Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Preisfindung Kauf R1150GS Adventure

Erstellt von start2012, 03.07.2012, 13:58 Uhr · 31 Antworten · 2.814 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Wenn ich das selber mache, dann weiss ich daß es gemacht ist
    Genau, DU weißt das dann, aber niemand anders. Wenn man selbst sein Mopped bis zum Exitus fahren will, ist das bestimmt ne super Lösung. ICH würde dafür aber keinen Pfifferling mehr zahlen und eine Werkstattgepflegte Maschine immer vorziehen. Ich glaube ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass nicht jede Inspektion bei BMW von Nichtskönnern und Lehrlingen durchgeführt wird.

    Ich hab mir beim Verkauf meiner R1 vor kurzem durch das Scheckheft und die darin vermerkte Laufleistung jede weitere Frage erspart und der um ca. 300 Euro über dem Preisspiegel am Markt liegende Preis wurde gezahlt. ICH hab damit gute Erfahrungen gemacht, sowohl als Käufer als auch als Verkäufer.

  2. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Ich hab mir beim Verkauf meiner R1 vor kurzem durch das Scheckheft und die darin vermerkte Laufleistung jede weitere Frage erspart und der um ca. 300 Euro über dem Preisspiegel am Markt liegende Preis wurde gezahlt. ICH hab damit gute Erfahrungen gemacht, sowohl als Käufer als auch als Verkäufer.
    Hallo Andreas,

    das ist ja alles richtig, was du schreibst. Aber was hat die "Pflege des Scheckheftes" durch den im Laufe der Jahre gekostet?
    Wenn ich das gegen rechne, sind die 300 EURO über Preisspiegel eher "Peanuts".

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #13
    Ich verstehe den DIY-Ansatz zur Kostenersparnis... aber genauso sparsam muss man dann eben gucken, wenn Gebrauchtkäufer keine Marktpreise für privat gewartete Moppeds zahlen. Was wollen wir da jetzt viel diskutieren?

  4. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    #14
    Richtig, Andreas, stimme dir zu. Jedem so, wie er es für richtig hält.

  5. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.344

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    Wenn ich das selber mache, dann weiss ich daß es gemacht ist und da nicht ein Lehrling mit einem oeligen Putzlappen eine Inspektion vortäuschen musste.
    Gruß
    !!!!!Sauber!!!!
    genau so seh ich das auch oder meine entzündeten Augen
    Mfg:Edda

  6. Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Mir ist gerade keiner bekannt... aber wenn Du sagst "Vollausstattung", dann müsste sie haben:
    - 30l Tank
    - ABS
    - Kofferhalter
    - Koffer (meist Aluminium, die Kunststoff-Systemkoffer gab es auch)
    - Topcase (Alu)
    - Sturzbügel
    - Fahrer-Informations-Display (FID)
    - Heizgriffe
    - 2. Steckdose im Cockpit

    Serie waren bei der ADV die blauen Speichenräder, die einteilige Sitzbank, die hohe Scheibe, die schwarze Schnabelverbreiterung, das 20mm höhere Fahrwerk mit den silbernen Federbeinen und wegabhängiger Dämpfung hinten sowie der kürzer gestufte 6. Gang.

    Optional gabs bei der ADV noch ein Getriebe mit kurzem 1. Gang (Endurogetriebe).
    Die Ausstattung konnte ich inzwischen abklären, dass passt. Nur wegen der Koffer habe ich noch eine Frage: Gab es verschiedene Koffersysteme von BMW zu der Zeit und wenn ja welche, und wo kann ich mir ein paar Bilder dazu ansehen?
    Was habt ihr so für Erfahrungen mit Koffern bzw. für Empfehlungen?

    Ach ja, Sorgen macht mir lediglich das hier fehlende Scheckheft, mir wurden jedoch diverse Werkstattrechnungen und TÜV-Berichte zur Einsicht zugesagt.

    Gruss
    Andreas

  7. Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    42

    Standard

    #17
    Tach, ich habe meine GSA aus dem Jahre 2002 mit einer Laufleistung von 74.000 KM
    ohne Scheckheft mit einem Austauschgetriebe (bei 52.000 KM selbst gewechselt) mit Rechnung, Jungblut Sitzbank und ein paar Touratechdingen für 5000 Euro beim Händler im Eintausch für eine GS aus dem Jahre 2010 in Zahlung gegeben.Um und Unfallfrei .

  8. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Wenn ich das selber mache, dann weiss ich daß es gemacht ist und da nicht ein Lehrling mit einem oeligen Putzlappen eine Inspektion vortäuschen musste.
    Nachvollziehbar.
    Aber woher weiss ein potentieller Käufer, dass es nicht genau anders herum war.

  9. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #19
    Hallo Andreas,

    <Ach ja, Sorgen macht mir lediglich das hier fehlende Scheckheft, mir wurden jedoch
    diverse Werkstattrechnungen und TÜV-Berichte zur Einsicht zugesagt.>

    Na ja, da streiten sich die Gelehrten.....

    Benutze das Argument, um den Preis noch etwas zu regulieren.

    Bei 35.000 km kannst Du den 40.000er Kundendienst vorziehen.
    Da wird recht viel gemacht - Polyriemen, Spritfilter, Bremsflüssigkeit etc.

    Dann hast Du für geraume Zeit Ruhe.

    Gruß
    Christian

  10. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.265

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Nachvollziehbar.
    Aber woher weiss ein potentieller Käufer, dass es nicht genau anders herum war.
    Hallo
    gutes Argument, aber von der Werkstatt kann er auch nur die Stempelfarbe genau erkennen.
    Mit wachsen schon Hörner wenn ich beim Reifenwechsel zusehen muß.
    Was da so an geschultem Personal werkelt....
    Gruß


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. preisfindung
    Von Heickmann im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 16:16
  2. Kauf einer R1150 GS Adventure
    Von Tomi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 15:23
  3. Hilfe bei Adventure-Kauf
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 06:26
  4. Suche R1150GS oder R1150GS Adventure
    Von rain in may im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 19:49
  5. Kauf einer 1200 Adventure mit EZ04/2007, wann muss der erste Service gemacht werden?
    Von joshuax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 18:19