Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Normaler Ölverbrauch einer 1150 GS

Erstellt von salud, 28.11.2008, 16:45 Uhr · 36 Antworten · 5.976 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    19

    Standard Normaler Ölverbrauch einer 1150 GS

    #1
    Ich beabsichtige im Frühjahr 09 auf eine 1150er umzusteigen. Das Bj. wird ab 04 sein, Laufleistung um die 20 000 km. Ein Kumpel von mir fährt eine 1200er und hat einen Ölverbrauch zwischen 1,5 bis 2 liter / 1000. BMW meint muß man wohl so hinnehmen (Serienstreuung, Konstruktionsbedingt etc.)
    Meine Frage ist wie hoch ist im allgemeinen der Verbrauch und hat auch jemand einen ungewöhnlich hohen Ölverbrauch beobachtet.
    Wieviel Öl macht die Differenz zwischen Ober und Unterkante des Schauglases aus?
    Schon mal Danke im voraus.

  2. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.191

    Standard

    #2
    Hi Salud.

    Die Menge zwischen Min und Max sind 0,5 Liter. Der "normale" Verbrauch liegt so zwischen 0,2 und 0,4 Liter auf 1000 Kilometer. Das ist auch von der Strecke abhängig. Recht zügig gefahrene Pässe mit hohen Drehzahlen - da können es schon mal 0,8 Liter sein.

    Auch gibt es unter den 1150ern sogenannte Säufer. So wie die von meinem Kumpel Werner. Die nimmt sich von Haus aus nen knappen Liter. Das kann aber auch am verwendeten Öl liegen. Laut BMW ist der Verbrauch mit normalem (mineralisch) 20 W 50 Öl am geringsten.

    P.S. Wenn Du mal die Suche bemühst, wirst Du reichlich Lesestoff finden

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.086

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von salud Beitrag anzeigen
    ...
    Ein Kumpel von mir fährt eine 1200er und hat einen Ölverbrauch zwischen 1,5 bis 2 liter / 1000. BMW meint muß man wohl so hinnehmen (Serienstreuung, Konstruktionsbedingt etc.)
    ...
    Dieser Verbrauch wäre für mich definitiv nicht hinnehmbar. Da muss irgendein Defekt vorliegen. Selbst das Werk sagt, dass ein Verbrauch bis zu einem Liter normal sei. Das sagen allerdings fast alle Hersteller, um auch Motoren, die am Rande der Fertigungstoleranz liegen, nicht ersetzen zu müssen.
    Die genannten 0,2 bis 0,4 L/1000 km sind ein realistischer Mittelwert. Meine 94er nahm sich ca. 0,3 L; meine aktuelle 99er liegt unter 0,1 L / 1000 km.

  4. Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    319

    Standard Brauche Nix

    #4
    Hallo Salut
    Meine 99ger 1150Q ist mit dem Ölverbrauch super sparsam. Ich komme auch bei zügiger fahrt bis jetzt nicht über 0,5L auf 7000 Km und das mit 5W40 Öl.
    Meine alte 97 1100 RS hatte ca 0,3 auf 1000 gebraucht auch mit 5W40.
    Aber 2L finde ich heftig!! Die müssen ihgendwo herkommen, zugroßes Spiel zwischen den Kolben und Zylinder oder Ventilkappen verschlissen. Das kann auch BMW nicht als normal gelten lassen.
    Gruß Peter

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    P.S. Wenn Du mal die Suche bemühst, wirst Du reichlich Lesestoff finden
    Richtig... einfach mal probieren, das Thema ist nicht neu.

    Bei mir sind es errechnete 0,18l auf knapp 50.000 km.

  6. Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    19

    Standard Ölverbrauch

    #6
    Danke für die Antworten, bin jetzt doch ne Ecke schlauer.
    Meine Ktm 640 Adventure hat jetzt auf 2000km 0,2 l Öl gebraucht, aber ich denke ein Boxer braucht Bauartbedingt dann doch ein Schlückchen mehr.
    Eigentlich ja auch nicht so schlimm, Hauptsache es sifft nirgendwo raus.
    Gruß an alle
    Salud

  7. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #7
    hi,

    zügige fahrweise und ca. 0,5 liter auf 1000 km

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    zügige fahrweise
    Das behaupten sie alle.

  9. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Das behaupten sie alle.
    ja der war sehr gut ich lach mit tot

  10. Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    205

    Standard

    #10
    Hallo Q Treiber

    Habe meine mit 30 000 km zu Beginn dieses Sommers gekauft. Bei 31 000 km habe ich alle Öle gewechselt.

    Jetzt bei 35 000 km ist der Ölstand noch immer exakt in der Mitte des Schauglases, so wie ich es befüllt habe.

    Wie kann das sein? Beim minimal Verbrauch von 0,2 L mal 4000 km, da müssten doch mindestens 0,8 Liter fehlen?! Das würde beim Schauglas doch eindeutig zu sehen sein! Wie geht das? Kennt das Phänomen jemand?


    Perpetuum mobile?! XD


    Ligrü aus Graz


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adv. Gepäckbrücke an normaler GS
    Von Twintreiber9 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 09:08
  2. Tausche tank einer 1150 gs gegen 1150 adv.
    Von fertiglos im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 17:01
  3. Suche Sitzbank R1100/1150 GS in normaler Sitzhöhe
    Von NE-GS1100 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 21:47
  4. Ölverbrauch beim 1150 er Boxer
    Von Dao im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 00:25
  5. ADV Fahrwerk an normaler GS
    Von Mücke im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 18:10