Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Ölkühlerschutz und Seitenständervergößerung

Erstellt von ellerbeker52, 05.07.2010, 18:59 Uhr · 21 Antworten · 2.446 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    518

    Standard Ölkühlerschutz und Seitenständervergößerung

    #1
    Moin,moin, obwohl ich eigentlich zwei linke Hände haen, habe ich mich den Einbau des TT Ölkühlerschutz bei meiner 1150 gewagt und ich muss sagen, die Jungs von TT haben alles richtig beschrieben.
    Aber jetzt zu meiner Frage. Ich denke über eine Seitenständervergößerung nach. Da ich aber ziemlich unerfahren bin (habe die Q erst seit 3 Monaten) wollte ich mal Eure Meinung darüber hören.


    In diesem Sinne

    Der Ellerbeker

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Hi Ellerbeker.

    Was willst du hören?
    Wenn du die Kuh einmal von der Seite hast aufrichten müssen, weil du sie unachtsamerweise auf zu weichem Untergrund abgestellt hast, wirst du dich fragen, warum du die Vergrößerung nicht schon lange montiert hast.
    Mit ein wenig Glück war es dann nur eine Wiese ohne Steine.

  3. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Hi Ellerbeker.

    Was willst du hören?
    Wenn du die Kuh einmal von der Seite hast aufrichten müssen, weil du sie unachtsamerweise auf zu weichem Untergrund abgestellt hast, wirst du dich fragen, warum du die Vergrößerung nicht schon lange montiert hast.
    Mit ein wenig Glück war es dann nur eine Wiese ohne Steine.
    Hi palmstrollo, das wollte ich hören. Es gibt da eine Vergrößerung die den Effekt hat das die Q gerader steht. Ist so etwas albern?

    Der Ellerbeker der noch mehr Erfahrung bekommen muss !

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von ellerbeker52 Beitrag anzeigen
    ...
    eine Vergrößerung die den Effekt hat das die Q gerader steht. Ist so etwas albern?
    ...
    Albern? Nö, eher sinnvoll.
    Sehr viel "gerader" im Sinne von senkrechter steht sie deswegen nicht. Aber sie bleibt eventuell länger in der aufrechten Position, je nach Untergrund.

  5. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #5
    Hallo Ellerbeker,

    denk mal über einen Puck nach (das sind die Dinger beim Eishockey).
    Wenn das Moped zu schräg steht, was bei anderen Federelementen als dem
    Showageraffel sein kann, bekommst Du das Moped in eine aufrechtere Position.

    Gruß
    Christian

  6. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard Kaufen!!!

    #6
    Hallo Ellerbeker,

    ich habe mir so ein Teil nach dem Vorbild von TT selber gebaut. Dazu habe ich 8mm (Boden) und 4mm (Mitte und oben) dicke Kunststoffplatten verwendet. Farbe: Schwarz natürlich!
    Meine Dicke sinkt nun nicht mehr ein und steht wesentlich gerader. Und wenn man nicht weis, dass die Vergrößerung angebaut ist, fällt diese auch nicht auf.

  7. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #7
    Ich hab die Vergrößerung von Wunderlich schon ein Jahr drauf und möchte es nicht mehr missen.
    Die Q steht aufrechter da und sinkt bei Weitem nicht mehr so weit ein auf der Wiese oder noch mehr losem Untergrung.

    Einzig die Verschraubung sollte man mit Loctite sichern. Eine hab ich schon verloren...

  8. RKeller Gast

    Standard

    #8
    Hab auch die Platte von Wunderlich dran und bin vom Stand her sehr zufrieden. Was die Schrauben angeht, hab ich leider auch schon die selbe Erfahrung wie MarTwin gemacht. Die lockern sich mit der Zeit anscheinend durch die Vibrationen während der Fahrt und sollten regelmässig nachgezogen werden.

  9. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #9
    Moin,
    ich habs wie "suzm" gemacht.
    Eine Kunststoffplatte 8mm, 4 x M5 Edelstahlschrauben mit breitem flachem Kopp und drunter eine Gummiplatte 6mm, in der die Schrauben mit Muttern gesichert sind.
    Die Muttern verschwinden im Gummi, sodass auch nix kratzt.
    Drei Fliegen mit einer Klappe:

    1. selbermachen macht Spaß
    2. Q steht sicher
    3. Q steht steiler und ist beladen leichter aufzurichten

    tschöö Matthias

  10. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von silverfox Beitrag anzeigen
    denk mal über einen Puck nach (das sind die Dinger beim Eishockey).
    Da fällt mir doch sofort Basteln mit Onkel chiLLi ein


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölkühlerschutz
    Von vwmike im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 08:25
  2. Ölkühlerschutz V2A
    Von Leo-HOL im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 07:43
  3. V2A Ölkühlerschutz
    Von Ex-Big Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 16:19
  4. Ölkühlerschutz
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 00:25
  5. Ölkühlerschutz
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 19:35