Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Öl Geruch nach längere Belastung

Erstellt von weert, 11.05.2012, 23:55 Uhr · 25 Antworten · 2.617 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    335

    Unglücklich Öl Geruch nach längere Belastung

    #1
    Hallo,
    ich bin seit Anfang des Jahres im Besitz einer 1150 GS Bj03 25000 km gelaufen (vorher 1200 Bandit und 800 Big) das die Q anders ist als die anderen ist mir bekannt!
    Nun aber meine Frage:
    Wenn die Q geflogen ist, endwickelt sie eine verbrandten Öl Geruch (ähnlich als wenn Öl auf den krümmer getropft ist)
    Ich habe auch schon nach gesehen ob sie Öl verliert aber es ist nichts zu sehen!
    Ist das normal oder wo her kommt das?

    Gruß an die Gemeinschaft

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #2
    Hab ich noch nie gehabt, würde also sagen dass es eher nicht normal ist.

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #3
    Hast du mal geschaut, ob vielleicht Öl auf den Sammler unter dem Getriebe tropft? Wurde evtl. ein Ölwechsel (Getriebe) durchgeführt? Dabei läuft gerne mal etwas am Getriebe herunter und verbrennt bei der nächsten Fahrt.
    Wenn es wirklich verbranntes Öl ist, sollte sich das aber finden lassen.

  4. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #4
    ich tippe auf eingerissenen motorentlueftungsschlauch ( rechts unter dem tank).
    wahrscheinlich am bogen wo er auf das motorgehaeuse aufgesteckt ist.

    hatte ich schon bei 2 gsn, wenn die kuh richtig warm ist stinkt sie dann nach verbranntem oel. in der naehe des schlauchsnschlusses muesstest du dann einen leicht oeligen finger bekommen wenn du dort am motorgehause reibst.

    neuer schlauch kostet 8 €.

    vg bruno

  5. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #5
    feedback was es war waere nicht verkehrt.

  6. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #6
    Tippe auch auf Getriebeöl...

    Hat meine auch... sehr inkontinent in letzter Zeit die alte Dame

  7. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #7
    Ich habe die Q nochmal auf den Kopfgestellt und nichts der gleichen gefunden!
    Und,ja es ist der Geruch wie von Öl auf dem Krümmer oder Sammler!

    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Hast du mal geschaut, ob vielleicht Öl auf den Sammler unter dem Getriebe tropft? Wurde evtl. ein Ölwechsel (Getriebe) durchgeführt? Dabei läuft gerne mal etwas am Getriebe herunter und verbrennt bei der nächsten Fahrt.
    Wenn es wirklich verbranntes Öl ist, sollte sich das aber finden lassen.

  8. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #8
    Danke für den Tipp, aber das ist es auch nicht!



    Zitat Zitat von B2 Beitrag anzeigen
    ich tippe auf eingerissenen motorentlueftungsschlauch ( rechts unter dem tank).
    wahrscheinlich am bogen wo er auf das motorgehaeuse aufgesteckt ist.

    hatte ich schon bei 2 gsn, wenn die kuh richtig warm ist stinkt sie dann nach verbranntem oel. in der naehe des schlauchsnschlusses muesstest du dann einen leicht oeligen finger bekommen wenn du dort am motorgehause reibst.

    neuer schlauch kostet 8 €.

    vg bruno

  9. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #9
    Hi Bruno,
    sorry das ich nicht der schnellste bin nit Feedback,aber die Zeit bringt es mit sich!

    Zitat Zitat von B2 Beitrag anzeigen
    ich tippe auf eingerissenen motorentlueftungsschlauch ( rechts unter dem tank).
    wahrscheinlich am bogen wo er auf das motorgehaeuse aufgesteckt ist.

    hatte ich schon bei 2 gsn, wenn die kuh richtig warm ist stinkt sie dann nach verbranntem oel. in der naehe des schlauchsnschlusses muesstest du dann einen leicht oeligen finger bekommen wenn du dort am motorgehause reibst.

    neuer schlauch kostet 8 €.

    vg bruno
    Zitat Zitat von B2 Beitrag anzeigen
    feedback was es war waere nicht verkehrt.

  10. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #10
    Mit dem ganzen nachschauen habe ich noch eine frage zu dem,
    hat das Getriebe wie beim Auto auch eine Be.- Entlüftung?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dauerstrom an Crocodile, Belastung für Bordbatterie?
    Von Polarlicht im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 07:23
  2. Belastung des Gepäckständers
    Von Will Q fahrn im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 07:45
  3. Längere Übersetzung
    Von Nichtraucher im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 15:32
  4. Max. Belastung der Lichtmaschine
    Von Manfred S. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 10:15
  5. Längere Bremsleitung
    Von Fred im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 14:27