Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Öl Geruch nach längere Belastung

Erstellt von weert, 11.05.2012, 23:55 Uhr · 25 Antworten · 2.619 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    188

    Standard

    #11
    Moin weert,

    bei mir fing es auch so an, erst Geruch, dann habe ich an der linken unteren Schraube (Inbus), mit der das Getriebe am Motor befestigt ist, einen Tropfen Öl entdeckt! Es war der dann Getriebeeingangssimmerring!

    Viele Grüsse, Rainer

  2. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von weert Beitrag anzeigen
    Mit dem ganzen nachschauen habe ich noch eine frage zu dem,
    hat das Getriebe wie beim Auto auch eine Be.- Entlüftung?
    Das Getriebe hat meines Wissens nach keine "Getriebeentlüftung"...

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #13
    Aber selbstverfreilich Bruno!
    Teilenummer: 23007693739
    Aber ob es an der liegt?

    Als erstes solltest du mal eingrenzen ob es nach Motor- oder Getriebeöl riecht.

  4. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #14
    Als erstes solltest du mal eingrenzen ob es nach Motor- oder Getriebeöl riecht.[/QUOTE]

    Hi
    das erkläre mir bitte mal. Verbranntes Öl ist verbranntes ÖL oder nicht ?Ich kann mich nicht erinnern jemals einen Unterschied bemerkt zu haben.
    Selbst wenn das so ist wie soll er das ohne Vergleichsprobe feststellen?

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #15
    Getriebeöl riecht etwas "schärfer/ bissiger". Aber wenn der Vergleich fehlt...

  6. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #16
    Getriebeöl stinkt regelrecht wiederlich.....
    Bei meiner 1150 GSA riecht es wenn ich an der Ampel stehe, hin und wieder auch etwas nach verbranntem Motoröl...., dass hatte ich aber genauso an meiner 1100 GS. Ich hatte und habe aber keinen merklichen Ölverbrauch.
    Ich denke das ist normal, vor allem wenn kurz vorher Ölwechsel/ bzw. Nachgefüllt wurde und dabei etwas zuviel eingefüllt worden ist.
    Also keine Panik.

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #17
    Getriebeöl riecht penetrant, durchdringend, scharf.
    Dieser Geruch hält sich auch recht lange. Macht man in der Garage einen Ölwechsel riecht man das oft am nächsten Tag noch, je älter das Öl war umso intensiver, es stinkt regelrecht.
    Am besten mal an einer frischen Dose schnüffeln. Den Unterschied zu Motoröl wirst du bald feststellen.

  8. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #18
    Bei meiner 11wer hatte ich mal das Problem das im Leerlauf Öl auf den Sammler tropfte ,weil der Simmerring für das Gestänge für den Leerlaufschalter undicht war.
    Ersatzteil ein paar (damals) Pfennig,Aufwand leider riesengroß,da der komlette Antrieb ausgebaut werden musste.

  9. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #19
    Mach mich nur eben Panik,ab wie gesagt ich habe noch keinen tropfen Öl gesehen!!

    Zitat Zitat von Rainer aus dem Norden Beitrag anzeigen
    Moin weert,

    bei mir fing es auch so an, erst Geruch, dann habe ich an der linken unteren Schraube (Inbus), mit der das Getriebe am Motor befestigt ist, einen Tropfen Öl entdeckt! Es war der dann Getriebeeingangssimmerring!

    Viele Grüsse, Rainer

  10. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #20
    Ich werde die Tage einen schnüffeltest machen!


    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Aber selbstverfreilich Bruno!
    Teilenummer: 23007693739
    Aber ob es an der liegt?

    Als erstes solltest du mal eingrenzen ob es nach Motor- oder Getriebeöl riecht.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dauerstrom an Crocodile, Belastung für Bordbatterie?
    Von Polarlicht im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 07:23
  2. Belastung des Gepäckständers
    Von Will Q fahrn im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 07:45
  3. Längere Übersetzung
    Von Nichtraucher im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 15:32
  4. Max. Belastung der Lichtmaschine
    Von Manfred S. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 10:15
  5. Längere Bremsleitung
    Von Fred im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 14:27