Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Neue Sitzbank von Borbro bestellt

Erstellt von Johnny66, 09.09.2016, 13:34 Uhr · 12 Antworten · 1.633 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    19

    Standard Neue Sitzbank von Borbro bestellt

    #1
    Hallo,

    nachdem ich mit der Originalsitzbank bei meiner GS 1150 überhaupt nicht zurechtkam (Schmerzen nach einer Stunde) habe ich mir eine gebrauchte Wunderlich-Kahedo besorgt. Damit gings nun schon etwas besser. Allerdings löst sich die Sitzbank jetzt nach mehrjährigem Gebrauch auf und etwas Neues musste her.
    Aufgrund der guten Kritiken im 1100 Forum habe ich mir letzes WE in Ungarn bei Gabor Borbely eine Borbro bestellt. Der Kontakt ist sehr nett, ich hab meine Wünsche per Mail auf Englisch mitgeteilt (Standardhöhe, schwarz, antirutsch). Geldüberweisung wollte Herr Borbely erst haben, nachdem er die mir gestern die Bilder geschickt hatte.
    Die Bank sieht optisch gut aus, vom alten Sitz muss man das Drahtgestell übernehmen. Ich hab gestern das Geld überwiesen (230€) und heute von ihm die DPD Tracking Nummer erhalten. Wenn man jetzt noch bequem drauf sitzt, wäre es eine total runde Sache. Ich werde berichten.

    Liebe Grüße
    Johnny

    BMW Gelände Sport ist...Kröten-Mord!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken _1.jpg   4.jpg  

  2. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    304

    Standard

    #2
    230€ war nur für den Fahrersitz, oder? Der sieht schon mal bequem aus.

  3. Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    110

    Standard

    #3
    Ich kann die nur empfehlen, hab die Alps (+3cm) auf meiner 11er. Habe noch den Soziussitz mit bestellt und selbst überzogen.

  4. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    770

    Standard

    #4
    Kann ich auch nur empfehlen.
    Hab die +5cm drauf.
    Unbeschreiblich gut.
    Sollte man aber schon groß sein bei der Höhe, da sie auch vorne breiter baut.
    Da werden schnell die Füße kurz.

    Was ahst du denn für eine Version bestellt?

  5. Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    19

    Standard

    #5
    ...ich hab die Standard in schwarz mit Antirutsch und heute ist sie zuhause angekommen. Hab mir das Teil gekauft, weil ich dieses Jahr noch nix außerplanmäßige bezahlen musste...bis jetzt. Bin hier in Frankfurt mit meiner BMW gestrandet (siehe neuster Eintrag) und hoffe nun, das es nicht zu schlimm wird, ansonsten gibt es hier im Forum demnächst eine neue Sitzbank im Angebot.

    Gruss Johnny

  6. Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    48

    Standard

    #6
    Hallo Johnny66,
    Der Artikel trifft mein Interesse und ich bin schon auf deine Erfahrungen gespannt.
    Meine Fragen:
    Bin 185 cm groß und fahre die Wunderlich Sitzbank in normaler Höhe in der oberen Sitzbankposition - die Wunderlich entspricht auch der Höhe der original BMW Bank.
    Ich trage mich mit dem Gedanken, die Borbro Alpes mit +3 cm zu kaufen um einen entspannteren Kniewinkel zu erreichen. Wenn das Teil zu hoch sein sollte, kann man sie ja auch auf der unteren Stufe fahren. Stimmt meine Logik oder mache ich einen gedanklichen Fehler?

    Bikergruß
    Bobby

  7. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    770

    Standard

    #7
    Kommt auf dein Bein/Körper Verhältnis an.

    Wenn du lange Beine hast mit deiner Größe....

    Also die Sitzbank baut auch im vorderen Bereich breit.
    Deshalb sitz man auch bequemer (mehr Fläche). Zumindest meine Meinung.
    Dadurch kommt man noch etwas schlechter auf den Boden als z.B. Serie. Bei gleicher höhe natürlich.

    Denke aber deine Überlegung passt. Wenn du jetzt gut runter kommst, dann passts mit +3cm und unterste Stufe auch noch.

    Ich bin 198cm und komm eben mit der +5cm und obere Stufe noch schön runter. Leg aber da eh nicht viel Wert drauf.
    (Meine Beine sind im Verhältnis zum Körper denke ich normal. Weder lang noch kurz)

  8. Registriert seit
    04.10.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    #8
    Hallo , wie sitzt es sich auf der Borbro Standart ? Momentan habe ich eine Kahedo. Nach relativ kurzer Zeit meldet sich mein Steißbein.

  9. Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    127

    Standard

    #9
    Tach Jungs,

    ich hatte die Borbro Standard 4 Jahre drauf, und ich kann mich rückwirkend nur dazu beglückwünschen.

    Der heftigste Ritt waren mal fast 1200 km, und an mir war alles müde ausser meinem Hintern.

    Allerdings schrumpfe ich mit dem Alter, und die Bank wurde mir zu hoch. Hab sie dann verkauft.

    Fahre jetzt eine Touratech niedrig, kommt aber an den Komfort der Borbro nicht mal annähernd dran

    Gute Fahrt damit

    Rainer

  10. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    406

    Standard

    #10
    Hi,

    Borbro ist super - das kann ich nur bestätigen. Hatte ich auf meiner 1150er und für die 1200er ADV TÜ war es die erste Änderung die ich vorgenommen habe. Sitzbeschwerden sind seit dem absolut kein Thema mehr - auch auf Touren mit mehr als 10h im Sattel.
    Relativ günstig und super Qualität

    Ich habe bei 183cm auch die Standardgröße genommen - durch die Breite braucht man schon lange Beine.


    Gruß

    Jörg


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2016, 22:11
  2. neue Sitzbank, von wem?
    Von ralge im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 11:53
  3. Neue Sitzbank von ADV Triple Black
    Von RADV im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 19:34
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) neue Sitzbank von BD Deutschland
    Von ADV-Harry im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 20:03
  5. Neues Bremssystem von Continental Teves Herbst 2006
    Von craig im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2005, 17:14