Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Öl-Einfüllstutzen

Erstellt von Tempo, 22.06.2015, 06:18 Uhr · 15 Antworten · 1.514 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    1

    Standard Öl-Einfüllstutzen

    #1
    Hallo. Mir ist gestern der Öl-Einfüllstutzen bei meiner GS 1150 R in die Luft geflogen. Das Gewinde, wo der Stutzen hineingeschraubt wird, ist gebrochen.
    Wie heißt das Ganze und wie wechsle ich das aus? Kann mir bitte jemand einen Tipp geben? Vielen Dank

  2. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.185

    Standard

    #2
    Hallo.

    Ne GS 1150 R kenne ich nicht, oder meinst du ne SR 5110G ...?

    Für ne R 1150 GS würde ich folgendes nehmen:

    Einfüllrohr 11147659578
    O - Ring 11141340901
    O - Ring 11141340902

    Der Händler sollte allerdings auch Bescheid wissen, was du meinst, wenn du ihm dein Problem schilderst und dir die entsprechenden Teile raussuchen Können. Vorraussetzung ist allerdings das du ihm die richtige Fahrzeugbezeichnung nennen kannst. Die Bezeichnung in willkürlicher Reihenfolge macht die Sache nicht einfacher.

    Gruß
    gstommy68

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.258

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von gstommy68 Beitrag anzeigen
    Die Bezeichnung in willkürlicher Reihenfolge macht die Sache nicht einfacher.

    Gruß
    gstommy68

    Gruß
    gstommy68
    Nun rege dich mal wieder ab, du kannst ja auch nicht bis 2 zählen

  4. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.185

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Nun rege dich mal wieder ab, du kannst ja auch nicht bis 2 zählen
    1. Hab mich garnicht aufgeregt.
    2. Doch! Kann ich! 1...2.....3 ...4....

    Gruß
    gstommy68

  5. Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    48

    Standard

    #5
    RealOEM.com - Online BMW Parts Catalog

    Du brauchst wahrscheinlich Nr. 5 + 6.
    Und die Teile sollten auch mit dauerelastischer Dichtungsmasse (bspw. https://eshop.wuerth.de/is-bin/INTER...ilterAttribut=[]) eingeklebt werden.

    Gruß
    René

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.258

    Standard

    #6
    erwischt, habe ich im Zitat dokumentiert
    Da nützt die Änderung nix mehr

  7. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.185

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    erwischt, habe ich im Zitat dokumentiert
    Da nützt die Änderung nix mehr
    Mist, da bin ich wohl erwischt worden.
    Aber immerhin habe ich Ihm auch zur Sache vernünftig geantwortet. Mea culpa

    Gruß
    gstommy68

  8. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    675

    Standard

    #8
    Ich kann nur dieses hier wärmstens empfehlen:

    Wunderlich Ölstopfen Umbau-Kit Dry-Save

    VG Thomas

  9. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.185

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Fanthomas Beitrag anzeigen
    Ich kann nur dieses hier wärmstens empfehlen:

    Wunderlich Ölstopfen Umbau-Kit Dry-Save

    VG Thomas
    Hallo

    der Themenstarter meint den stutzen nicht den Stöpsel. Zum Einbau. der ist soweit ich mich erinnere ist der nur gesteckt und kann rausgeknippt werden, allerdings ist da ne Nase dran und muß entsprechend gedreht werden. Wie kann den so ein Ding
    in die Luft fliegen?

    gstommy68

  10. Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    48

    Standard

    #10
    Der Wunderlich Umbau Kit ersetzt den mit O-Ring eingesteckten originalen Plastikeinsatz komplett.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rost am Einfüllstutzen
    Von harno im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 13:05
  2. Tank Bj. 2004 - 2007 mit Benzinpumpe / Einfüllstutzen
    Von nöppi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 21:34
  3. GLETTER Schauglas für Getriebeölstand mit Einfüllstutzen
    Von schalke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 15:38
  4. Öl aus dem Einfüllstutzen
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 11:44