Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Ölstandkontrolle 1150

Erstellt von baronin, 13.04.2005, 21:25 Uhr · 35 Antworten · 11.531 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #21
    Hi Martinusb,

    'umbringen' wird's die Q wohl nicht, aber gut ist es auch nicht. Entweder raucht sie auf den ersten 1000km wie ein Zeitaktakter oder es drueckt das ueberschuessige Oel in den Luftfilterkasten. Wenn Du nach einiger Zeit den Verschluss (Bajonettverschluss) dort aufmachst 'sabbert' die ganze Suppe dann raus. Daher besser vor dem Aufmachen einen Lappen darunter (=ueber den Auspuff) legen.

    Ich weiss nicht ob es so einfach geht aber lege die Q mal vorsichtig etwas auf die linke Seite (etwas weiches unter den Zylinder, damit er nicht verkratzt) und versuche etwas Oel mittels einer Spritze & Schlauch herauszuziehen. Habe das noch nie so gemacht, koennte aber funktionieren. Alternativ kannst Du natuerlich das ganze Oel in eine saubere (!!!) Wanne ablassen und wieder minus 0.25 Liter einfuellen. Das ist in meinen Augen aber 'Edelpfusch'.

  2. Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    32

    Standard

    #22
    Hi an alle Ölmesser,

    richtig ist,

    Motor muß heiss sein
    (unter dem Tank laufen die Rohre für Vor- und Rücklauf für den Ölkühler, beide Rohre müssen heiss sein nicht nur lauwarm - kann Frau oder Mann mit einem Griff prüfen)

    5 min Seitenständer, dann Hauptständer 5 min

    nach meiner Erfahrung mit der 1150`er sollte nicht über 3/4 Schauglas nachgefüllt werden.
    Das Öl welches zu viel drin ist wird über die Gehäuseentlüftung in den Luftfilterkasten geblasen.

    MfG
    der Klempner

  3. Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    25

    Standard

    #23
    Hi Klempner,
    genauso handhabe ich es und habe damit nach den ersten 10.000 km guten Erfolg

  4. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    93

    Standard

    #24
    Hallo zusammen!
    Ich weiss es passt nicht ganz zum Thema, wollte aber keinen neuen Fred eroeffnen:
    Habe meine Q mit quasi frischen Service gekauft und weiss aber nicht welches Oel drinnen ist: Kann ich irgendein passendes nachfuellen, also quasi mischen oder darf man das nicht?
    Vermutlich eine bloede Frage, aber ich will halt nix falsch machen...
    lg, Manuel

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #25
    Alle Motorenoele muessen untereinander mischbar sein. Fuell mit einem 20W-50 nach.

  6. bkn
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    99

    Standard Ergänzung zu 20W50

    #26
    ... es darf ganz normales, preiswertes mineralisches 20W50 Öl sein.
    Zum Nachfüllen sowieso.
    Über andere Ansichten gibt es ganze "Bücher" mit für oder wieder ...., aus diesen Threads habe ich zumindest diese Erkenntnis gewonnen.
    Mir ging es nämlich ähnlich (was fülle ich nach), wobei mir der Vorbesitzer die Marke und Viskosität nannte.....

    Grüsse aus der Pfalz

    Bernd

  7. Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    11

    Standard

    #27
    Hi,
    Was genau ist FID????
    Danke für die Aufklärung.

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Fellow
    Hi,
    Was genau ist FID????
    FahrerInformationsDisplay... dat Ding links neben dem Tacho mit Temperatur, Uhr und Ganganzeige drin.

  9. Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    6

    Standard

    #29
    baronin,

    kann dein Anliegen verstehen --> habe das selbe mit meiner Q erlebt. Motoröl aufgefüllt --> kontrolliert --> einige Kilometer gedreht und nach dem Abstellen (ebener Boden --> mit Sicherheit betriebswarmer Motor--> einige Minuten gewartet) war da nix zu sehen.
    Da ich gewußt habe, dass der Ölstand vor der Fahrt gestimmt hat und ich nicht mehr als 300km gefahren bin habe ich angenommen, daß auch vor Antritt der nächsten Fahrt genug Saft drin war --> gefahren --> abfgestellt --> und siehe da, da war er wieder der Ölstand --> gut ablesbar. Kann durchaus passieren !!!!!!!!!!

  10. Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    11

    Standard FahrerInformationsDisplay... dat Ding links neben dem Tacho mit Temperatur, Uhr und G

    #30
    Oh Danke, so einfach... cool
    Gruss Manfred


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche riginal Windschild / Scheibe 1150 GS o. 1150 GS/ADV
    Von Barney66 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 21:01
  2. Ölstandkontrolle/ Ölverbrauch
    Von DWSpaceman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:00
  3. Tausche hohe Sitzbank 1150 GS gegen 1150 Adventure
    Von motorradfahrer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 11:25
  4. 1150 GS gesucht, evtl. Tausch gegen 1150 GS Adventure
    Von uligoetz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 08:41
  5. GS 1150, GS 1150 Adventure oder GS 1200 ?
    Von Vassili im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 21:29