Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Preisfindung / -frage

Erstellt von Slade, 24.05.2015, 22:16 Uhr · 48 Antworten · 3.532 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #41
    Moin!

    Also ich denke auch Koffer runter und Preis auf knapp unter 6000 als VHB ansetzen dann geht da eher was...

    Zum Thema Angebot/Nachfrage und Preisvorstellungen:

    Meine GS, Bj. 2003, EZ, BKV habe ich 2007 mit knapp 18tkm, neuem Service, Garantie, Tüv und Systemkoffern beim freundlichen für 7400 gekauft, das empfand ich damals als in Ordnung, war ja erst 4 Jahre alt.
    Mittlerweiler ist das gute Stück 12 Jahre alt und hat 47tkm auf der Uhr.
    Hab auch viel an der Q gemacht, Koffer, Remus, Sitzbank usw.
    Gefühlt würde ich sie auch nicht unter 5000 weggeben, aber wie die anderen schon schrieben ist der Markt halt echt voll mit gebrauchten 1150er.
    Mein Arbeitskollege wollte meine vor einem Jahr unbedingt haben und bot mir entweder 6500 oder seine K1200R als Tausch....

    Also es gibt auch genug bekloppte, man denkt die sind überall, aber wenn man einen sucht findet man keinen

    Schönen Sonntag noch!

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #42
    Du wirst für deine Q nie das Geld bekommen was Sie dir wert ist.
    Auf jeden Fall würde ich das Zubehör nicht vor dem Motorrad verkaufen!
    Erst am Stück anbieten und wenn der Käufer die Koffer oder was anderes nicht möchte,würde ich die Teile einzeln anbieten!

  3. 555
    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    292

    Standard

    #43
    29.000km in 8 Jahren, wow. Kauft Ihr die Toeffs um zu basteln und ins Cafe zu fahren?
    Ich bin ja nun keinen Vielfahrer aber 10-12.000km kommen jedes Jahr auf den Zaehler.

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #44
    Wenn man die Koffer usw. optional mit anbietet, was kommt dann in der Rwgel bei raus? Der Kaufinteressente sagt, das er das Mopped event. nimmt zu dem Preis, aber mit dem Zubehör OHNE Aufpreis. Also entweder gar nicht mit anbieten oder gleich komplett. Ohne Zubehör und dafür günstiger ist in der Regel der wesentlich bessere Deal wenn man die Teile separat verkauft.

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von 555 Beitrag anzeigen
    29.000km in 8 Jahren, wow. Kauft Ihr die Toeffs um zu basteln und ins Cafe zu fahren?
    Ich bin ja nun keinen Vielfahrer aber 10-12.000km kommen jedes Jahr auf den Zaehler.
    Doch, mit 20.000 km bist du eindeutig ein Vielfahrer. Laut Statista liegt die durchschnittliche Jahresfahrleistung von Motorrädern bei rund 3.000 km pro Jahr, seit Jahren unverändert. Bei einem Fahrer, der nur im Sommerhalbjahr fährt, sind das immer noch 500 km im Monat - oder alle zwei Wochen eine ganz ordentliche Tour;-)

  6. Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    #46
    Eine Suche nach 'ner BMW R1150GS findet deine Kiste nicht, wohl aber 33 andere (Suchkriterien: 100 km um Remscheid, von privat). Weglassen des 'R' findet dann 44 Mopeds, deins inklusive. Ich würde das 'R' im Titel der Anzeige hinzufügen, damit Suchen mit und ohne R funktionieren.

    Bzgl. Zubehör: im Prinzip konnte man natürlich alles ausser den Stahlflexleitungen abmontieren bzw. auf original rückbauen, und die Teile dann einzeln verkaufen. Alternativ (falls das zuviel Aufwand ist) vielleicht den Anzeigepreis ohne Koffer angeben, und gleichschließende Koffer als Aufpreiszubehör in der Anzeige erwähnen.

    Bzgl. Geländeschäden: einfach die Kratzer im Bild zeigen, statt nebulös zu umschreiben.

    Das 'ideal fuer grosse Menschen' würde ich auch weglassen.

  7. Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    279

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von 555 Beitrag anzeigen
    29.000km in 8 Jahren, wow. Kauft Ihr die Toeffs um zu basteln und ins Cafe zu fahren?
    Ich bin ja nun keinen Vielfahrer aber 10-12.000km kommen jedes Jahr auf den Zaehler.
    Was soll denn das Gequatsche immer. Manche Leute haben auch noch einen Beruf, Familie oder sonstige Verpflichtungen.
    Ich würde auch gerne mehr fahren (ich schaffe max. 5000km pro Saison) aber ich bin ca. 40% meiner jährlichen Arbeitszeit im Ausland unterwegs und die 40% verteilen sich auf's ganze Jahr. Nicht nur auf den Winter. Wenn ich dann nach Hause komme geht auch mal ein Wochenende drauf um liegen gebliebene Arbeiten rund ums Haus zu erledigen und dann muß das Mopped halt warten. Hier fahre ich jeden Tag zur Arbeit und halt oft nur die kleine Feierabendrunde aber besser als nichts.
    Also, bevor Du die persönlichen Umstände der einzelnen hier nicht kennst, einfach besser mal schweigen.

    In diesem Sinne schöne Woche.
    Am Donnerstag haben wir hier Feiertag und das Wetter wird auch passen da werde ich dann wieder 35km auf die Uhr fahren (3x Cafe und zurück)
    Gruß
    Hans-Georg

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Downhiller Beitrag anzeigen
    Was bedeutet eigentlich Adventure-Zuschlag schon? Was bekommt man? Ich mit meinen 1,65m brauche keine Höhe.
    Hi
    dafür bekommt man etwas mehr Motorrad (Tank, Sturzbügel, Scheibe, Federbeine, exclusivität)
    Kannst dir die ja etwas tiefer legen lassen, so 30 cm.
    Gruß

  9. Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    143

    Standard

    #49
    Hallo,
    ich hab meine vor 2 WWochen von privat für 3900€ gekauft. 61500km und Scheckheft gepflegt. 3 Vorbesitzer, komplett ausgestattet bis auf Koffer(träger). Was man aber noch ändern kann. Ok, ist keine Adventure, aber ich habe auch nicht allzu lange gesucht. Was hier im erweiterten Umkreis um München deutlich über 4k angeboten wird, steht lange im Netz drin...


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Questi: Hintergrundbeleuchtung
    Von Mikele im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 20:55
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 00:25
  3. Frage zur Eigendiagnose
    Von Anonymous im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 22:52
  4. Schon wieder eine Frage zum Problem Öl !
    Von Wuppi 2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 19:42
  5. Frage wegen Doppelzündung
    Von Getriebekiller im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 22:06