Ergebnis 1 bis 7 von 7

Oelverbrauch

Erstellt von QU GSA, 14.03.2008, 22:39 Uhr · 6 Antworten · 1.007 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    31

    Standard Oelverbrauch

    #1
    Hallo Kollegen,
    habe seit 3 Wochen eine GS A und nun nach 900 km zeigt das Oelglas "halb", welche Oel und ab wann und wie viel gebe ich nach?

    Danke
    Gruß
    QU

  2. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #2
    hi,

    also als öl ist empfehlenswert 20w50 (ich nehme gerne das von louis).

    das ölglas sollte nach möglichkeit zwischen mitte und obere kante des roten kreises im ölschauglas sein.

    kurz und knapp...

    jetzt kommt wahrscheinlich die diskussion zwischen ablesen im warmen zustand (+5minuten warten) oder kaltem zustand. +-Hauptständer

    ich gucke immer im kalten zustand auf hauptständer ab, denn da sind alle öle gesetzt....

    grüsse
    Jens

  3. Andy HN Gast

    Standard

    #3
    Hallo,
    lies Dir mal das durch. Vielleicht beantwortet es Deine Frage.

  4. Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    53

    Standard ??

    #4
    Hi,
    was ich nicht in dem Fred verstehe ist: Erst auf den Seitenständer und nach ein paar Minuten dann auf den Hauptständer zum ablesen. Was soll das denn bringen ?? Warum nicht gleich auf den Hauptständer ?? Braucht ihr Mädels nach dem Fahren immer ein paar Minuten zur Erholung bis ihr die Q auf den Hauptständer wuchten könnt ? ;-)

  5. Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    105

    Standard

    #5
    Da gibt's im Ölkreislauf so blöde Stellen, die bei waagerechtem Abstellen das Öl nicht zurückfließen lassen, und wenn man dann meint, es sei zu wenig in der Ölwanne ...

    Gruß Norbert

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #6

  7. Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    53

    Standard

    #7
    Das leuchtet mir dann schon eher ein. Danke für den Link Gerd :-). Jetzt muß mir mein nur noch erklären, warum ich nach dem Kundendienst letzte Woche überhaupt keine Luft mehr im Schauglas sehe. Da muß ich doch glatt mal auf die Rechnung schauen wieviele Liter Öl mir die aufgeschrieben haben.

    "Dann gibt’s noch (unter Anderem) die Aussagen:
    Zuerst auf den Seitenständer stellen, dann erst auf den Hauptständer.
    Wozu? Das Öl schwappt nur in der Wanne umher. Die diversen Ölkanäle laufen am ehesten leer wenn der Motor gerade steht. Dies ist zwar nur eine unbewiesene Behauptung, aber andererseits müssten die Konstrukteure bei BMW sehr häufig Feste im Dienst feiern wenn sie solche Kracher konstruieren würden, dass man einen Motor schief stellen muss…."


 

Ähnliche Themen

  1. Oelverbrauch
    Von squadune im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 17:42
  2. Oelverbrauch zu hoch
    Von J.S im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 09:33
  3. Oelverbrauch
    Von hp-rider im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 20:23