Ergebnis 1 bis 4 von 4

Ölverbrauch der x.te Tread

Erstellt von gstreiberschwaben, 18.04.2009, 21:35 Uhr · 3 Antworten · 712 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    6

    Standard Ölverbrauch der x.te Tread

    #1
    Hallo und Servus,
    wenn ich meine 1150 mit Öl befülle und das Schauglas ist ca.3/4 voll, und ich fahre ca 30 km ist der Stand wieder auf 1/2 gefallen. Ist da etwas faul?
    Evtl. Ölabstreifringe am Kolben? Ich hatte dieses Problem mal bei einem Auto und deßhalb die Frage an die Experten.

    Sonst nimmt sie sich nicht und der Stand bleib auch nach ca. 1000km auf 1/2 stehen.

    Gruß
    gstreiberschwaben (BY)

  2. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #2
    Servus,

    wuerd sagen, Wert schwankt immer- tempausdehnung, menge in oelkuehler, menge in zuleitungen.

    gruss

  3. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    #3
    Morjin !

    Das kann ein Meßfehler sein, weil der korrekte Ölstand wegen des Ölkühlers dadurch zu ermitteln ist, daß man den warmen Boxer (mindestens 3 Striche auf der Temperaturanzeige) ca. 10 min auf dem Hauptständer stehen lässt, und dann erst kontrolliert. Als Grund wird stets angegeben, daß ansonsten die Zuleitungen zum Ölkühler geschlossen bleiben.

    Ein zweiter Aspekt ist mir von den K-Modellen geläufig. Es wird davor gewarnt, den Ölstand über die Schauglasmitte hinaus aufzufüllen, weil ein solch hoher Ölstand dazu führen kann, daß Öl aus dem Simmerring, der die Motorausgangswelle abdichtet, in die Kupplung eindringt, und den Belag verölt. Man darf nicht vergessen, daß BMW Trockenkupplungen verbaut. Sind die Beläge erst mal verölt, dann rutscht die Kupplung gnadenlos durch, und es wird eine aufwendige und/oder teure Reparatur fällig.

    Gruß

    Kroni

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #4
    Hi
    Weshalb sollte ein Ölpegel über das Schauglas hinaus irgendetwas mit einem Wellendichtring zu tun haben?
    Vom oberen Pegel des Öls zur Kurbelwellenmitte sind es unter allen Umständen ca 100mm. Andernfalls würde die Kurbelwelle im Öl planschen und DAS wäre der Gau
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch
    Von GSWolf1150 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 22:57
  2. Ölverbrauch
    Von sprechgähnerle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 12:35
  3. Ölverbrauch?
    Von Vatta im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 11:54
  4. Ölverbrauch GS MÜ
    Von Hannes aus Mfr. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 15:49
  5. Gibts hier einen Tread über die Wasserdurchfahrtstiefe der 12´?
    Von Popey007 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 13:56