Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Ölschaufenster wechseln

Erstellt von Bewi, 04.01.2016, 15:04 Uhr · 32 Antworten · 3.658 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    477

    Standard

    #11
    ICH würde den ölfrei einsetzen. .

    Im BMW Manual der R1150GS steht aber mit Öl, was mir neu ist:

    Ölstandsauge erneuern
    • Mit großem Schraubendreher durch Kunststoffscheibe
    stechen und Ölsstandsauge aushebeln.
    • Neues Ölstandsauge an der Dichtfläche mit Motoröl
    benetzen und mit Schlagdorn,
    BMW Nr. 00 5 550, einschlagen

    Nun, dann eben mit Öl und Gerd hat Recht

  2. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    477

    Standard

    #12
    doopelt ??

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von hoechst Beitrag anzeigen
    doopelt ??
    Nee, ein Schauglas reicht.

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #14
    'ne Dichtung, die gegen Öl dicht sein soll, mit Öl einsetzen? Hm, ist mir nicht sympathisch. . .

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #15
    Ohne leichten Ölfilm werden die äußeren Dichtlamellen des Rings beim Einpressen sehr leicht beschädigt.
    Ich setze solche Ringe immer mit ein paar Tropfen Öl ein.

  6. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.674

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    'ne Dichtung, die gegen Öl dicht sein soll, mit Öl einsetzen? Hm, ist mir nicht sympathisch. . .
    Silikonpaste oder Spray sympathischer ?

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #17
    Ne, ich würd', so mir kein Fachmann was anderes sagt, das Fenster trocken einsetzen. Es geht ja auch schön stramm rein. . .

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #18
    Kfz Meister reicht nicht?

  9. Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    12

    Standard

    #19
    Also ich habe schon versucht auf Tip in diesem Forum hin, das Ölschauglas ohne Öl einzusetzen.
    Das hat leider nicht funktioniert, es hat sich verkantet und verbogen, trotz passendem Eintreibdorn aus Holz.

    Der zweite Versuch mit Öl war problemlos, das Schauglas ist seit 2-3 Jahren dicht!
    Grüße
    Christof

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #20
    Erfahrung sticht Meisterbrief. . .


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bremsflüssigkeit wechseln ?
    Von Sparta im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.12.2016, 11:31
  2. wechseln auf supermot felgen
    Von motsahib im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 17:23
  3. Kupplung und Simmerring der 1100 GS wechseln
    Von OrionVII im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 09:02
  4. Bremsbeläge wechseln EVO-Bremse
    Von qpeter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 09:35
  5. Federbein mal schnell wechseln??
    Von Peter im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 18:13