Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Neuer Starter???

Erstellt von Woidl, 12.03.2015, 12:16 Uhr · 57 Antworten · 4.298 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard Neuer Starter???

    #1
    Hallo Leute,

    blödsinniger Weise habe ich irrtümlich in den laufenden Motor gestartet.
    Jetzt gibt es bei jedem Startvorgang ein fürchterliches Geräusch, jedoch
    startet der Motor einwandfrei.

    Allerdings vermute ich, dass ich einen neuen Starter brauchen werde. Jetzt
    bin ich aber unschlüssig, welchen ich kaufen soll. In der Bucht gibt es Angebote
    von ca. € 50,-- bis knapp € 200,--.

    Habt ihr Tipps, worauf ich unbedingt achten muss? Es gibt da Angaben von
    Zähneanzahl, Leistung (1,1 KW), Drehrichtung, usw.

    Vielen Dank schon mal im Voraus!

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.100

    Standard

    #2
    Hatte die Frage auch schon! Hab jetzt einen für ca. 60.- drin, der funktioniert!

    Anlasser

  3. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.777

    Standard

    #3
    Hallo Woidl,

    wie wär´s, wenn Du Deinen Starter erstmal ausbaust und checkst, was tatsächlich passiert ist?
    Für die Valeos gibts nahezu jedes Teil als Ersatzteil.
    Z. B. hier super schnell und kompetent:

    Tiedemann Auto-Elektrik

    Evtl. hats bei Deinem Duchstarten ja nur den einen oder anderen Zahn des Planetengetriebes gekostet. Ein solches Zahnrädle kostet 3,50.

    Und wenn Du bei dieser Gelegenheit auch noch gleich ein neues Magnetengehäuse mit geklammerten Magneten orderst, hast Du sicher wieder ein paar Jahre Ruhe.

    Axoja, zum Anlasserausbau müssen genau 4 Schrauben bewegt werden. Ist ne Sache von ein paar Minuten.
    Und das Komplettzerlegen des Anlasser ist auch kein Hexenwerk. Die Anleitung hierfür findest Du auch unter der obigen Adresse.

    Wenn Du einen gebrauchten oder einen China-Anlasser einbaust, weißt Du auch nicht sicher, wie lange der noch werkelt.
    Und bei ausgebautem Anlasser kannst Du auch den Zustand des Schwungrads mit der Anlasserverzahnung sichtprüfen.
    Allerdings drück ich Dir die Daumen, daß dort noch alles i. O. ist.

    Grüße vom elfer-schwob

  4. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen

    Z. B. hier super schnell und kompetent:

    Tiedemann Auto-Elektrik
    Da hab' ich mir neulich auch ein neues Gehäuse gegönnt - Magneten sind nicht nur geklebt sondern auch geklammert.
    Oben drein im Endefekt günstiger als ein neuer (China-)Anlasser.

    PS: Ruhig bleiben und nachgucken, die GS steckt so einiges weg....

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.276

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    den einen oder anderen Zahn des Planetengetriebes gekostet.
    Hallo,
    das sowas im Anlasser drin ist hätte ich nicht gedacht, ich dachte da eher an ein Ritzel. :-)
    Gruß
    planetengetriebe.gif

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.777

    Standard

    #6
    ja, genau so siehts aus im valeo. nur sinds nur 3 statt 5 planeten. und einer kostet 3,50...

  7. Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    69

    Standard

    #7
    Also, Mitte letzten Jahres habe ich mit einen Anlasser für 43,- € in der Bucht geholt.
    Das Ding sieht bis ins Detail baugleich zum Original aus und der Wechsel ist wirklich kein Aufwand.
    Ich hab zwar keine Langzeiterfahrungen, aber bisher kann ich nichts negatives berichten.

  8. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    #8
    Mal vielen Dank für eure schnellen Infos!!!

    @Elfer-Schwob: Natürlich muss ich den Starter ausbauen. So der so. Nur hatte ich nach Feststellung des Schaden nicht mehr die Zeit, das zu machen. Daher habe ich vorausschauend nur schnell mal gepostet, um im "Ernstfall" schnell agieren zu können. Aber dir mal vielen Dank für deinen Hinweis auf Tiedemann!!!

  9. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #9
    Wenn du den ausbaust nimm die 'n Kissen mit. Es sei denn du hast 'ne Bühne. Die untersten Schrauben sind mit dickeren Fingern bisken blöd zu erreichen. Ach, und denk dran das du das dicke Kabel schön isoliert hast, während du dran arbeitest. . .

  10. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #10
    Vorher Batterie abklemmen...


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer WÜDO Auspuff Prototyp
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 16:41
  2. Ein Neuer aus Ösiland
    Von Carneval im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2004, 17:25
  3. Ein neuer aus den Altmühltal
    Von Zasster im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.2004, 19:45
  4. schon wieder ein neuer
    Von Bretzel im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 01:08
  5. Noch ein Neuer
    Von hübbel im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 21:55