Ergebnis 1 bis 7 von 7

Original Auspuff R1150GS

Erstellt von hgabi, 24.04.2008, 21:11 Uhr · 6 Antworten · 1.852 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.04.2008
    Beiträge
    9

    Unglücklich Original Auspuff R1150GS

    #1
    Hallo Zusammen,
    bin neu hier im Forum und habe eine Frage:
    Hat schon mal jemand von Euch einen Original Auspuff einer R1150GS aufgeschitten und Soundoptimiert?
    Wenn ja, wie schneidet man am besten auf und womit?
    Danke für die Infos vorab,
    gruss hgabi.

  2. Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    40

    Standard

    #2
    hallo,
    • blende vom auspuff abschrauben.
    • hinten und vorne an der vorhandenen schweißnaht mit einer eisensäge aufschneiden.
    • innenleben heraunenmen
    • mit löchern und stahlwolle versehenes durchgangsrohr einsetzen.
    • schaldämpfer mit stein oder glaswolle ausfüllen
    • tei wieder zusammensetzen
    • an den schnittpunkten mit wig wieder verschweißen
    fertig


    mfg erich

  3. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.838

    Standard

    #3
    Hi Gabi,

    dazu gibt es folgende Aletrnative:

    Muffler abschrauben, Päckchen an Hans Kranich ( http://www.kranich-hans.de/boxersound/bs_50.htm) machen, ca. nen hunni beilegen und bald kommt er "Soundoptimiert" wieder zurück.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #4
    Hi
    Aber nicht vergessen: Der Auspuff wird gleichzeitig leistungsoptimiert
    gerd

  5. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    54

    Standard Bilder vom Innenleben

    #5
    Hi,
    ich hab ne Bilderserie von der Aktion in die Galerie gestellt.
    Schau mal unter 1150Gs. Suchbegriff Schalldämpfer.
    Ich kann Dir die Bilder auch per Mail zusenden, falls gewünscht.
    Meine Vorgehensweise:
    Als erstes alle Zierblenden und Abdeckungen entfernen.
    Dann mit einer ganz dünnen Trennscheibe ca. 1-2mm unterhalb der Schweissnaht auf der Auslasseite rundherum auftrennen.
    Jetzt das Innenleben heraushebeln, was je nach Gratbildung etwas schwierig sein kann.
    DB-Killer absägen und das ganze wieder zusammensetzen und verschweissen.
    Ergebnis: etwas kerniger warmer Ton immernoch sehr unaufdringlich jedoch etwas lauter als das Original.
    Viel Spass beim Basteln.

  6. Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    29

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von hgabi Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    bin neu hier im Forum und habe eine Frage:
    Hat schon mal jemand von Euch einen Original Auspuff einer R1150GS aufgeschitten und Soundoptimiert?
    Wenn ja, wie schneidet man am besten auf und womit?
    Danke für die Infos vorab,
    gruss hgabi.
    Ich habe noch so ein Teil rumliegen, falls Interesse besteht PN an mich! ;-)

    Gruss
    Michael

  7. Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    119

    Standard

    #7
    Moin!
    Auch ich habe für die Bastler noch einen originalen Auspuff (ca. 10.000 km) abzugeben. Bei Interesse bitte PN mit Preisidee.

    Grüße

    Heiko

    PS: Bin zwei Tage auf Fortbildung, Antwort könnte etwas dauern.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Original Auspuff (NEU) und Original Fahrwerk/Stoßdämpfer
    Von Bednix im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 19:01
  2. Auspuff und KAT R1150GS
    Von schenkn im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 22:05
  3. Suche R1150Gs Auspuff
    Von platinus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 10:50
  4. Suche Auspuff R1150GS
    Von rain in may im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 07:38