Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Problemstellung "Größe"

Erstellt von Rene13, 07.06.2011, 14:39 Uhr · 37 Antworten · 4.295 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #31
    hiho...

    einmal ganz kurz zum abs,ohne gleich eine riesendisskussion über den bkv lostreten zu wollen...

    der flüssigkeitswechsel mit bkv ist teurer,da aufwändiger und spezialgerät von nöten ist.ich hätte auch gerne was ohne bkv gehabt,aber bis jetzt hab ich keine probleme,also was solls.

    die werkstatt meines vertrauens rät allerdings dazu jedes jahr den flüssigkeitswechsel im kompletten system zu machen und das abs auch ab und zu in den regelbereich zu bringen,dann sollte mit dem hydroaggregat(das ist das teilchen das schonmal probleme macht,nicht wirklich repariert werden kann und mal eben 1500 euro kostet) eigentlich nichts passieren.

    in diesem sinne,

    Oliver

  2. Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    121

    Standard

    #32
    Yep, Danke. Genau das hab ich benötigt!!!
    Perfekt.

    Ich werd Euch auf dem Laufenden halten.

    LG
    Rene

  3. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von OliverBO Beitrag anzeigen
    die werkstatt meines vertrauens rät allerdings dazu jedes jahr den flüssigkeitswechsel im kompletten system zu machen und das abs auch ab und zu in den regelbereich zu bringen,dann sollte mit dem hydroaggregat(das ist das teilchen das schonmal probleme macht,nicht wirklich repariert werden kann und mal eben 1500 euro kostet) eigentlich nichts passieren.Oliver
    Schon richtig, wobei man hier allerdings zwischen normaler GS und Adv. unterscheiden sollte. Die Adv. hat nämlich schon Stahlflexleitungen, wie auch die später erschienene 12er GS. Die Gefahr, dass Feuchtigkeit durch poröse Leitungen aufgenommen wird, dürfte bei der Adv. geringer sein.

    CU
    Jonni

  4. Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    121

    Standard Es ist vollbracht

    #34
    Nun erstmal ein ganz großes DANKE an alle, die mir bisher geholfen haben und meine Fragen so zahlreich beantwortet haben.
    Ein ganz besonderer Dank an ZEEBOULON, mit dessen Hilfe (Check-Liste zum Gebrauchtkauf) ich gestern zwei Fahrzeuge unter die Lupe nehmen konnte.

    Lange Rede... JA, ich hab jetzt eine (sh Anhang)!

    Ich bin total happy mit der Entscheidung. Das Fahrzeug ist an den neuralgischen Punkten Pups-trocken, fuhr sich auf Anhieb super und meinem Größenproblem werde ich mit ein wenig Abpolstern zu Leibe rücken. Ich kam zwar klar - eine Probefahrt auf einer neuen GS1200 beim Händler zeigte ja, dass die 12er doch nochmal etwas höher ist und ich war dann beruhigt, dass ich zumindest etwas tiefer auf der 1150er saß - jedoch fühle ich mich sicherer (grade am Anfang) wenn ich mehr Kontakt zum Boden habe.

    Hier die Daten:
    Aus erster Hand, alle Unterlagen vorhanden, Scheckheft-gepflegt, alle Rechnungen vorhanden, alle TÜV-Berichte vorhanden, Bordwerkzeug komplett.
    EZ 03/2001
    Modelljahr 2001
    Laufleistung 33.600 und ein paar kürzere Kilometer
    Haupständer, Heizgriffe, etc.
    Original BMW Koffer, nen Tankrucksack, eine Reparaturanleitung und ein Bremsscheibenschloss gabs dazu.
    Kaufpreis 6.000,-

    Lediglich die Reifen werden wohl nur noch diese Saison mitspielen, danach sind neue fällig.

    Also nochmal: Vielen Dank für Eure Hilfe und verlasst Euch drauf, ich werd hier ab und zu wieder aufschlagen und Euch auf dem Laufenden halten.

    Ganz liebe Grüße
    Rene
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2011-06-19_r1150gs_0271-1.jpg  

  5. Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    95

    Standard

    #35
    Hallo Rene,
    Hab vor 3 Wochen für meine Bessere Hälfte (1,77cm, Fahranfängerin) bei der 1150er eine andere Paraleverstrebe verbaut. So gut wie keine Fahrverhaltensänderung bemerkt. Hat mich im Austausch (Glück muß man haben!) grad mal 25 Euro und 20 Minuten Arbeit gekostet. Meine Empfehlung: Vergiß den ganzen Zubehörquatsch. Bei original BMW Teilen brauchst kein ABE und gar nix.
    Wie GS Hotte schon empfiehlt: Schau in der Bucht oder hier im Forum ob nicht einer seine Q höher haben will, dann klappts auch mit dem kostengünstigen Tauschen.

    Gruß Meles

  6. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Zeebulon Beitrag anzeigen
    Ja. Dort ganz hinten.
    na denn haste mal wieder ganze Arbeit geleistet und alles in ein Dokument verpackt. Danke für den Link des aktuellen Dokuments, meine bisherige Version war schon etwas älter.......

  7. Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    474

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    na denn haste mal wieder ganze Arbeit geleistet und alles in ein Dokument verpackt. Danke für den Link des aktuellen Dokuments, meine bisherige Version war schon etwas älter.......
    Danke für die Blumen - aber wie schon gesagt: das meiste ist nur zusammengeklaut...!

  8. Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    121

    Standard

    #38
    Hallo und nochmal Danke an alle, die bisher geantwortet haben.

    Nachdem ich die Q nun seit einiger Zeit durch die Gegend treibe, auch kurz für Euch die Info, dass ich lediglich die normale gegen eine flache Sitzbank getauscht habe.

    Passt nach der Eingewöhnungsphase nun perfekt.

    Grüße
    Rene


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Jacke Scott MX ANAHEIM "NEU" Größe "L"
    Von muh-q im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 22:02
  2. Biete BMW "Light´n Easy" Motorradjacke Größe 52
    Von reite1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 10:09
  3. Textiljacke Polo "Pharao", Größe XXXL
    Von merseburg im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 17:13
  4. BMW Enduro Helm "VOLT" NEU! Größe M 57/58
    Von AdvenTourer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 16:21