Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Originales Blinkrelais für LED / Halogen - Blinker modifizieren

Erstellt von BigJay, 10.02.2018, 19:32 Uhr · 17 Antworten · 957 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    189

    Standard

    #11
    Noch ein Hinweis: auch diese Relais sind nicht ganz Gesetzes-konform, d.h. sie zeigen einen defekten Blinker nicht an.

    Linke Hand zum Q-ruß,
    Manni

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    20.094

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von ManniAC Beitrag anzeigen
    Noch ein Hinweis: auch diese Relais sind nicht ganz Gesetzes-konform, d.h. sie zeigen einen defekten Blinker nicht an.

    Linke Hand zum Q-ruß,
    Manni
    Das Problem hast du genauso, wenn Blinker mit parallelem Widerstand verbaut sind, also im Grunde bei jeder Nachrüstung von LED-Blinkern.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.905

    Standard

    #13
    Hi
    Da kenne ich einen Händler der nicht das erste Mal (auch bei PB) veröffentlichte Ideen vermarktet.
    Im Grunde genommen kommt natürlich im Fall "Blinkrelais" jeder Elektroniker auf den gleichen Gedanken. Nur überlege ich manchmal weshalb erst die Idee allgemein öffentlich wird und anschliessend jemand Anderes davon wirtschaftlich profitiert.
    Jaaa ich weiss dass man ja nur ein Gebrauchmuster anmelden müsste . .
    gerd

  4. Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    175

    Standard

    #14
    Moin!

    Ich hab mich jetzt mittlerweile für die Illegalität entschieden...
    Der eine oder andere weiß ja: legal, illegal schei..egal.

    Danke für die Unterstützung!

  5. Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    14

    Standard

    #15
    Moin,

    ...habe mir von Ebay ein "Lastunabhängiges Relais" direkt für die R1150 gekauft und das originale in's Regal gelegt.
    Einfach dort mal suchen - wirst auf jeden Fall fündig.

    VG, Stefan

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.905

    Standard

    #16
    Hi
    Dann klemmst Du mal einen Deiner Blinker ab und siehst was das "Lastunabhängige Relais" macht. Mit hoher Wahrscheinlichkeit interessiert es sich nicht für "das fehlende Leuchten", signalisiert nix und ist dann so illegal wie die kostenlose Modifikation.
    gerd

  7. Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    14

    Standard

    #17
    Hallo Gerd,

    ...danke für den Hinweis - war mir nicht bewusst.
    Heißt für mich also so ab an mal schauen ob die Blinker noch funktionieren.

    Vg, Stefan

  8. Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    175

    Standard

    #18
    Moin!

    Sooo... Jetzt hab ich mir das Blinkrelais vorgenommen. Die Anleitung
    auf POWERBOXER ist wirklich super. Allerdings habe ich mit einem
    Miniaturseitenschneider von Knipex die Füßchen der ICs durchgeknipst.
    Wollte nicht unnötig Hitze einbringen. Tricky war dagegen das Löten
    der winzigen Brücke auf der Rückseite. Hat trotzdem funktioniert.

    Da merkt man, dass die Nahsicht wohl doch nicht mehr so toll ist...

    Prima Idee, einfach umzusetzen, durch 15min "Arbeit" spart man 50€
    für ein neues lastunabhängiges Relais!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Blinkerwiederstände für LED Blinker
    Von gesdig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 14:16
  2. Widerstände für LED-Blinker an der GS anbringen
    Von Pluehe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 08:01
  3. Suche für 1100GS orig. Blinker vorne
    Von BassBox im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 16:30
  4. LED-Spiegel-Blinker
    Von Pfälzer im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 20:53
  5. original LED für RL u. Blinker f. 1200GSA
    Von GS Fan im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 10:14