Ergebnis 1 bis 8 von 8

Ölnebel beim Beschleunigen...

Erstellt von Lucy, 15.08.2016, 08:22 Uhr · 7 Antworten · 745 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    342

    Standard Ölnebel beim Beschleunigen...

    #1
    Hallo, meine Grüne hat nun bald die 100 000 drauf.
    Seit einiger Zeit rußt die Gute beim Beschleunigen heftig...
    Am Querträger Kofferhalte sieht man es dick und schwartz!

    Frage: was der Grund ? Ventilschaft Dichtungen?oder,,schlimmeres?
    Abhilfe?!

    Danke schon mal für Hilfe..

    Klaus

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.068

    Standard

    #2
    Ventilschaftdichtungen ( ggf. auch die Ventil-Führungen ausgeschlagen, dann macht erneuern der Dichtungen alleine keine Sinn) oder halt die Kolbenringe, insbesondere der Ölabstreifer.

    Ein Kompressionstest ( ggf. ein zweiter mit einem Löffel Öl im Brennraum) gibt ein wenig Aufschluss, welche Baustelle es eher ist.

    Beim Boxer sollte ein Wechsel der Kolbenringe (bei unschönem Laufbild der Laufbuchsen oder grenzwertigen Kolben sollte man die gleich mitmachen) überhaupt kein großes Problem darstellen, ist ja alls perfekt zugänglich.

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.100

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Lucy Beitrag anzeigen
    Hallo, meine Grüne hat nun bald die 100 000 drauf.
    Seit einiger Zeit rußt die Gute beim Beschleunigen heftig...
    Rußt sie oder bläut sie? Wie hoch ist der Ölverbrauch?

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.217

    Standard

    #4
    Weißer Qualm-Wasser, Blauer Qualm-Öl, Schwarzer Qualm-Sprit

    Gruß bernd

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.100

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von locke1 Beitrag anzeigen
    Weißer Qualm-Wasser..

    Gruß bernd
    Bei einer lufgekühlten?
    Na gut, Kondensat aus dem Auspuff, wenn sie kalt ist.

    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    342

    Standard

    #6
    Ruß,
    Ölverbrauch 》》normal...
    Leistung absolut gut.geht wie wild.
    Tja....einmotten das Teil....

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.780

    Standard

    #7
    lambdasonde mit falschen werten?
    zieh mal den stecker ab und fahr probe.

  8. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    342

    Standard

    #8
    Was passiert dann?? Mehr Ruß?
    Scherz!!♧


 

Ähnliche Themen

  1. Komische Sache beim beschleunigen???
    Von tenere-treiber im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 17:31
  2. Verschlucken beim Beschleunigen
    Von Carsten_SFA im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 17:04
  3. Motorruckeln beim Beschleunigen
    Von Michael100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 12:51
  4. Hinterrad blockiert beim beschleunigen
    Von Jacks1200er im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 16:54
  5. Probleme beim Beschleunigen aus der Kurve
    Von waschbaer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 12:14