Ergebnis 1 bis 2 von 2

quitschender Poly-V Riemen

Erstellt von klausklemens, 17.05.2010, 11:52 Uhr · 1 Antwort · 816 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    507

    Frage quitschender Poly-V Riemen

    #1
    Moin zusammen

    Ich habe an meiner GS 1150 BJ 03 den Poly-V Riemen gewechselt.
    Zunächst war alles ok.
    Nach einigen Kilometern (ca 1000?)
    begann dieser zu quitschen wenn der Motor kalt ist.
    Also morgens nach dem Starten.
    Ok, dachte ich mir, der hat sich gelängt oder gesetzt oder, oder......
    Habe ihn nochmal nachgespannt...
    aber das quitschen ist noch immer da,
    läßt aber mit erwärmten Motor nach.
    hört sich so an wie ein quitschender Keilriemen bei einem Auto
    Was kann ich noch tun?

    Danke für eure Tipps

  2. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von klausklemens Beitrag anzeigen
    Was kann ich noch tun?

    Danke für eure Tipps
    wechseln oder abwarten, das hört auch wieder auf


 

Ähnliche Themen

  1. Poly V Riemen
    Von ellerbeker52 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 15:56
  2. Poly-V-Riemen
    Von Bingo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 15:56
  3. Poly V-Riemen
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 19:43
  4. Poly-V Riemen
    Von Knappi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 23:00
  5. Poly-V-Riemen
    Von MaBo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 13:26