Ergebnis 1 bis 10 von 10

Ölstand kontrollieren

Erstellt von Blaubär1, 14.04.2010, 19:28 Uhr · 9 Antworten · 2.992 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    144

    Standard Ölstand kontrollieren

    #1
    Moin!!!
    Ich weiß das dass Thema" Ölstand kontrollieren" schon öfters beschrieben wurde,
    habe auch das Forum durchgelesen aber...
    Ich bin mir nach meinem Ölwechsel nicht sicher ob ich nicht doch zuviel Öl eingefüllt habe.Habe nach einer Probefahrt unterm Luftfilter ein wenig Öl abtropfen lassen.
    Das Kontrollglas zeigt jetzt beim Mopped auf dem Hauptständer etwa 5mm über Mitte des Schauglases an. Habe mich eigentlich genau an die Füllmenge für Ölwechsel mit Filter gehalten.
    Nun die Frage,sollte ich ein wenig Öl über die Öldruckleitung ablassen oder kann ich mir das schenken??????
    Und hat der Luftfilter jetzt Öl gezogen ,sodas er ausgewechselt werden muss??

    Würde mich über eine Antwort freuen
    Grüße Michael

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Blaubär1 Beitrag anzeigen
    ... ob ich nicht doch zuviel Öl eingefüllt habe.Habe nach einer Probefahrt unterm Luftfilter ein wenig Öl abtropfen lassen.
    Das Kontrollglas zeigt jetzt beim Mopped auf dem Hauptständer etwa 5mm über Mitte des Schauglases an.
    ...
    Ist doch bestens. Mitte Schauglas ist optimal. Wieso willst du jetzt noch Öl ablassen?

    Zitat Zitat von Blaubär1 Beitrag anzeigen
    ...
    Nun die Frage,sollte ich ein wenig Öl über die Öldruckleitung ablassen oder kann ich mir das schenken??????
    ...
    Das würde ich gerne sehen

    Zitat Zitat von Blaubär1 Beitrag anzeigen
    ...
    Und hat der Luftfilter jetzt Öl gezogen ,sodas er ausgewechselt werden muss??
    ...
    Mit ziemlicher Sicherheit nicht. Aber falls du Sorge hast, schau ihn dir an. Der Aufwand dafür hält sich ja in Grenzen.

  3. Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    107

    Standard

    #3
    Wenn du beim Ölwechsel das alte Öl gründlich abgelassen hast und genau die vorgeschriebene Menge (3,75 l) eingefüllt hast, steht der Ölpegel ca. 5 mm über Mitte Schauglas - das ist völlig ok!
    Mach dir keine Gedanken...

  4. Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    144

    Standard

    #4
    Danke für die rasche Antwort.
    Das beruhigt mich doch ungemein.Dann lasse ich mal die Finger von der Öldruckleitung und schau hin und wieder nach ob sich ein wenig Öl im Luftfilter gesammelt hat.Das lässt sich leicht entsorgen und gut ist.
    Gruß Michael

  5. Dao
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    361

    Standard zu viel Motoroel

    #5
    Hallo,

    dachte das ich die Q lange genug auf dem Seitenstaender hatte und dann den Oelstand auf dem Hauptstaender nachgesehen. Oel nachgefuellt.
    Beim naechsten Messen stellte sich heraus doch zu viel Oel eingefuellt.


    Soll ich jetzt das Oel ablassen und neu einfuellen????

    Oder einfach verbrennen lassen und im Luftfilterkasten wegwischen??

    Hoffe ihr koennt mir weiterhelfen!

  6. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #6
    Lass es verbrennen.
    Bayrisch blau


    Gruss
    Martin

  7. Dao
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    361

    Standard

    #7
    Ist nicht schlecht für den Motor?
    Ist nicht schlecht für ...?

  8. Dao
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    361

    Standard

    #8
    Woran erkenne ich das das restliche Öl vom Ölkühler zurückgelaufen ist und ich nicht wieder zu früh reagiere?
    Ist ja irgendwie schon ätzend diese Unsicherheit.

  9. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Dao Beitrag anzeigen
    Ist nicht schlecht für den Motor?
    Ist nicht schlecht für ...?
    Wenn du das andauernd machst, bestimmt.
    Mal ehrlich, wie willst du die Suppe da wieder raus bekommen? Dosiert aus der Ablasschraube? Mit'nem Strohalm rausnuckeln? Das schmeckt nicht und und in den Augen brennt es auch

    Mit bayrisch blau solltest du nicht bei der AU stehen.

  10. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Dao Beitrag anzeigen
    Woran erkenne ich das das restliche Öl vom Ölkühler zurückgelaufen ist und ich nicht wieder zu früh reagiere?
    ...
    Gar nicht.
    Wenn du den betriebswarmen (5 Balken im FID, das solltest du bei der Fahrt eh erreichen) Motor abstellst und ein paar Minuten wartest, ist auch nichts mehr im Ölkühler.


 

Ähnliche Themen

  1. Ölstand kontrollieren
    Von buebigers im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 10:25
  2. Schuppen kontrollieren!
    Von Basti im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 17:30
  3. Ölstand kontrollieren an Yamaha FJ1200
    Von uweloe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 12:35
  4. Öl Kontrollieren
    Von MatthiasL im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 15:21
  5. Ölstand kontrollieren Dakar 01
    Von viob im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 09:41