Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Plötzlicher Ausfall von Abblend- und Rücklicht

Erstellt von GS_Didi, 14.03.2015, 01:48 Uhr · 12 Antworten · 1.131 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.266

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von GSWinni Beitrag anzeigen
    Ist es wirklich so selten, daß beide Birnen gleichzeitig (nahezu) ausfallen?
    Wenn eine himmelt, ist doch mehr Strom (nicht Spannung) für das RL "übrig",
    Hallo
    das Rücklich nimmt sich was es braucht, nicht mehr und nicht weniger, und das entscheidet der Widerstand.
    Gruß

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von GSWinni Beitrag anzeigen
    ...
    Wenn eine himmelt, ist doch mehr Strom (nicht Spannung) für das RL "übrig", oder bin ich da falsch?
    ...
    ja, bist du.

  3. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    #13
    @GSWinni,
    ja macht natürlich Sinn das Stand und Rücklicht zusammenhängen.... hab ich nicht bedacht.
    Dennoch war ich verwundert da das Standlich vor dem Wechsel des Ablendscheinwerfers plötzlich nicht mehr funktionierte.
    Vorher ging ja Stand und Fernlicht und Abblend und Rücklicht nicht.
    Nach dem Wechsel dann, ging das Fern und Abblendlicht aber Standlicht nicht mehr, das ging erst wieder nachdem RL wechsel.

    Also iwie schon seltsam.

    Gruß,
    Didi


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Fotos von F650 und Topcase
    Von InChi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 16:41
  2. Gewicht von GS und der GS-ADV
    Von Draht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 06:44
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 21:26
  4. Neuvorstellung von Brigitte und Gerd
    Von agustagerd im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 10:44
  5. Weisse Blinker und Rücklicht GS 1200
    Von BrackFratz im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2005, 20:43