Ergebnis 1 bis 6 von 6

Probleme nach Basteln: Leerlaufdrehzahl, Elektrik

Erstellt von muelv, 19.05.2009, 19:23 Uhr · 5 Antworten · 815 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    33

    Unglücklich Probleme nach Basteln: Leerlaufdrehzahl, Elektrik

    #1
    Hallo,

    meine GS Baujahr 2000 habe ich erst wenige Wochen und heute wollte ich meine Baehr Sprechanlage einbauen. Da mein Messgerät kaputt war und ich es trotzdem nicht lassen konnte, verließ ich mich auf's Internet und habe folgendes gemacht:

    - Tank angehoben
    - neue Batterie eingebaut (hatte das typische ABS-Initialisierung-Problem
    - habe am abnehmbaren Servicestecker über dem Luftfilter das gelb-grüne Kabel angezapft (mit Lötstelle) und dort mein GPS-Kabel mit Strom angebracht
    - habe dann hinten die Werkzeuge herausgenommen und dort meine Anlage angeklettet. Strom habe ich abgezapft und zwar vom Kabelbaum, der nach hinten in das Rücklicht führt. Hier liegt ja ein graues Kabel mit schwarzem Strich (laut Internet Standlicht?) Auch hier: gelötet und Baehr-Anlage hinzugehängt.
    - Massekabel der Baehr-Anlage am Rahmen festgeschraubt (Kofferträgeraufhängung)
    Ergebnis und Frage: ich glaube, die Baehr-Anlage hat keinen Strom (trotz Licht eingeschaltet), ich bekomme jedenfalls nichts auf die Ohrhörer :-(
    - Dann habe ich alles wieder zusammengebaut und wollte wenigstens bzgl. meines ABS-Initialisierungsproblems ein Erfolgserlebnis. Also:
    - gestartet und ...
    - es gab einen kurzen Knall, Maschine läuft. Allerdings ist jetzt die Drehzahl permanent auf ca. 3000 bis 3500 Touren und sie muffelt mehr als vorher nach Abgasen (vermutlich normal wegen erhöhter Drehzahl?)

    Einziger Erfolg: das ABS hat sofort sauber initialisert . Wenn's so bleibt, hab ich ein Problem weniger, dafür jetzt 2 neue Probleme. Muss ich zum BMW oder sind hier nur Kleinigkeiten schief gelaufen?

    Danke euch für eure Einschätzungen,

    Sven

  2. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    125

    Standard Gasseilzug

    #2
    Hallo Sven, das Problem hatte ich auch vor kurzem, Tank hoch Seilzug ausgehängt und dachte das Töff is putt.
    Guck mal rechts unten den Gasseilzug an hat sich bestimmt ausgehängt!!


    Gruß Gerd

  3. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    33

    Standard Fortsetzung der Geschichte ...

    #3
    Danke Gerd! Problem hat sich aber inzwsichen fortentwickelt: ich habe mir von einem Freund sagen lassen, dass das nicht gut war, den Strom an der Serviceschnittstelle abzugreifen - vielleicht fühlt sich die Elektronik dadurch gestört.

    Also: habe ich das Kabel von der Serviceschnittstelle wieder entlötet und an den Zigarettenanzünder montiert. Dann habe ich die Maschine wieder gestartet und ... siehe da: die 3000 Touren sind jetzt nicht mehr permanent am Drehen. ABER: jetzt läuft die Maschine nur noch auf einem Zylinder!! Der rechte läuft nicht mehr.

    Habe die Faxen dicke, werde die Maschine morgen zur Werkstatt schleppen (nicht fahren :-( und einen Kundendienst (der eh fällig ist) noch dazu machen lassen. Falls ich wieder etwas erfahre, schreibe ich es hier nieder.

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Hi Sven.

    Du solltest trotzdem nach dem rechten Gaszug schauen, wie Gerd schon geschrieben hat. Der sitzt ziemlich sicher auf der Einstellschraube und nicht darin.

  5. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    33

    Reden Gaszug nicht richtig nach wieder montieren des Tanks

    #5
    Richtig !! Volltreffer, euch beiden herzlichen DAAAANK !!
    Viele Grüße,
    Sven

  6. Spätzünder Gast

    Standard Na siehste!...

    #6
    ...und wieder einer für die Strichliste..... ( Thread lesen..)

    Schönes WE und Gruß aus Berlin!

    Stefan


 

Ähnliche Themen

  1. R 800 GS Elektrik Probleme
    Von Silver1 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 10:52
  2. Elektrik/Elektronic Probleme? GS 100
    Von matipa im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 20:01
  3. Zumo 550; Nach Firmwareupdate Probleme:(
    Von Simpson_Bart im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 22:17
  4. Probleme mit Beleuchtung nach Winterschlaf
    Von noob im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 21:04
  5. ABS-Probleme nach Umfaller
    Von Mondial im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 22:17