Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Neues Mitglied - einige Fragen und ... :-)

Erstellt von dirtysouth1983, 20.07.2012, 09:47 Uhr · 29 Antworten · 3.072 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #21
    Hallo,
    dann will ich mal
    Die GS ist im Grunde ja ein recht ausgewogenes Moped. Demzufolge sind deutlich spuehrbare Veraenderungen auch nicht guenstig.
    Wie Lars schon geschrieben hat,sind das die Dinge,die man braucht,um deutlichen Leistungszuwachs zu verzeichnen. Wenn Du nicht selbst Hand anlegen kannst,bist Du da ruck zuck 2500 Euro los und mehr. Alleine die komplett Auspuffanlage kostet schon ca. 1000 Euro.
    Wenn Du das ausgeben willst, wirst Du hinterher mit viel Fahrspass belohnt. Denn die 100NM max. drehmoment der SerienGS liegen dann schon knapp unter 3000U/min an.Obenrum legt sie auch deutlich zu. Ca. 30PS in der Spitze.Das macht schon Spass.
    Das Manko daran ist der Sprit.Nicht der Verbrauch sondern die Qualitaet. Der Motor ist dann so hoch verdichtet,dass Du min. Super Plus 98ROZ fahren solltest. Und selbst da merkst Du die schlechte Benzinqualitaet in Italien. Meine ist da sehr anfaellig und klingelt dann unter Last. Mit gutem Sprit....kein Problem.
    Bei den aktuellen Boxern ist die Leistung und der Verbrauch auch mit 98ROZ angegeben. Diese haben aber einen Klopfsensor,sodass minderwertiger Sprit nichts ausmacht.
    Wenn Du vorhast, mit Deiner GS in ferne Laender zu reisen,wuerde ich das Tuning nicht machen.
    Wie "ED" schon schrieb,wollte er an seiner GS auch Motortuning machen. Nach Probefahrt mit meiner GS war dann aber die 1. Prioritaet das Fahrwerk. Kann ich absolut verstehen und nachvollziehen. Nach 100tkm ist so ein Fahrwerk einfach deutlich am Ende. Das schlimme ist,man gewoehnt sich daran und empfindet es nicht so. Erst wenn man dann mal ein anderes Moded faehrt.
    Noch kurz zur Sitzbank.
    Geh zum Sattler und lass Deine umarbeiten.Das habe ich machen lassen und bin zufrieden. Ich habe sie 3cm aufpolstern und Gelkissen einarbeiten lassen.
    Viele Gruesse
    Heiko

  2. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.346

    Standard

    #22
    Hallihallo
    Du kannst mit 85 auch noch ruhiger werden
    Blümchenplücken ist entspannter als Rasen
    Jeder der ne GS käuft wird irgendwann anfangen zu bastelln
    Ob mehr Ps oder Sitzbank,Scheibe,Boxen usw,usw
    Jeder wird ruhiger glaube es ich bastell mit Edda schon seit 8 Jahren

    Mfg. M&A und Edda
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsci0109.jpg  

  3. Registriert seit
    26.07.2012
    Beiträge
    4

    Blinzeln Sitzbank

    #23
    Moin Paul,

    fahre seit letztem Jahr auch eine 1150GS mit einem Wunderlich Einzelsitz.
    Grundsätzlich eine echt bequeme Sitzbank (im Vergleich zum Serien-Gestühl der 1100GS oder 1200GS - die 1150er habe ich gleich mit der Wunderlich-Bank gekauft, von daher kann ich nicht sicher über die 1150er-Serienbank urteilen). Leider habe ich eine tiefergelegte Variante auf'm Mopped und der Kniewinkel stimmt nicht. Bin daher auf der Suche nach einem Wunderlich-Sitz in normaler Höhe oder "hochgelegt". Daran siehst Du, dass ich von dem Ding bzgl. Sitzkomfort echt begeistert bin.

    Zum Thema Leistung kann ich mich den Vorrednern nur anschließen. Statt Geld in Tuning zu stecken, wäre vielleicht eine aktuelle 1200GS die Alternative mit standfester Mehrleistung...?!

    Schöne Grüße,
    Peter

  4. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard Zach Leistungssteigerung

    #24
    Leistungssteigerung über Luftansaug zu R 850 / 1100 GS & R // R 1150 GS

    Ich habe ja einen Zach - Auspuff und bin bei Zach auf folgendes gestoßen:

    http://www.zach-auspuff.de/zach1/index.php?option=com_content&view=article&id=59&It emid=67&lang=de

    Also ich glaube ja den Ausführungen von Zach, aber ob das aufgeht, Mit diesem Kit käme ich dann auf 100PS (für € 235,-). Was meint Ihr, denn zu Ansaugteilen wurde ja schon einiges geschrieben (z. B. K&N)? Jedoch nichts das eine Leistungssteigerung hervorbringt.

  5. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Edda Beitrag anzeigen
    Hallihallo
    Du kannst mit 85 auch noch ruhiger werden
    Blümchenplücken ist entspannter als Rasen
    .
    .
    Jeder wird ruhiger glaube es ich bastell mit Edda schon seit 8 Jahren

    Mfg. M&A und Edda

    Wenn ich soweit bin, dann erfüllt sich der Wunsch meiner Frau.

    Harley


    Ich hoffe ich bin nie soweit!

  6. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.346

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von ED Beitrag anzeigen
    Wenn ich soweit bin, dann erfüllt sich der Wunsch meiner Frau.
    Harley
    Ich hoffe ich bin nie soweit!
    Verliert man da nicht immer Schrauben
    Kauf deiner Frau lieber Schmuck statt der Harley teures Loctide!!!!!

    Schönes WE
    Edda

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von ED Beitrag anzeigen
    Leistungssteigerung über Luftansaug zu R 850 / 1100 GS & R // R 1150 GS

    Ich habe ja einen Zach - Auspuff und bin bei Zach auf folgendes gestoßen:

    http://www.zach-auspuff.de/zach1/index.php?option=com_content&view=article&id=59&It emid=67&lang=de

    Also ich glaube ja den Ausführungen von Zach, aber ob das aufgeht, Mit diesem Kit käme ich dann auf 100PS (für € 235,-). Was meint Ihr, denn zu Ansaugteilen wurde ja schon einiges geschrieben (z. B. K&N)? Jedoch nichts das eine Leistungssteigerung hervorbringt.

    dat kannste knicken ...

  8. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von ED Beitrag anzeigen
    aber ob das aufgeht
    Was da aufgeht ist Dein Geldbeutel.

    Sie wird wahrscheinlich 2-3 PS mehr Spitzenleistung bekommen. Mindestens soviel,wenn nicht noch etwas mehr,buest Du aber in dem fahraktiven Bereich ein. Wenn ich das richtig sehe,sind das naemlich die dicken RS-Rohre.Der fette Luftschnorchel bringt auch nur was im oberen Bereich und dann muss aber alles per PC aufeinander abgestimmt sein. Das macht man eventuell dann,wenn man auch noch das letzte 1/16 PS rausquetschen will. Fuer Dich in meinen Augen nicht realistisch.
    Wenn Du es unbedingt ausprobieren willst,kauf Dir die RS Rohre fuer "guenstiges Geld" bei BMW.
    Einen dicken Schnorchel habe ich noch rumliegen.Den bauen wir dann bei Dir dran und Du kannst vergleichen.

  9. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #29
    Hatte ich auch überlegt, dann aber verworfen.
    Die Angaben scheinen mir recht unrealistisch.
    Ich denke, ohne Abstimmung auf einem Prüfstand wird's eh' nichts.

    Wenn überhaupt 2-3 PS rauskommen sollten.

    Außerdem berichten Leute, die es verbaut haben, dass die Leistung "unten rum" nicht mehr stimmt...

    Deshalb habe ich auch die Finger davon gelassen.

    Die Teile bekommst du einzeln, auch teils direkt bei BMW, wesentlich günstger. Der dicke Schnorchel wird in der Bucht manchmal für 69 Euronen angeboten.

    Gruß

    SNAKE28


    Zitat Zitat von ED Beitrag anzeigen
    Leistungssteigerung über Luftansaug zu R 850 / 1100 GS & R // R 1150 GS

    Ich habe ja einen Zach - Auspuff und bin bei Zach auf folgendes gestoßen:

    http://www.zach-auspuff.de/zach1/index.php?option=com_content&view=article&id=59&It emid=67&lang=de

    Also ich glaube ja den Ausführungen von Zach, aber ob das aufgeht, Mit diesem Kit käme ich dann auf 100PS (für € 235,-). Was meint Ihr, denn zu Ansaugteilen wurde ja schon einiges geschrieben (z. B. K&N)? Jedoch nichts das eine Leistungssteigerung hervorbringt.

  10. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    #30
    "...Fuer Dich in meinen Augen nicht realistisch...."

    Merci Heiko, ich dachte es mir schon und IHR habt es ja auch bestätigt. Ich lass das mal, erst kommt das Fahrwerk, bald hoffe ich.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Neues Mitglied - einige Fragen und ... :-)
    Von dirtysouth1983 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 09:46
  2. Anschaffung eines Zumo 660 und einige Fragen dazu...
    Von Roland83 im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 14:27
  3. Neues Mitglied
    Von hanz im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 11:12
  4. Einige Fragen rund um die F 650 GS
    Von ckck im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 19:21
  5. Neues Mitglied
    Von CKGS im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 23:28