Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Power Comander

Erstellt von kosl, 23.08.2007, 19:43 Uhr · 15 Antworten · 2.009 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    5

    Lächeln Power Comander

    #1
    hallo leute , wer hat den erfahrung mit dem powercomander in der gs 1150 ?

  2. Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    112

    Standard

    #2
    Ich baue ihn bei mir nicht ein......... Ich bevorzuge andere Maßnahmen zur Steigerung der Leistung.

  3. Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    5

    Standard powercomander

    #3
    und was hast du für ideen zur leistungssteigerung?

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #4
    Hi
    Schneller in die Kurve rein, früher und weiter am Griff drehen. Oder eine GSX-R1000
    gerd

  5. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #5
    :d :d :d

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #6


    Bei eB.. wurde letztens ein Chip angeboten, der bei den 11xx grundsätzlich mehr Sinn macht als ein Powercommander, der ~10 PS an Mehrleistung bringt.

    Versprochen wurde diese Mehrleistung. Wer von uns hat sich noch nie versprochen?

    Gruß

  7. Anonym1 Gast

    Blinzeln

    #7
    mmhh, unbefriedigende antworten, oder???

    wie wärs denn generell mal mit der frage::

    hat einer nen chip drin und wenn ja, macht das sinn???

    hat man dann nur mehr druck oben rum und verliert bumms untenrum (thats what i heard about chips)

    oder wie oder was??

    *grübel*


  8. Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #8
    Hallo Teacher!
    Natürlich macht es Sinn einen Chip einzubauen!
    Es kommt nur darauf an, dass Du auch einen von den sog. seriösen Händlern nimmst.
    Also alles bei EBAy für 50€ kannst du vergessen. Die besten bieten z.Zt. Bludau und Liedke an.
    Du kannst gerne vorbeikommen und meine Q mal fahren.
    In allen Bereichen mehr Drehmoment, zwischen 4 und 5TSD U/min kein Loch mehr (noch nicht mal mehr eine Gedenksekunde), Drehzahllimit jetzt 8300, Motor dreht freier hoch von ganz unten bis ganz oben.
    Habe sonst nichts am Motor gemacht. Lediglich Y-Rohr und Twister-ESD
    Gruß
    Arashi

  9. Anonym1 Gast

    Blinzeln

    #9
    hey arashi, hört sich doch schon mal gut an, bezugsquellen und preise??

    habe auch nur y rohr und sebring twister bisher, also noch nicht mal k&n oder ansaugrohr in gross und die schnüffelstücke der r

  10. Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #10
    Hallo Teacher,
    lass es mit großen Ansaugschnorcheln und sonstigem Zeugs.
    Natürlich kommt so mehr Luft in den brennraum, aber das mehr an Luft kann der Motor im Serienzustand nicht verarbeiten!
    Die Öffnungszeiten der Ventile müssten dann verlängert werden, erst dann könnte der Motor die größere Luftmenge verarbeiten. das heißt, andere Nockenwellen!!!!
    Bei Liedke kostet der Chip etwa 250€. Bei Bludau etwa 370€.
    Wenn du eine GS mit EZ hast, wüßte ich eventuell jemanden der einen guten Chip verkauft. sitzt fast vor deiner Haustür in RE!
    Gruß
    Maik


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Castrol Power 1RS 4T 10W-50
    Von Jonni im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 17:45
  2. Suche Power comander 5 und SR Racing GS 1200 Adv.
    Von Annika_IV im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 12:23
  3. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Power Commander
    Von Huey im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 21:17
  4. Power-Lufteinlasstutzen
    Von thai-live im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 22:57
  5. Power Comander sinnvoll
    Von Kampfwurst im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 13:01