Ergebnis 1 bis 10 von 10

O-Ring Bezinschnellverschluß

Erstellt von smeller001, 24.08.2012, 08:08 Uhr · 9 Antworten · 1.085 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard O-Ring Bezinschnellverschluß

    #1
    Nach meiner letzten Inspektion beim , roch meine GSA immer wieder nach Benzin.
    Irgendwie konnte ich keinen Grund dafür feststellen.
    Gestern Mittag wollte ich nach meinem Urlaub endlich wieder einmal ein größere Runde drehen, da viel mir schon beim hineingehen in die Garage der Benzinduft auf......
    Dann habe ich mal intensiv gesucht und tatsächlich den Übeltäter entlarvt.....
    Da hat doch einer schlampig gearbeitet.....
    Naja seih`s drum. Einen "neuen" eingebaut, und gut iss

    Diiiie ham ja Preise.......
    http://bmwetk.com/teile-katalog/prdm...760/16/16_0482
    1€ für so einen popeligen O-Ring.
    Gut das ich die O-Ring Kiste vom Aldi habe.....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken comp_imag0078.jpg  

  2. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #2
    ... und immer schön fetten !

  3. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #3
    Moin, Smeller,

    sind die von Aldi auch benzinresistent???

    Der Preis von einem Euro ist sogar günstig, hier gibt's einen BMW-Händler, der dafür - vor 2 Jahren und tatsächlich nur einen O-Ring - 3,46 genommen hat. Mittlerweile liegt er bestimmt bei 5€ und ich kaufe seitdem nicht mehr eine Schraube da.

    Hab immer ein paar von den Dingern liegen, weil man die beim Basteln schnell vergnaddelt. Vaseline, Getriebeöl o.ä. vor der Montage soll helfen.

    Gruß, Machtien

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #4
    Hi Stefan,

    prüfe doch auch, ob deine Adv. jetzt am Motorblock unter dem Schnellverschluß gelb eingesifft ist. Hatte die Adv. meines Freundes. Der Gilb geht leider nicht mehr weg.

    Meinem Bruder ist sogar einmal die Benzinleitung geplatzt, die wir bei Tante Louis gekauft hatten. War nicht ausreichend druckfest. Die rechte Seite des Motors war danach völlig mit Benzin überzogen. Mein Bruder hatte allerdings Glück im Unglück, da seine Adv. den schwarzen Motorblock hat.

    CU
    Jonni

  5. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #5
    Alles dicht......und noch ohne gilb.
    Der "schwarze" war undicht.


  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #6
    Hi
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Meinem Bruder ist sogar einmal die Benzinleitung geplatzt, die wir bei Tante Louis gekauft hatten. War nicht ausreichend druckfest.
    Hat er eine Benzinleitung verlangt oder eine Einspritz(druck)leitung?
    gerd

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #7
    Es war eine einfache Gummileitung ohne Gewebeeinlage, die er damals gekauft hat. Das ging natürlich nicht lange gut.

    Ich bin ihm dann mit meinem Golf Plus und einem Stück neuer Benzinleitung (die gleiche Gummileitung) zu Hilfe gekommen. Da mein Golf Plus über die Sonderausstattung "ebener Ladeboden" verfügt, ließ sich die Leitung im Kofferraum des Golfs sehr leicht austauschen (besser als auf einer Werkbank, da mit Teppich ausgelegt ). Er ist mit der Benzinleitung von Tante Louise wieder bis nach Hause gekommen, wo wir letztlich eine originale Benzinleitung von BMW verbaut haben. Diese hält jetzt seit 2 Jahren.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    ließ sich die Leitung im Kofferraum des Golfs sehr leicht austauschen (besser als auf einer Werkbank, da mit Teppich ausgelegt ).
    Hi
    jetzt überlege ich doch glatt ob ich meine Werkbank nicht gegen einen Kofferaum vom Golf austauschen sollte und den an die Wand schraube.
    Oder kann ich alternativ auch einen Teppichboden über meine Werkbank ausbreiten?
    Gruß

  9. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #9
    Ich kann immer nur wieder die Schnellverschluesse aus Messing empfehlen! So einfach zusammen zu stecken, einfach brilliant!

  10. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #10
    Die Originalen aus Kunststoff reichen eigentlich völlig, wenn man sich beim Zusammenstecken ein wenig konzentriert....


 

Ähnliche Themen

  1. Wut auf BMW/ Block am Ring in BS
    Von karlo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 16:19
  2. R 1200 GS O-Ring HAG
    Von Smile im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 19:54
  3. ABS III -Ring auf ABS I 1150GS?
    Von GroundSupport im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 22:34
  4. B ring M ich W erkstatt
    Von Menne im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 20:46