Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Preis für 1150 GSA in Ordnung?

Erstellt von leeche, 24.09.2016, 21:01 Uhr · 20 Antworten · 2.276 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2015
    Beiträge
    40

    Standard Preis für 1150 GSA in Ordnung?

    #1
    Hallo zusammen,
    derzeit fahre ich eine F650GS (Einzylinder) und würde nun gerne auf eine 1150 GSA umsteigen.
    Hab in letzter Zeit schon sehr viel gelesen was es für Unterschiede gibt und was Probleme machen könnte.

    Bin nun eine eine GSA gestoßen und wollte mal eure fachkundige Meinung dazu lesen, ob das Preis Leistungsverhältnis passt. Hab da leider keine Ahnung.

    Es handelt sich um eine schwarze 1150 GS Adventure mit gelber GS Schrift auf dem Tank.

    Erstzulassung 11.12.2002
    2 Vorbesitzer

    ca. 24000 km
    letzter Kundendienst bei ca. 17000km
    größer Tank (33l)
    Reifen müssen erneuert werden
    eine leicht getönte MRA Tourenscheibe ist verbaut
    Kofferträger und Alukoffer (links und rechts) von BMW
    BMW Tankrucksack
    Unrichtigkeiten an Kardan oder Getriebe sind nicht zu sehen
    Getriebe/Schaltung soll auch keine Probleme machen
    ob das Sportgetriebe verbaut wurde ist nicht bekannt (sieht man das evtl oder steht das ggf in den Papieren?)

    Ich weiß jetzt leider nicht was alles zur Serienausstattung gehört (Heizgriffe, FID usw...???)

    Der Preis dafür wäre 5700 Euro.

    Ich denke, dass für einen neuen Satz reifen und einen KD gut 500-600 Euro zusammen kommen.

    Ist der Preis für das Modell mit der Laufleistung gerechtfertigt?
    Worauf muss ich achten? Kommt evtl in naher Zukunft weitere teure Inspektionen auf mich zu?

    Ich bitte hier um Unterstützung und kurzes Feedback.

    Vielen Dank schon mal

    Gruß
    Stefan

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #2
    Wegen dem Getriebe, guck mal hier nach Getriebe & Kupplung



    Zumindest ohne FID würde ich die nicht haben wollen, egal ob Serie oder nicht. Da hättestes immer so`n hässliches "Loch". Ansonsten, 5.700€, inklusive Koffer?!? Mit Rucksack? 24.000 echte km?!? Also kwasi alles dran? Wäre mir knapp ein wenig teuer. Andererseits, wieviele werden denn noch so angeboten?

    Preis und Nachfrage. Und die 1150ADVent ist die Schönste der 4V Reihe.

  3. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #3
    24.000 Km in 14 Jahren ist ganz schön wenig. Schau' mal, wie oft das Öl gewechselt wurde, alle 10.000 oder jährlich.
    Und vielleicht ist es such interessant zu wissen, wie die 24.000 zustande kamen, bzw. wie lange sie einfach nur rumgestanden hat.
    Wenn alles gut ist, sollte wenigstens noch der Reifenpreis in die Verhandlung einfließen.

    Gruß, Machtien

    Und hat die ADV nicht immer den kurzen 1. und kurzen 6. Gang?

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.779

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Machtien Beitrag anzeigen
    ...

    Und hat die ADV nicht immer den kurzen 1. und kurzen 6. Gang?
    Die ADV hat immer den kurzen Sechsten.
    Die ADV hat wahlweise den kurzen (Endurogetriebe) oder normalen Ersten.

  5. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #5
    Hi leeche,

    ich würde mir an Deiner Stelle überlegen, ob Dir die 3 Buchstaben A-D-V wirklich vieleviele Hunderte bzw. sogar mehr als Tausend Euro Aufpreis wert sind.

    Die Standard ADV unterscheidet sich von der GS nur in wenigen Details:
    Höheres Fahrwerk (die Kurzen legens dann wieder tiefer...!)
    Scheibe
    für Soziusbetrieb völlig unbequeme einteilige Sitzbanklinie samt Peripherie
    schwullila Felgen
    kurzer 6. Gang Serie
    Ich glaub, das wars schon!

    Alle weiteren Gimmicks sind Extras und können auch an der "Normalo-GS" schon montiert sein bzw. nachgerüstet werden.

    Und gute 2002er gibts derzeit für 4000 plus/minus.

    OK, die geringe Laufleistung der ADV aus Deinem Angebot ist ein Argument. Aber eine gut gepflegte mit bspw. 50000 muß nicht schlechter sein.

    Ich geb zu, ich hab derzeit auch ne ADV. Aber die mußte für 1400 einfach mit!

    Grüße vom elfer-schwob

  6. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    Hi leeche,

    ich würde mir an Deiner Stelle überlegen, ob Dir die 3 Buchstaben A-D-V wirklich vieleviele Hunderte bzw. sogar mehr als Tausend Euro Aufpreis wert sind.

    (...)

    Grüße vom elfer-schwob
    Da hatter Recht, der Schwob!

    Dazu kommt, dass das Hantieren mit der ADV immer etwas mühseliger ist. Ist schon ein Unterschied, ob man eine normale GS oder eine vollgetankte ADV auf den Hauptständer wuchtet - oder wieder runterwuchtet. Der Hauptständer ist länger und hat dadurch einen etwas ungünstigeren Hebel. Ohne 30L-Tank ist die normale GS auch immer etwas leichtfüßiger in den Kurven und liegt bei hoher Geschwindigkeit etwas besser im Wind. Wobei einen das alles nicht von der ADV abhalten sollte. Finde sie auch gut.
    Meine habe ich seit längerem fast auf ADV umgebaut, bis auf den großen Tank und das Heck, das mir aus verschiedenen Gründen nicht gefällt und im Vergleich ist die normale GS in allem einfach handlicher.

    Aber es geht ja nicht darum, welche besser ist, sondern, ob das ein gutes Angebot ist - und ich finde, es ist ein gerade noch angemessener Preis für ein gutes Motorrad, das immerhin schon 13 Jahre alt ist, aber vom Km-Stand eher jungfräulich.
    Man darf auch nicht übersehen, dass das Koffersystem dabei ist, auch, wenn's nicht das beste ist. Günstigere Angebote haben meistens gar keine Koffer und man müsste dort noch mindestens 600€ mehr einplanen, wenn man es sich im Nachhinein noch zulegen möchte. Und eine GS ohne Koffer geht irgendwie nicht.

    Gruß, Machtien

  7. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #7
    Mir kommt der Preis sehr fair vor und google hat das eigentlich auch gerade bestätigt.
    Wenn Dir die ADV besser gefällt, nimm' sie, auch wenn sie ein bisschen teuerer ist.
    Ich würde vorher noch in Erfahrung bringen welches ABS verbaut ist, Integral oder ABS2.
    Integral wäre für mich ein Ausfall-Kriterium...
    Ordentlich Probefahren und wenn vorhanden jemanden mitnehmen, der sich ein bisschen auskennt.

  8. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    44

    Standard

    #8
    Bei den Eckdaten geht der Preis, finde ich, in Ordnung. Vielleicht sind ja am Ende 5500,- drin. Ausserdem ist der Wiederverkaufswert auch höher, sofern man die überhaupt wieder hergeben möchte.

    Und warum eine Adventure ? Weil eine Adventure einfach eine Adventure ist ! Ein geiles Motorrad

  9. Registriert seit
    11.03.2016
    Beiträge
    43

    Standard

    #9
    Moin moin.
    Denke auch, dass bei den Daten mit dem Zubehör der Preis vollkommen i O. Ist. Ja, sie ist teurer als die normale GS. Kann ich aber gut verstehen, dass man das gerne macht. Musste bei mir auch unbedingt sein. (warum auch immer &#128513
    Wo Machtien natürlich recht hat, ist das mit der wenigen laufleistung. Würde mir die ganzen Werkstattrechnungen genau ansehen und auch ob das ABS intakt ist.
    Ansonsten viel Erfolg! Kannst ja mal berichten, wenns geklappt hat.
    Gruß

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk

  10. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #10
    wenn man zu Hause und mit Kollegen rumkutschiert, reicht es ja auch 24 Liter in den Tank zu kippen.
    Der 30 Liter Tank ist 700 Gramm schwerer, also dann nur 23 Liter und schon ist es gleich.
    Wobei der 30 Liter Tank erst den guten Eindruck der ADV ausmacht gegenüber dem "schmalbrüstigen"
    Normalmodel.
    Wenn sie schwarz ist, sofort kaufen ehe es ein Anderer macht.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sturzbügel für 1150 GSA
    Von BoGSer-Rüde im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 10:59
  2. suche lenkererhöhung und Windschild Spoiler für 1150 GSA
    Von Kleiner Onkel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 19:15
  3. Sitzbank für 1150 GSA
    Von Chris_ im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 12:09
  4. Ist der Preis für eine GS in Ordnung?
    Von iri.b im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 21:33
  5. Welches Öl für 1150 GSA
    Von GS Herby im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 23:19