kann das sein?
    Das war nur unter voller Last bei Vollgas. Was ich dann vermieden habe.

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    6.919

    Standard

    #35
    Letzteres wird wohl zu wenig Oktan gewesen sein ....! (Zündungsklingeln) hört sich an als ob 4 er Schrauben im Krümmer liegen.

    Zu den DK s ich glaube bei Powerboxer wurd der Austausch mal richtisch gut beschrieben.

  6. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.069

    Standard

    #36
    Also, ich glaube, dass man jetzt, wo unsere Kisten alle mindestens 11 Jahre alt sind, fast nur "müde" Drosselklappen gebraucht bekommt. Sie haben ja alle ihr Leben schon hinter sich.
    Habe ich auch gerade durch. Habe mir bei ebay ein paar günstige besorgt (dabei darauf achten, dass es zwei passende sind, erkennt man an den gleichen Endziffern) und diese dann überholen lassen. Leider waren dann die Anschlagschrauben verstellt und es gar nicht so einfach und nur mit fachkundiger Hilfe aus dem Forum möglich, eine passende Einstellung zu finden. (Nachdem es die Fachwerkstatt auch nach 4 Stunden Einstellversuchen nicht hinbekam...)

    Gruß, Machtien

  7. Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    73

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Machtien Beitrag anzeigen
    ...
    Habe mir bei ebay ein paar günstige besorgt (dabei darauf achten, dass es zwei passende sind, erkennt man an den gleichen Endziffern) und diese dann überholen lassen.
    ...
    Wo hast Du die überholen lassen?
    Was wird da gemacht?

  8. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.069

    Standard

    #38
    Bei einem, der es bei ebay anbot. Hat er auch gut gemacht. Leider war er von einer anderen Art der Synchronisation beseelt, mit der meine Werkstatt hier nur halb klar kam - und damit fing das Theater an. Was der jetzt genau überholt hat, habe ich vergessen. Bin ja absolut kein Techniker und kann mir sowas nur begrenzt merken. War jedenfalls alles, was man da so wechseln kann - Seilscheiben, Wellen usw.
    Seilzüge und Seilzugverteiler habe ich bei der Gelegenheit auch gleich neu gemacht.
    Jetzt ist jedenfalls alles wieder gut.
    Bei meiner Kiste kamen allerdings noch andere Sachen erschwerend dazu, die eine richtige Einstellung gar nicht erst zuließen. Die wurden gerade erst behoben.

    Gruß, Machtien


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Geräusche vom linken Zylinder
    Von ovp68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 04:21
  2. Geräusch vom rechten Zylinder
    Von Chrisflyer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 17:28
  3. Ein "Hallo" vom linken Niederrhein
    Von Kosch im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 08:19
  4. Dringend!!! Suche linken Zylinder R100GS/hohe Sitzbank!!!!
    Von Rosi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 17:41
  5. Klappern aus dem linken Zylinder
    Von Lady im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 20:21