Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Ölverlust am Ganganzeigensensor

Erstellt von Bine, 21.05.2014, 22:33 Uhr · 19 Antworten · 1.497 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2014
    Beiträge
    10

    Standard Ölverlust am Ganganzeigensensor

    #1
    Hallo zusammen,

    hat jemand hier im Forum schon mal den Ganganzeigensensor ausgebaut?
    Da dort Getriebeöl leckt, muss der O-Ring ausgetauscht werden.
    Weiß jemand, wie die ganze Sache von innen aussieht?
    Nicht dass beim Ausbau einzelne Teile ins Getriebe fallen.
    Gibt es da eine Zeichnung?
    Wäre super wenn uns jemand einen Tipp geben kann.

    Danke,
    Bine

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #2
    Hi
    Auspuff weg, Sensor raus. Eigentlich ganz einfach. Dahinter lauert das komplette Getriebeöl (also vorher ablassen). Keine einzelnen Teile.
    Und da gibt es einen O-Ring?
    gerd

  3. Registriert seit
    21.05.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    #3
    Hallo Gerd,
    danke für die schnelle Antwort.
    Wir haben leider fast keine Info, wie das Teil konstruiert ist. Irgendwo im Netz haben wir gelesen, dass
    da wohl eine Feder mit im Spiel ist, die beim Ausbau durch die Gegend springt, im schlimmsten Fall halt direkt ins Getriebe.
    Leider gibt es da im Handbuch keine Zeichnung zu. Der O-Ring ist eine Vermutung, da das Ding ja irgendwie abgedichtet sein muss.
    Unser Händler versucht, da was an weiteren Informationen rauszukriegen, bislang ohne Erfolg.
    Und da die Kiste jetzt komplett demontiert ist, wäre es Wahnsinn, sie wieder zusammenzuschrauben, um sie dann in die Werkstatt zu fahren.
    Hast du denn Kenntnisse darüber, wie das Teil abgedichtet ist?
    Muss eventuell der komplette Sensor getauscht werden?
    Wären für deine Hilfe sehr dankbar!
    LG, Bine

  4. Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    602

    Standard

    #4
    Hallo Bine,
    also in der orginal BMW Reperaturanleitung meiner 1100er steht extra nach ..." Ganganzeigenschalter einbauen ".........ACHTUNG Auf einwandfreien O-Ring achten.
    Denke bei der 1150er wird das nicht anders sein.
    Gruß Bernd

  5. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    576

    Standard

    #5
    Hallo zusammen

    hier ein paar Bilder, es ist bei der 1150iger kein O-Ring, sondern ein Wellendichtring oder auch Simmerring mit den Maßen 10x18x6 mm
    dscf1611.jpgdscf1612.jpgdscf1613.jpg

    Gruß Edgar

  6. Registriert seit
    21.05.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    #6
    Hallo zusammen,

    danke Bernd und Edgar für eure Hilfe.
    Das sieht bei unserer Maschine irgendwie anders aus. Werde morgen bei Licht Fotos machen und hochladen.
    Dann kann man das besser beurteilen.

    Danke,
    Bine

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #7
    Hi
    Federchen springen nur wenn Du den -eigentlich unzerlegbaren- Geber zerlegst.
    gerd

  8. Registriert seit
    21.05.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    #8
    Hallooo,
    danke gerd, dann werden wir das Öl ablassen und den Sensor ausbauen.
    Und Edgar, das sieht bei uns doch ähnlich aus, man sieht sogar die Öltropfen an der Schürze :-(.
    gummikuh-002.jpg

    Danke für eure Hilfe, werde berichten, wenn wir erfolgreich waren!!
    Euch allen einen schönen Tag,
    Bine

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #9
    ist ja alles nass da .... kann genauso gut der Simmering Ausgangswelle sein der sein Öl da verteilt und durch Fahrtwind schlägt es dann auf den Schalter zurück

    den unteren Faltenbalg vom Kardan mal lösen und umklappen .... wenn da Ol steht kommt es von der Getriebeausgangswelle

  10. Registriert seit
    21.05.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    #10
    Hallo freewayx,

    danke für den Tipp, das werden wir auf jeden Fall testen, bevor wir am Schalter selber
    loslegen.
    Gruß, Bine


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölverlust am Endantrieb
    Von tommy0815 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 15:54
  2. Ungewöhnlicher Ölverlust am Endantrieb
    Von mh2003 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 09:26
  3. Ölverlust am Schauglas?
    Von pipi724 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 09:54
  4. Ölverlust am Kupplungsnehmerzylinder
    Von schmiu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 10:20
  5. Ölverlust am Boxer
    Von Gastarbeiter im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 18:23