Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 75

Ölwechsel

Erstellt von Michl-GS, 29.10.2014, 19:59 Uhr · 74 Antworten · 6.833 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #11
    Sag ich doch,hab 8 Ölwechsel hinter mir.
    Mit Gummihandschuh an den heissen Ölfilter?Praxisfremd!

  2. Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    61

    Standard

    #12
    Fahr doch zum Freundlichen, da machen die das für Dich und Du brauchst Dir den Schlüssel nicht kaufen

  3. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Michl-GS Beitrag anzeigen
    Servus mitanand,
    ich habe mal eine Frage zum Ölwechsel. Besteht die Möglichkeit den Ölfilter ohne die üblichen Ölfilterschlüssel zu demontieren? Ich mag mir keinen Filterschlüssel zulegen.

    Danke für Eure Antworten.
    Jo Der Filter sitzt so tief drin, das die hier beschriebenen Methoden wohl nicht funktionieren. Und wenn doch , dan würde ich mir das gerne mal zeigen lassen, ist bestimmt ne riesen s.auerei.
    Warum um himmmels willen willst du keinen Schlüssel zulegen? Am besten auch den Ölwechsel sparen, da sparst du noch mehr.

    Sorry bei mir 100% Unverständniss

    gstommy68

  4. arwis65 Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Sag ich doch,hab 8 Ölwechsel hinter mir.
    Mit Gummihandschuh an den heissen Ölfilter?Praxisfremd!
    Wieso heissem Ölfilter? Man kann den Ölwechsel auch im kalten Zustand machen. Aber dazu gibt es unzählige Meinungen, was jetzt besser oder schlechter ist. Ich lasse meine Bike´s immer über Nacht ausbluten, da kommt auch alles raus.

  5. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #15
    Das wäre mir zu gefährlich,die ganze Nacht mit offenem Ölloch,was wenn sich Motorbilche einnisten....

  6. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #16
    Motorbilche !!!

    Sind das die, die die Schaltschläge verursachen? Oder befallen die nur de Wasserklos?


    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Das wäre mir zu gefährlich,die ganze Nacht mit offenem Ölloch,was wenn sich Motorbilche einnisten....

  7. Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    140

    Standard

    #17
    Hallo,

    lass einfach den Ölwechsel sein ist doch Geldverschwendung. So kommst du auch bestimmt 50.000Km ohne bis der Motor kaputt geht.

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #18
    Hi
    In Zeiten des Internets geht das doch ganz einfach: Bestell' Dir einen Schlüssel, mach' Deinen Ölwechsel und schicke das Ding zurück.
    Einerseits ist diese Methode natürlich gangbar, wenn auch nur von Schwachmaten durchgeführt, andererseits Missbrauch des Internetrechts.
    Zu dem "mag ich mir nicht kaufen" sag' ich höflichkeitshalber nichts. Geiz ist auf jeden Fall geil?
    gerd

  9. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    #19
    oder einfach immer den K&N-Filter kaufen, den kann man mit nem Steckschlüssel ein- und ausdrehen.

  10. Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    533

    Standard

    #20
    Naja, dem Missbrauch wird ja zunehmend ein Riegel vorgeschoben indem die Rücksendekosten immer häufiger zulasten des Käufers gehen.


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorschutz und BMW-Sturzbügel entfernen wg. Ölwechsel?
    Von Maddin im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 13:10
  2. 1´er Ölwechsel bei meiner Q
    Von h-michael ( R 1150 GS ) im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 10:09
  3. Motor springt nach Ölwechsel schlecht an
    Von Stephan im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 20:19
  4. ÖLWECHSEL, das erste mal
    Von Logan im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 21:38
  5. Getriebe und Endantrieb Ölwechsel
    Von Getriebekiller im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 20:36