Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Ölfilter ohne Ölfilterschlüssel wechseln

Erstellt von R1150GSAdventure, 08.09.2018, 13:49 Uhr · 75 Antworten · 5.742 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    66

    Standard Ölfilter ohne Ölfilterschlüssel wechseln

    #1
    Hallo, ganz kurze (blöde) Frage:

    Bekomme ich den Ölfilter ohne Schlüssel gewechselt? Ich wollte nachher das Öl wechseln, allerdings sitzt der Filter ja richtig im Block drin. Reicht es ihn anzustechen?

    Grüße Daniel

  2. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    732

    Standard

    #2
    Besorg Dir einen passenden Schlüssel. Alles andere ist Murks.

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    21.203

    Standard

    #3
    Kommt auf dein "Spezialwerkzeug" an.
    Mit Schraubendreher reinstechen musst du vorsichtig sein, denn damit kann man auch das Motorgehäuse beschädigen.
    Wenn, dann musst du zwei Dorne in den Filter treiben und mit einem Schraubendreher daran hebeln.
    Nachteil: die Dorne kippen seitlich weg.

    Ich hatte mal zwei Schraubendreher hineingetrieben und das ganze mit einem Dritten versucht zu drehen.
    War ne Riesensauerei und hat erst mit viel Würgen funktioniert.

    ICH würde mir erst den Schlüssel kaufen/bestellen und dann das Öl wechseln.

  4. Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    638

    Standard

    #4
    ölfilterschlüssel bei tante louise 9,95€

  5. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    954

    Standard

    #5
    Woher kommst du?
    Kann dir meinen leihen...

    A bikers Work is never done.

    Bikergruss

    Chris

  6. Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    638

    Standard

    #6
    wenn du im raum hannover bist kann ich dir meinen gerne leihen

  7. Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    239

    Standard

    #7
    Nimm einen Gürtel mit stabiler Schnalle, das geht ziemlich gut. Eindrehen reicht ja auch handfest.

  8. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    732

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von DarkCoke Beitrag anzeigen
    Nimm einen Gürtel mit stabiler Schnalle, das geht ziemlich gut. Eindrehen reicht ja auch handfest.
    Sorry... was für ein blödes Geschreibsel...
    Du hast noch nie an einer 1150er den Filter gewechselt!

  9. Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    239

    Standard

    #9
    Aber klar. Nur weil DU das nicht kannst heist das nicht dass andere das nicht hinbekommen.

  10. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    732

    Standard

    #10


    Was bist Du doch für ein Schwätzer...
    Wo willst Du hier einen Gurt drum rum anlegen? Und wohin mit der Schnalle?


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit wechseln 1150 GS ohne BKV.
    Von Tobi22 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.09.2018, 15:34
  2. ERLEDIGT Ölfilter Mahle OC 306 u. Ölfilterschlüssel (passend f. R 1200 GS TÜ)
    Von elli-bohm im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2016, 11:48
  3. Ölstopfen abschliessbar, Ölfilter, Ölfilterschlüssel
    Von scout19069 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 12:11
  4. Ölfilter & Ölfilterschlüssel
    Von nERgie im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 20:43
  5. Öldruckschalter ohne Probleme wechseln ?
    Von Spätzünder im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 12:50