Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Neue Benzinpumpe eingebaut

Erstellt von Fossiebaer_1, 17.06.2012, 19:24 Uhr · 21 Antworten · 4.178 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    77

    Standard Na denn, will...

    #11
    ...ich auch mal einen Satz dazu schreiben.

    Meine 1150er hat jetzt 212000 auf der Uhr und noch nie nich Ärger mit der Pumpe gehabt. Habe aber brav ca. alle 30.000km den Filter gewechselt (so sehen die kleinen Schrauben vom Deckel auch aus).

    Grüße
    vom Südharzrand

    Holger

  2. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    16

    Standard

    #12
    Servus!
    Ich hatte vor kürzlich ebenfalls Probleme mit der Bezinpumpe.
    Hab mir die Pumpe aus E-bay bestellt. 35,-€ incl. Versandt.
    Läuft in meiner "Heiligen Kuh" wie eine 1.
    Bei der "Werkstatt meines Vertrauens" hätte die Pumpe 262,-€ zzgl. 70,-€ für den Einbau gekostet.(Wucher)
    Gruß Manfred

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #13
    Hi
    Zitat Zitat von Manfred A. Beitrag anzeigen
    Bei der "Werkstatt meines Vertrauens" hätte die Pumpe 262,-€ zzgl. 70,-€ für den Einbau gekostet.(Wucher)
    Was daran ist Wucher? Die Werkstatt kauft die pumpe (gut, sie bekommt etwas Rabatt). Und 70 EUR für mehr als eine Stunde Aufwand?

    Du hättest auch (D)eine Pumpe mitbringen und lediglich einbauen lassen können.
    gerd

  4. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    16

    Standard

    #14
    Hallo und Guten Morgen!
    Der "Wucher" bezog sich auf die Pumpe.
    (262,-€ zu 35,-€)
    Und selbst der Einbau hat höchstens eine Stunde (durch zwei Laien) gedauert.
    Somit hatte ich die neue Benzinpumpe für 35,-€ und nicht wie bei BMW veranschlagt 332,-€.
    (Ich wollte hier niemanden verurteilen)

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.266

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Manfred A. Beitrag anzeigen
    Und selbst der Einbau hat höchstens eine Stunde (durch zwei Laien) gedauert.
    Hallo
    na ja für 2 Laien sind 35 Euro /je Laie und Stunde auch 70 Euro
    Wo liegt da die Ersparnis.
    Gruß

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #16
    Hi
    OK, BMW verlangt eben "einen Preis". Dass da die üblichen Zuschläge drauf sind ist klar. Dass das Ding teuerer ist als bei VW ist auch klar (VW verbaut das Ding eben massenhaft). Dass dann irgendwelche "Rosinenpicker" das Teil ganz günstig anbieten ist auch klar.
    Wenn eine Werkstatt ein ET verbaut, dann kauft sie es i.d.R. bei BMW. Da kann man hingehen, sagen "für den Typ xy eine Benzinpumpe" und bekommt ein Teil. Fertig.
    Jetzt kann sich die Werkstatt eigene Gedanken machen und sinnieren "kann ist das Ding irgendwo (weitaus) billiger bekommen und dem Kunden dann (etwas) billiger anbieten?". Dazu gesellt sich jedoch die Frage "Was ist wenn's doch nicht ganz passt oder . . ." und es ergibt sich das Resultat "Ach was, ich nehm' das Originalteil, für den Preis kann ich doch nix!".
    BMW-Werkstätten (egal ob NL oder "nur" assoziiert) müssen ohnehin Originalteile verwenden.

    Niemand wird aber gehindert eine "Ching Chong-Pumpe" mitzubringen und durch die Werkstatt einbauen zu lassen. Teuer wird das nur wenn es kein 100% Gleichteil ist, sondern man "doch nur dieses und Jenes machen muss". Oder falls das Mopped auf der Bühne steht und man sagt "Moment, die Pumpe besorg' ich selber. Übermorgen habt ihr sie" und sich dann wundert wenn die Werkstatt 2 Tage "blockierte Bühne" verrechnet.
    Folglich: Entweder vorher, auf eigenes Risiko, ein 100% Gleichteil besorgen und von einer Werkstatt verbauen lassen oder hinnehmen was die verwenden.
    gerd

  7. Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    50

    Standard

    #17
    Hallo,
    bei meiner 1150 ist das Surren durch den Einbau eines neuen Filters fast behoben. Nur mit dem Filter hatte ich Pech, der Mahle Filter war nicht verfügbar und ich bin auf die Alternative Mann Hummel ausgewichen, kein Problem wenn es der richtige ist. Ich hatte erst einen gleich großen Filter aus Kunststoff bekommen. Eingebaut und dann erst Nachgedacht das sich BMW mit einem Blechummantelten Filter wohl etwas gedacht hat. Also alles wieder auseinandergeschraubt und dann den richtigen MWK 44 eingebaut.
    Also entweder Mahle KL 145 oder Mann Hummel MWK 44.


    Gruß


    Jörg

  8. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    419

    Standard

    #18
    Sevus
    Die Benzinpumpe surrt bei mir bei Zündung an. Ist doch normal oder ?

    Gruß Günter

  9. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #19
    Surren ist normal... Nen Geraeusch als ob Du ne tiefgefrorene Katze durchsaegst ist ungesund!

  10. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Fein! Werd mir das Teil auch bestellen und dem Gefiepe endlich den Garaus bereiten. Tankanzeige war eh was fürn Popo, hab schon ne gebrauchte Grundplatte liegen. Zumal das Teil gelegentlich schonmal zum Gefiepe- und Drehzahlabfall geführt hat.........

    Danke für den Tipp!!!
    Habs vollbracht. Das Ching Chong Teil passt. Guckt ihr?

    Benzinpumpe

    Sieht auch genauso aus wie die von VDO. Mit den gleichen Schraubanschlüssen. Den grünen Sack muss man aber umstecken. Ist nur nen Tick länger, aber mit ein wenig Gefummel passt die wunderbar. Und: Das Gefiepe ist weg. Hatte Angst das mir die VDO auf meiner Friaul Tour vereckt. Werde die aber trotzdem mitnehmen, weil sicher ist sicher und es fahren auch ein paar 11fuffziger mit, die dann eventuell davon profitieren können......


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe
    Von steini im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 19:07
  2. Ölkühler schief eingebaut?!?
    Von Guy Incognito im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 12:15
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 21:12
  4. Benzinpumpe
    Von casi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 22:03
  5. Original-Gabelfedern der R80GS Basic (kleiner Tank), 9500km eingebaut
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 17:17