Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Quitschgeräusch beim Wegfahren

Erstellt von GS Torero, 21.08.2011, 12:53 Uhr · 11 Antworten · 1.504 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    14

    Standard Quitschgeräusch beim Wegfahren

    #1
    Hallo,
    meine 1150 GS macht nach dem Starten (nicht immer), beim Wegfahren im 1. Gang ein kurzes Quietsch- oder Schergeräusch, wie ein kurz durchrutschender Keilriemen. Der ist es aber nicht. Kommt aus dem Bereich Kupplung.
    Kennt das wer?

  2. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #2
    Das ist Dein ABS, das muss so sein.
    Und kommt von der Vorderradbremse, also fahr beruhigt weiter.
    Nur wenn das man nicht mehr ist, haste kein ABS mehr.

    Gruß

    Andi

  3. frank69 Gast

    Standard

    #3
    Hallo !
    Das ABS klackert eher als es quitscht.
    Aber der Polyriemen quitscht gerne mal, ich habe das bem letzten Polyriemen-Wechsel auch gehabt, wurde nachgespant, seitdem ist Ruhe.

    Frank

  4. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #4
    Es könnten auch die Torsionsdämpfer der Kupplungsscheibe ( es könnte eine der Federn gebrochen sein)oder des Kardan sein.
    Ist deine Schwinge schon mal demontiert worden, ohne die Einbaulage vorher zu markieren????

  5. Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von smeller001 Beitrag anzeigen
    Es könnten auch die Torsionsdämpfer der Kupplungsscheibe ( es könnte eine der Federn gebrochen sein)oder des Kardan sein.
    Ist deine Schwinge schon mal demontiert worden, ohne die Einbaulage vorher zu markieren????
    Die Schwinge ist noch nie demontiert worden.
    Wenn es eine gebrochene Feder bei der Kupplung ist, müsste man das ja bei jedem Schaltvorgang und bei Lastwechseln auch merken.

    Das Geräusch tritt nach dem Starten beim ersten mal Wegfahren auf und dann, wenn überhaupt, nur mehr sehr selten und immer nur beim Wegfahren im 1. Gang. Die meisten Anfahrvorgänge sind normal "geräuschlos".

  6. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #6
    Wenn das Geräusch auftritt, wenn gleichzeitig die ABS-Kontrollleuchten erlischen, dann ist´s dein ABS. Das ist einfach normal. Und wenn Du anhälst, und ein kleines Stück zurückrollst, dann kommt das Geräusch wieder beim Anfahren.
    Das ist auch normal.
    Also gute Fahrt.

  7. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GS Torero Beitrag anzeigen
    Das Geräusch tritt nach dem Starten beim ersten mal Wegfahren auf und dann, wenn überhaupt, nur mehr sehr selten
    Das liest sich fatal nach ABS-Test.
    Sind nach den ersten Anfahren mit dem Geräuch auch die ABS LAmpen aus?
    Wenn ja, Treffer!

  8. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.342

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GS Torero Beitrag anzeigen
    Das Geräusch tritt nach dem Starten beim ersten mal Wegfahren auf und dann, wenn überhaupt, nur mehr sehr selten und immer nur beim Wegfahren im 1. Gang. Die meisten Anfahrvorgänge sind normal "geräuschlos".
    Meine ist BJ 2000 und das was Du da beschreibst ist normal!!!!!ABS!!!
    Mein Polyriehmen ist seit 63.TKM der selbe und solange er nicht reist bleibt er drin--genau so wie die Schwinge!!!!
    Also weiterfahren und nicht reparieren was nicht muß
    Mfg:Edda
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken grossbritannien-2011-381.jpg  

  9. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #9
    moin,
    Q-uitschen ! nicht Klappern, gell? !

    Also das ABS gerappel ist ja nun kein quitschen.
    Zumindest kenn ich ´s so nicht.

    Meine macht dieses Q-uitschen auch ausschließlich, wenn sie kalt ist, bei der Abfahrt.
    Einmal. Wenn die Q (und auch der Riemen) warm ist, isses wech.

    Soweit ich das mit Helm auf dem Kopp orten kann, kommts vorn vom Keilriemen.
    Wenn ich in Kürze die Ventile einstelle, wird auch der Riemen gespannt.
    mal sehn obs dann wech is.

    Tschöö
    Matthias

  10. Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    183

    Standard quietschendes zirpen

    #10
    Morgen
    Auch ich habe seit kurtzem ein quietschendes zirpen beim Anfahren.
    Aber nur wenn die Q kalt ist.Die ABS Anhänger vermuten ja den Anfahrtest beim ABS II. Bei meiner Q ist das I ABS verbaut und da ist der Test geräuschlos.
    Ich glaube das ist der Polyriemen da der Generator die duch das Starten belastete Batterie wieder laden muss.Der Generator wird daduch höher belastet als wenn ich mit voller Batterie einen warmstart gemacht habe.
    700W Generatorleistung - versucht das mal auf einem Hometraner zu trampeln, da merkt man was der Polyriemen übertragen muss.

    gruss Jerry


    two beer or not two beer shakesbeer


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WPs beim 60 CSx
    Von Stollenschleifer im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:39
  2. Quitschgeräusch beim Einkuppeln 650GS
    Von christophh im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 00:18
  3. 30.7-15.8 wegfahren
    Von einsamerwolf im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 13:49
  4. Geil war´s beim TDD 5 beim Rösner Kurt
    Von GS Peter im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 18:52
  5. Heute beim :-)
    Von eolith im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 17:45