Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Ölsorte

Erstellt von Butz, 24.02.2008, 17:57 Uhr · 26 Antworten · 6.022 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #21
    Ich will jetzt nicht grossartig meinen Senf zum Oel geben , fand aber die Studie "A Study of Motorcycle Oils", welche Oele der gleichen Sorte aber von verschiedenen Produzenten vergleicht, als sehr aufschlussreich. Da es weder das Amsoil noch das Mobile 1 V-Twin in Taiwan gibt bin ich auf das Mobil 1 15W-50 ausgewichen (kostet in Taiwan ca. EURO 5 pro Quart [1 Quart = 0,9464 Liter]). Lt. einem Bekannten von mir, der bei Exxon Mobil arbeitet, sind das 15W-50 und das V-Twin sehr aehnlich und beide durchaus Boxermotor tauglich.

  2. Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    53

    Standard

    #22
    Hallöchen,

    da doch gleich mal ne andere Frage.

    Ich fahre meine 1150er mit teilshyntetischen Öl seit ca. 5000km. Kann ich wieder auf mineralischen zurück rüsten?

    gruss
    Andreas

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #23
    Claro que si!

  4. Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    57

    Standard

    #24
    Also wenn BMW sagt 20/50, warum sollte ich was anderes nehmen?
    Mein Ölverbrauch ist ca 1/4l auf 3000km.
    Der Freundliche sagte übrigens, dass das mit 20/50er bei Hauptständer-Parkern absolut normal ist. Seitenständer-Parker verbrauchen aber WESENTLICH mehr, da, so schief wie die Q am Seitenständer ruht, reichlich Öl in den linken Zylinder rinnt, und dann verbrennt.

  5. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #25
    Deswegen hab´ich auch zusätzlich auf der rechten Seite einen Seitenständer montiert.
    Bei regelmäßigem Abwechseln der Seitenständer ( li./re. ) gleicht es sich wieder aus.


    Ach ja: Nur Vollsynthetik, is klar

  6. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    22

    Standard Welche Sorte füllt BMW ein ?

    #26
    Hallöchen !
    Ich frag mal kurz nach:
    Welche Sort benutzt der Freundliche bei einer Inspektion für gewöhnlich ?
    Minelarl., teilsynt. oder vollsynt. ??

    Hab jetzt ne gebrauchte und weiß nicht, welche Sorte ich nachfüllen soll.

    20W50 ist ja schon klar...(laut Rechnung)

    DANKE
    Freddy-Colonia

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #27
    Für gewöhnlich ein 10W-40, weil er das auch in die F-, G- und K-Modelle einfüllen kann. Gerade die F- und G-Modelle mit Ihren Ölbadkupplungen reagieren allergisch auf Motorenöle aus dem Pkw-Bereich, mit denen z.B. die Kühe bestens klar kommen. Es lohnt sich für den kaum, nur für die R Modelle ein eigenes Öl anzuschaffen. Meistens gibts daher für alle Modelle ein 10W-40 aus dem Motorradbereich.

    CU
    Jonni


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Öldruck nach neuer Ölsorte...
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 18:57