Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

nix mit Bremsen

Erstellt von Gifty, 13.09.2004, 20:04 Uhr · 19 Antworten · 3.300 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard R1150Gs und R1150GS Adventure

    #11
    Hi
    Ich weiß garnicht ob ich so flux ein neues Steuergerät aus dem Lager haben möchte :?: Das Ding hat dann ja , wenn ich Pech habe den selben Fehler :shock: Hoffe ja das es da eine klare Aussage gibt und ein wirklich NEUES Teil :!:
    Aber bis dahin fahre ich R1100S

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #12
    Recht hast Du!
    Mit neu meinte ich auch NIGELNAGELNEU, keine Lagerware !!

  3. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard R1150Gs und R1150GS Adventure

    #13
    Hallo Frank
    Wenn das so einfach wäre. Mein reißt sich sechs beine für mich ( und den zweiten Leidensgenossen ) aus um uns zu helfen, aber das Werk sagt : Die Spannung von der Lichtmaschiene prüfen,( wenn OK ) Fehler auslesen und wieder ausliefern :!: Demnach bin ich nun ein neuer Testfahrer von BMW :twisted:
    Nun mein stellt sich da ein bischen, nein schon recht gut hinter seine Kunden und will das so nicht hinnehmen :!: Recht hat er sage ich :!:
    Da kommt die Anweisung vom Werk eine ausreichende wenigstens 50 Km lange Probefahrt zu machen, und wenn der Fehler dann öfter auftritt ( Speicher auslesen und ausdrucken /zusenden )praktisch die gesamte Bremsanlage auszutauschen :!: Bleibt die Frage und wenn der Fehler nicht öfter auftritt sondern nur ein oder zweimal :?: oder garnicht :?:
    Wie kann ein Motorradhersteller wie BMW mit der besten Zweiradbremse am Markt :!: nur so Agumentiren :? und den Kunden im Regen stehen lassen :?:

  4. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    250

    Standard

    #14
    Nun ,


    jetzt kann ich die Schnauze nicht mehr halten , das beste Bremssystem hat YAMAHA nicht BMW, die sollen sich was schähmen sowas überhaupt auf den Markt zu bringen :evil: :evil: :evil: , User als Versuchskarnickel GEIL :shock:, da wird doch nur getestet ob das so auch im PKW berreich einsetzbar ist natürlich mit recht wenig Komponenten :roll: , bei Japanern wäre solch eine Ignoranz von dem Hersteller undenkbar :!: :!: :!:

  5. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #15
    Na das ist ja wirklich eine tolle Argumentation. :evil:
    Dann machst Du deine 50km Probefahrt , hast dabei wieder mal einen Ausfall und reitest dann ab ins Gelände oder schlimmer !!
    Ich möchte mal wissen was BMW dann sagt, ...Dann warst doch garantiert Du schuldig und nicht das "tolle" Bremssystem.

  6. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard R1150GS und R1150RS Adventure

    #16
    Ihr habt ja sooooo Recht :!:
    Aber es sieht für mich leider so aus , als hätte ich dabei die A.....karte gezogen
    Will aber noch nicht Urteilen , weil die Sache ja gerade erst läuft.
    Nu habe ich URLAUB 3 Wochen und keinen Bock
    Meine große Tour habe ich schon geknickt aber wenn ich ihn in der nächsten Woche zurück bekomme , dann komme ich noch nach BERLIN so auf zwei Tage oder so

  7. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard R1150GS und R1150GS Adventure

    #17
    Hallo ich hab sie wieder :!:
    Nach einer etwas längeren Probefahrt vom trat der Fehler noch zwei mal auf :!: Es wurde der Fehler neu ausgelesen und an's Werk geschikt , mit dem Erfolg das der Druckmodulator ( das A B S Teil mit Elektonik ) ausgetauscht wurde :!: Gelaufen ist sie schon immer gut aber nu BREMST sie auch wieder :!:
    Motorrad gewaschen und gereinigt übernommen alles PRIMA :!:

  8. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #18

    Schön das Du sie wieder hast und "nur" zweimal Dein Leben riskieren mußtest um es erneut zu beweisen. :?

    Dann wünsche ich jetzt wieder viel Spaß mit dem guten Stück und angstfreies Bremsen. !!

  9. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard R1150GS und R1150GS Adventure

    #19
    Alles hat seinen Preis, und bevor das Werk so ein Teil austauscht wollen die es eben ganz genau wissen :!: ist ja auch schließlich nicht billig so ein Teil mit Einbau.Aber OK ist ja nochmal alles gut gegangen

  10. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #20
    Hi,

    dann wollen wir mal hoffen, dass das ein Einzellfall war....

    Gruß Tobias


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Bremsen
    Von Transformer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 20:24
  2. Bremsen
    Von seefelder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 00:35
  3. Megamoto Bremsen: ABS
    Von HP2Sascha im Forum HP2-Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 22:06
  4. Bremsen / ABS
    Von Klaus123 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 19:50
  5. Bremsen
    Von ArmerIrrer im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 16:31