Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Poly V Riemen

Erstellt von ellerbeker52, 07.09.2010, 09:20 Uhr · 46 Antworten · 11.401 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #11
    Und welchen nehme ich nun


    Der ratlose Ellerbeker

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #12
    Hi
    Lies' den Link. Da ist ein halbes Dutzend Möglichkeiten angegeben.
    Ausserdem ist der Riemen 4 PK 611 ein Normteil.
    Bei Conti heisst das Ding "V-Multirib" und es gibt auch einen "V-Multirib-ELAST" weil die "un-ELAST" beim gewaltsamen Aufziehen bei der R1200 gerne verrecken. Nachdem es bei den 11x0 gewaltfrei geht ....
    gerd

  3. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Lies' den Link. Da ist ein halbes Dutzend Möglichkeiten angegeben.
    Ausserdem ist der Riemen 4 PK 611 ein Normteil.
    Bei Conti heisst das Ding "V-Multirib" und es gibt auch einen "V-Multirib-ELAST" weil die "un-ELAST" beim gewaltsamen Aufziehen bei der R1200 gerne verrecken. Nachdem es bei den 11x0 gewaltfrei geht ....
    gerd

    Diesen http://www.ms-motor-service.de/ximag...contitn25d.pdf ???

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von ellerbeker52 Beitrag anzeigen
    Ja, genau den in der neuen "ELAST"-Ausführung kannst du nehmen.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #15
    Hi
    Ich halte mich da jetzt raus. Nimm was Du willst, die Hauptsache ist es steht 4 PK 611 irgendwie in der Bezeichnung. Die Unterschiede wurden in meinen Augen lang und breit diskutiert. Dass ein 6PK nicht passt ist logisch. Wo sollen denn die 2 zusätzlichen Rippen hin?
    Bestimmt gibt es auch einen mit goldenem Rücken (korrossionsbeständige Oberfläche )
    gerd

  6. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Ich halte mich da jetzt raus. Nimm was Du willst, die Hauptsache ist es steht 4 PK 611 irgendwie in der Bezeichnung. Die Unterschiede wurden in meinen Augen lang und breit diskutiert. Dass ein 6PK nicht passt ist logisch. Wo sollen denn die 2 zusätzlichen Rippen hin?
    Bestimmt gibt es auch einen mit goldenem Rücken (korrossionsbeständige Oberfläche )
    gerd
    Hi Gerd, keep cool. Bin zwar jenseits der 50 aber in Sachen GS ein Oberahnungsloser.
    Ich habe irgendwo eine durchsichtige Abdeckung gesehen, nur für den Fall ich nehme den mit dem goldenen Rücken.

    Es grüßt der Ellerbeker

    Wer nicht fragt, bleibt dumm

  7. Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    204

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von ellerbeker52 Beitrag anzeigen
    Dann habe ich noch die Frage über die sich die meisten hier bestimmt totlachen.

    Ich hab dann auch noch eine Frage bei der sich jetzt der Rest noch totlachen kann?
    Wo ist denn die Einstellschraube E1 zur Riemenvorspannung, wo hat sie sich versteckt?

    Ich bin auf sämtlichen Spott vorbereitet.

    Ich bin doch auch nur blutiger Anfänger.

    Viele Grüße

    gsfahren

  8. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von gsfahren Beitrag anzeigen
    Ich hab dann auch noch eine Frage bei der sich jetzt der Rest noch totlachen kann?
    Wo ist denn die Einstellschraube E1 zur Riemenvorspannung, wo hat sie sich versteckt?

    Ich bin auf sämtlichen Spott vorbereitet.

    Ich bin doch auch nur blutiger Anfänger.

    Viele Grüße

    gsfahren
    an der linken seite der lichtmaschine, natürlich in fahrtrichtung gesehen

  9. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von ellerbeker52 Beitrag anzeigen
    Hi Gerd, keep cool. Bin zwar jenseits der 50 aber in Sachen GS ein Oberahnungsloser.
    Ich habe irgendwo eine durchsichtige Abdeckung gesehen, nur für den Fall ich nehme den mit dem goldenen Rücken.

    Es grüßt der Ellerbeker

    Wer nicht fragt, bleibt dumm
    mittlerweile gibt es zum goldenen rücken auch noch eine version mit strasssteichen von swarovski, die sind aber nur den 1200er fahrern vorbehalten

  10. Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    204

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    an der linken seite der lichtmaschine, natürlich in fahrtrichtung gesehen
    Hallo GS Jupp,

    ich hoffe ich habe die richtige Schraube gefunden. Sicher bin ich mir zwar nicht.
    Leider ist die Sache zum scheitern verurteilt, da ich die Schraube S1 nicht gelöst bekomme. 20 NM sind das bestimmt nicht.
    Schade, denn der Riemen ist sicher zu locker. Mal schauen wie ich das hinbekomme. Zum freundlichen fahre ich bestimmt nicht.

    MfG

    gsfahren


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Poly-V-Riemen erneuern?
    Von HeinBlöd007 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 22:26
  2. Poly-V-Riemen
    Von Bingo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 15:56
  3. Poly V-Riemen
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 19:43
  4. Poly-V Riemen
    Von Knappi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 23:00
  5. Poly-V-Riemen
    Von MaBo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 13:26