Hi,

-mess die Schrauben mal, dann kann man das zuordnen
-ich hab die Ölleitung an der Haltelasche gelöst und ganz vorsichtig und wenig zur Seite gedrückt und mit Kugelkopf Inbus die beiden Schrauben getauscht
- Kupferpaste war schonmal besser als trocken. Keramikpaste wäre noch besser gewesen und ein Tropfen Mittelfest (blau) am besten
-bei den Ölstopfen braucht nix dran, da das Gewinde eh von innen Ölfeucht wird. Wozu sonst der Dichtring?
Ein eventueller Hauch Kupferpaste auf dem Gewinde hätte dem Getriebe garantiert nicht geschadet....

Grüße Volker