Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Origanl Auspuff soooooo schlecht?

Erstellt von FLB, 31.05.2014, 11:11 Uhr · 12 Antworten · 2.644 Aufrufe

  1. FLB
    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    59

    Standard Origanl Auspuff soooooo schlecht?

    #1
    Hallo liebe GS-Freunde,

    ich habe eine Frage zur Auspuffanlage der GS 1150 (ADV).
    Meine GS habe ich gebraucht gekauft und es war eine Leo-Vince 6337 Auspuff montiert. Ist auch echt gut gelaufen.
    Es war auch der origianl Auspuff von BMW dabei.
    Jetzt hatte mich die Schrauberlust gepackt und ich dachte mir "....ach komm.... der Origianl-Auspuff sieht doch irgendwie gut und stimmig aus.......den bau`ich jetzt wieder dran...."

    Gedacht getan; und was soll ich sagen....
    Die Maschine läuft schlechter! Zu allerst komme ich jetzt nur noch auf ca. 185 km/h; vorher 196.
    Ich habe auch das Gefühl das sie nicht mehr so schnell beschleunigt.
    Aber das "schlimmste": Ich habe so eine Art Beschleunigungsloch. Soll heisen wenn ich Gas gebe (voll Gas Beschleunigen) dann kommt erst mal gar nix (als würde die Kuh erst tief Luft holen) und dann zieht sie hoch.

    Kann es sein das ich jetzt die Ventile neu einstellen und die Q neu synchronisieren muss?
    Oder ist der Orig.-Auspuff einfach so "schlecht"?

    P.S.: Am Leo-Vince Auspuff war auch eine Dichtung dran; der orig. Auspuff hatte keine. Muss da eine dran?

    Gruß FLB

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #2
    Hi
    Ein Wunder! Das erste Mopped das mit einem LV besser und nicht nur lauter geht.
    Hat das Teil tatsächlich ein Beschleunigungsloch oder fühlt sich das nur so an (und fehlt der Lärm). Gleichmässige Beschleunigung fühlt sich lahm an, ein Ruck am Anfang erscheint sportlich hat aber nichts mit der tatsächlichen Beschleunigung zu tun.

    Wenn die Ventile schlecht eingestellt sind sind sie das bei jedem Auspuff, sprich: Das hat nichts miteinander zu tun.
    Das Gleiche gilt für die Synchro. Zumindest dann, wenn die Rohranlage wie bei der 1150 symetrisch ist.
    Ich vermute, dass der LV keinen Kat und keine Lambdasonde hat?
    Hat da vielleicht auch jemand irgendeine Sorte Tuningchip eingebaut? Sollte es so sein, fährst Du ohne Zulassung. Sollte das so sein und hat man es Dir nicht gesagt, fährst Du ohne Zulassung und es war Betrug. Die Betonung liegt auf "sollte" :-).
    gerd

  3. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    #3
    Also ich kann Dir sagen, der Leo läuft in den oberen Drehzahlen wirklich etwas besser, aber unten rum nicht, ich hab den Originalen wieder dran geschraubt, aber eins stimmt auch, weniger Lärm kommt einem so vor als hätte man weniger Leistung.

  4. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von FLB Beitrag anzeigen
    ...

    Gedacht getan; und was soll ich sagen....
    Die Maschine läuft schlechter! Zu allerst komme ich jetzt nur noch auf ca. 185 km/h; vorher 196.
    ...
    Hm, Tacho oder 'echte' (GPS)? Auch wenn die Q's keine BAB-Brenner sind, reichen deren 85 (+/-) PS doch schon dafür, mit Anlauf auf Tacho > 200 km/h bzw. echte > 190 km/h zu erreichen. Schafft 'sogar' meine 11er (mit Originalpott). Ggf. sind Grundeinstellungen oder tolle Zubehörteile (siehe Gerd's Beitrag) suboptimal?!

  5. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    135

    Standard

    #5
    Hallo FLB ,
    habe an meiner R1150 Gs eine Anlage gehabt die ich leer geräumt habe , bin wieder auf eine 1100 er Gs umgestiegen ( hatte leider eine mit I-ABS und BKV ) habe gemerkt das die 1150 er doch gegen Druck braucht . Wenn KAT raus ist muss Hinten was rein oder KAT drin lassen dann kannst du Hinten alles leer räumen . Meine Anlage gebe ich für 250 Euro ab .
    Gruß Kuhfillippi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1010105.jpg   p1010113.jpg   p1010114.jpg   img_0041.jpg  

    img_0035.jpg   img_0034-1.jpg   img_0030.jpg  

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #6
    Hi
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    Hm, Tacho oder 'echte' (GPS)? Auch wenn die Q's keine BAB-Brenner sind, reichen deren 85 (+/-) PS doch schon dafür, mit Anlauf auf Tacho > 200 km/h bzw. echte > 190 km/h zu erreichen. Schafft 'sogar' meine 11er (mit Originalpott). Ggf. sind Grundeinstellungen oder tolle Zubehörteile (siehe Gerd's Beitrag) suboptimal?!
    Wenn er beide Anlagen mit dem Tacho vergleicht ist volkommen egal ob das Ding korrekt geht. Mit LV ist sie offenbar schneller und das bedeutet mehr Leistung.

    So sie 200 km/h geht ist die Tacho/Reifenkombination sehr schnell :-)
    gerd

  7. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi

    Wenn er beide Anlagen mit dem Tacho vergleicht ist volkommen egal ob das Ding korrekt geht. Mit LV ist sie offenbar schneller und das bedeutet mehr Leistung.

    So sie 200 km/h geht ist die Tacho/Reifenkombination sehr schnell :-)
    gerd
    ...es ging mir darum, ob die Grundkonfiguration denn passt. Ist ggf. aber eine andere Baustelle...

  8. FLB
    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    59

    Standard

    #8
    @ Gerd_:

    Hallo Gerd,

    Danke für Deinen Beitrag.
    Ich habe mal nachgesehen. Die Lambdasonde steckt mal noch drin.
    Es wurde (von mir) nur der Endtopf getauscht. Der Kat steckt glaube ich in der großen "Brotbox". Da müsste ich mal reinschauen.
    Allerdings ist mir folgendes Aufgefallen bzw. unklar:
    1. Der TÜV hatte mit dem LV Auspuff den Abgastest gemacht und nichts ungewöhnliches festgestellt. Ich denke also der KAT ist noch drin (oder hat das damit nix zu tun?)
    2. Ist vllt OFFTOPIC aber Ich poste es doch mal hierein; vllt ergibt sich ja ein anderes Gesamtbild:

    Habe ein bisschen an meinem Sicherungskasten gebastelt. Da fällt mir auf das da wohl ein Relais fehlt. Jedenfalls ist der Sockel verkabelt.
    2.1 Kann das Relais ein Indiz für Tuning sein?
    20140601_161421.jpg
    2.2 Was ist das für ein Relais?
    2.3 Geht mir ohne das Relais was kaputt?
    2.4 Wo bekomme ich das her und was kostet sowas?
    2.5 Bilde ich mir das nur ein oder guckt meine Q skeptisch weil Sie auf dem OP-Tisch steht (ich denke Sie weis das Ihr wohl was blüht...)?
    20140601_144422.jpg

    Wenn ich so darüber nachdenke macht Deine Chiptuning Idee vllt wirklich Sinn!
    Gibt es eine Möglichkeit das wieder Zurückzubauen (Original-Zustand herstellen)?

    Im Voraus vielen Dank!

    @ADVent:

    Danke für den Hinweis.

    @Kuhfillippi:

    Danke für das Angebot, aber ich möchte versuchen die Maschine in Orig-Zustand zu versetzen.

    Danke nochmals an alle!

    VG
    FLB

  9. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #9
    https://www.google.com/search?q=codi...ml%3B753%3B800

    Wenn bei dir der Codierstecker reingehört hilf dir das hier weiter.

    http://www.realoem.com/bmw/partxref.do?part=61368366282

  10. FLB
    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    59

    Standard

    #10
    Hi Peter,

    danke für deine Antwort.
    Leider versteh ich Deinen ersten Link nicht. Da seh ich sicherungskästen mit und ohne Relais.
    Wie erkenne ich ob ich das Relais brauche?

    gruß FLB


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuff / Drehmoment / Leistung
    Von Noeder im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 09:33
  2. Neuer WÜDO Auspuff Prototyp
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 16:41
  3. Was für ein Auspuff für eine GS Adv. mit Adventure Koffer?
    Von Carsten im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 12:44
  4. Auspuff mit KAT
    Von Stones im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 07:38
  5. Auspuff...bin ja doch n bisserl blöd...
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 13:17