Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Passt das Federbein

Erstellt von lucky_lucke_de, 27.08.2012, 08:27 Uhr · 13 Antworten · 1.290 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard Passt das Federbein

    #1
    Hi zusammen,

    passt das vordere Federbein einer BMW R 1150 R, Erstzulassung: Mai 2001auch bei meiner GS 1150 Bj.2001.

    Suche ja für vorne eines und könnte günstig das der R bekommen.

    Lt. Ersatzteilezeichnung haben die aber andere Nummern.


    Grazie schon mal

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #2
    passt rein, aber legt die GS vorn um ca 60-80mm tiefer

  3. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard

    #3
    Ha das wär ja Klasse. Hinten kommt eh eine lange Strebe der RT 385mm rein um das Heck tiefer zu machen. Soll mein Schwiegervater evtl. fahren und der ist schon sehr kurz!!!!!

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #4
    die strebe bringt aber nur max 15mm in der höhe.

    konsequent wäre es, vorn und hinten federbeine der RT1150 zu verwenden.
    R-beinchen könnten auch etwas weich sein, da die R leichter ist als die GS.

  5. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard

    #5
    Hm,

    soll ich nun oder nicht. Kann es wg. dem Gewicht Problem geben?

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #6
    sollen oder nicht musst du schon entscheiden.

    ich würds lassen.

  7. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard

    #7
    Hat den jemand Erfahrung mit einem Umbau der RT Federbeine?

    Könnte welche mit 65 Tkm bekommen.

  8. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #8
    moin,
    also ich hab bisher eher nicht so dolle Erfahrungen mit den Gebrauchten gehabt.
    Kein Wunder, die sind u.U. noch älter als die, die sie ersetze sollen.
    Der Verkäufer lobt seine Ware natürlich immer über den Klee - logo.

    Wenn die Federbeine nicht aus absolut vertrauenswürdiger Hand kommen, bleibt das ein Lottospiel.
    Und die dösigen vorderen Showas taugen nach Jahren und xx000km meist eh nix mehr.
    Reparieren/überholen geht auch kaum und lohnt nicht. Lediglich das hintere Showa FB kann überholt werden und soll dann gut funktionieren.

    Einige 1150GS Fahrer schwärmen von der Aufrüstung auf WP Federbeine der 1200GS bis Bj 2004, Aber da weiß man auch nicht so sicher ob die Händler vertrauenswürdig sind.
    Mir wollte einer eins verkaufen ohne genau zu wissen ob es passt und wie alt/verschlissen das Federbein war.
    Statt km Angaben kam nur - "sieht klasse aus :? Ah ja !

    Ich hab mir daher vorgenommen lieber neue Öhlins zu kaufen.
    Wenn die nur nicht so ssssauuuuumässig teuer werden.

    Gut wenn mir jemand welche günstig anbieten würde...
    Aber auch gebraucht werden so verflucht hohe Preise gefordert. Die Gebrauchten die ich in den Händen hatte, hatten mich nicht überzeugt. Wenn da eine Wartung/Überholung oder Gewichtsanpassung ansteht, ist schnell der Neuwert von genau passenden erreicht.

    Für Deine Eingangsfrage :
    passt R bei GS, - ist der Larsi sicher bestens informiert, da er ja nix oginal belässt und seit vielen Jahren ganz besonder bissige Broooomfizen besitzt.

    so denn
    Matthias

  9. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #9
    Hallo

    Also ich hätte da noch ein komplettes nigel nagel neues Fahrwerk einer 1150er !! Hat gerade 800 km (garantiert)gelaufen und wurde direkt gegen ein Wilbers getauscht !!
    Verkaufe ich aber nur kompett für 500,- € , Neupreis = über 1100,-€ !!

    Ist eigentlich für den interssant, der keine 11 - 1200,- € ausgeben will und wieder ein neues FW hat, für weitere 60 - 100T. Km !!

    Wer Interesse hat - PN !!

  10. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard

    #10
    Wie gesagt, wer hat Erfahrung was das Fahrwerk der RT ind er 1150 GS. Wie weit kommt die 1150 dadurch runter und wie ist dann das Fahrverhalten.

    Mit Gebrauchtkäufen ist das leider immer ein Lotteriespiel


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Passt das Federbein orig. 1150GS hinten in 1100GS
    Von m.a.d. im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 19:30
  2. passt ESA Federbein Modell 08/09 in TÜ
    Von toronto im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 11:25
  3. Passt der ???
    Von NIk im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 22:40
  4. F 650 GS / DAKAR FEDERBEIN wo passt es?
    Von Nderi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 19:15
  5. Sie passt!
    Von HQ53 im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 20:13