Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 97

neue Sitzbank, von wem?

Erstellt von ralge, 07.09.2011, 13:10 Uhr · 96 Antworten · 18.732 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    99

    Standard neue Sitzbank, von wem?

    #1
    Hallo zusammen,
    will bei meiner 1150er GS die Sitzbank neu beziehen lassen.
    Erstens ist sie ein wenig durchgesessen, zweitens kann bei meinen 120Kg Lebendgewicht ein etwas grösserer, härterer Sitz nicht schaden, nach 3-4 Stunden Fahrt tut der Hintern schon ganz schön weh......
    Nun stellt sich die Frage an wen soll ich mich wenden, Baehr oder Wunderlich?
    Muss ich zuerst einen Sitz suchen zum Probesitzen oder kann ich einen "blind" bestellen? Wer hat Erfahrung und kann mir gute Tipps geben?

    Ach ja, bei 193cm Körpergrösse dürfte er auch etwas höher sein

    Gruss
    Reini

  2. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    74

    Standard KaHeDo

    #2
    Also ich kann nur immer wieder die Dinger von KaHeDo empfehlen...
    War am Anfang auch skeptisch, aber hab dann auch viel hier gelesen und gemacht und getan, letztendlich aber dann doch da bestellt und es absolut nicht bereut!! 1700km in 24h und nicht mal ansatzweise Schmerzen im Hintern (dafür woanders) sprechen Ihre eigene Sprache denke ich ;-))
    Grüße, Norman

  3. Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    368

    Standard

    #3
    servus reini !

    gib mal bei google "alles fürn arsch" ein.

    die fa. jungbluth hat meinen sattel aufgepolstert und neu bezogen.
    seitdem fahre ich den ganzen tag ohne probleme.
    tu dir was gutes, nimm ein paar kilo ab und lass den sitz beim jungbluth machen, wirklich empfehlenswert.
    btw, ich bin weder verwandt noch sonstwie mit der fa. verbandelt ...

    eine alternative wäre der sattler deines vertrauens evtl. in deiner nähe.

    grüße

    werner

    ps:
    ich schmelze meinen rettungsring gerade auf ein vertretbares maß, habs meinem doc versprochen

  4. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    822

    Standard

    #4
    Moin.
    Ich (und viele andere) haben hier gute Erfahrungen gemacht
    Ist viel günstiger und genau so gut wie die "teureren"
    und noch ein Niedersachse

  5. Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    28

    Standard

    #5
    Moin,
    hab gerade einen neuen Sitzbankbezug von Wüdo drauf. Der Sozius ist etwas breiter und komfortabler, vorn etwas aufgepolstert. Der Bezug ist rutschfester als der Originalbezug. Hab zwar 10kg weniger, aber der Sitzkomfort ist besser als auf der Originalbank. Ich durfte die Bank erst mal ein paar Tage zur Probe drauflassen. Jetzt muß ich bezahlen. (229 Teuronen). Bin sehr zufrieden. Allerdings wohne ich auch nicht weit von Wüdo entfernt.
    Aber ich hab noch´n Tip: Probiers mal mit Funktionsunterwäsche v.B. von Tante Louise (Unnerbüx für 16€) Das hilft auch ungemein (Wenn keine Nähte am ..rsch sind)
    Grüße
    Peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsci0019.jpg   dsci0021.jpg  

  6. Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von MonsterQ Beitrag anzeigen
    Also ich kann nur immer wieder die Dinger von KaHeDo empfehlen...
    Hallo MonsterQ,
    wie liegt KaHeDo preislich?
    Danke und Gruss
    Reini

  7. Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #7
    Hi Reini,

    Habe mir auch (schon vor einigen jahren) bei der Fa. Jungbluht (alles fürn Arsch) einen härteren Kern einsetzen lassen.
    Der Bezug ist orinal geblieben (war die günstigste Variante,er bietet auch neue Hochwertige Bezüge...)

    Kann kein "nachlassen" verspüren,immer noch top!
    Keine probleme mit durchgesessenem Steiß

    Soweit ich weiß,hat er sehr gut zu tun,sprich lange Wartezeiten....

    Gruß

    Mark

  8. Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von börndy Beitrag anzeigen
    Moin.
    Ich (und viele andere) haben hier gute Erfahrungen gemacht
    Ist viel günstiger und genau so gut wie die "teureren"
    und noch ein Niedersachse
    Hallo Bernhard,
    habe mal die Homepage angeschaut, macht einen guten Eindruck.
    Ist hat doch sehr weit von mir entfernt (wohne in Vorarlberg, Nähe Bodensee)
    Da kann ich aber sicher die Sitzbank hinschicken und er sendet sie wieder retour...muss ihn mal kontaktieren.
    Nochmals danke für den Tipp,
    Gruss
    Reini

  9. Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gs-cowboy Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß,hat er sehr gut zu tun,sprich lange Wartezeiten....

    Gruß

    Mark
    Servus Mark,
    Zeit spielt nicht so die Rolle, das wäre ein Winterprojekt..

    Gruss
    Reini

  10. Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von wernerdann Beitrag anzeigen
    ps:
    ich schmelze meinen rettungsring gerade auf ein vertretbares maß, habs meinem doc versprochen
    Hallo Werner,
    habe im Frühjahr auch 10-15Kg weniger, das ist fix.
    Aber der A... schmerzt trotzdem nach langer Fahrt.
    Da bin ich sicher, war nicht immer so schwer

    Die Gewichtsreduktion muss sein, = Biotuning

    Gruss
    Reini


 
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Neue Sitzbank R1200RT
    Von HP110 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 19:11
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) neue Sitzbank von BD Deutschland
    Von ADV-Harry im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 20:03
  3. Neue Sitzbank
    Von Horny-Joe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 13:19
  4. neue Sitzbank
    Von Axelbern im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 19:11
  5. Neue Sitzbank für 1200GS
    Von GS Ralle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 21:11