Ergebnis 1 bis 10 von 10

R 1100 GS Felgen an R 1150 GSA

Erstellt von Jaybee, 03.08.2014, 20:21 Uhr · 9 Antworten · 567 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    512

    Standard R 1100 GS Felgen an R 1150 GSA

    #1
    Hallo,

    ich habe irgendwo gelesen, dass es mit einigen Umbauten möglich sei, die Felgen der R1100 GS (1999) an der 1150er GSA (2003 mit DZ und BKV) zu verwenden.
    Ich habe für die 11er noch einen älteren zweiten Satz Felgen, die ich an meiner Neuen gern weiterverwenden würde. Welche Teile muss ich dazu besorgen und umbauen ? Ist es mit dem ABS Ringen getan oder passen auch die Bremsscheiben nicht ? Gibt es noch weitere Teile, die getauscht werden müssen ?

    Wie sieht es rechtlich aus ? Können und dürfen die Felgen der 11er auch die 1150er GSA tragen ? Die GSA ist soweit ich weiss noch etwas schwerer als die 11er GS...

    Danke & Grüße
    Jürgen

  2. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #2
    Hallo Jürgen,

    guggst du hier

    4V1 Speichenräder tauschen zwischen 1150GS, 1100GS oder 1200GS

    oder mal suche benutzen, da wurde schon einiges zu geschrieben.

    gstommy68

  3. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    512

    Standard

    #3
    Danke für den Link !

    habe wohl die falschen Suchbegriffe eingegeben...

    ich gelobe Besserung.

    Grüße
    Jürgen

  4. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #4
    Hi Jürgen,

    war echt nicht böse gemeint, viel Erfolg. Ist wohl ein wenig kniffelig mit den Rädern.

    Die Powerboxer Seite von gerd ist echt der hit.

    gstommy68

  5. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    512

    Standard

    #5
    Hi,

    Die Powerboxer Seiten helfen mir schon seit Jahren. Auch habe ich die Seite über die Räder gelesen.
    Trotzdem muss ich nochmal im Detail nachfragen:

    Bei der 2003er 1150er ADV ist am Hinterrad zwischen Felge und Radaufhängung eine Scheibe (Nr. 3 im Link) montiert, die ich bei der 11er so nie gesehen habe.

    RealOEM.com . BMW R21A R 1150 Adventure 01(0441,0492) Spoke wheel

    Wenn ich nun die 11er Felge an die 1150er ADV montieren möchte, sollte ich die Scheibe dann verwwenden oder nicht ?
    Welchen Zweck hat diese Scheibe ?
    Was sind die Konsequenzen, falls die Scheibe drangehört und ich sie weglasse ?

    Vorteil ohne Scheibe : Die Felge sitzt 0,5 mm näher an der Aufhängung mit entsprechnd grösserer Auflagefläche und Stabilität.

    Nachteil : eventuell sitzt die Bremsscheibe 0,5 mm falsch. Wäre das schlimm oder würde sich der Bremssattel anpassen?

    Sonstige Konsequenzen ?

    Ich kann und werde beide Varianten (Mit und ohne Distanzscheibe 3) noch ausprobieren.
    Vielleicht weiß trotzdem schonmal vorab jemand Antwort auf meine Fragen ?


    Danke & Grüße
    Jürgen

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #6
    MMn gleicht die Scheibe den Versatz der Bremsscheibe aus, die ab 2003 beim i-ABS vom Blech-ABS-Ring verursacht wird.

    Wird also der Blech-ABS-Ring eingesetzt, gehört auch die Scheibe dazu.

  7. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    512

    Standard

    #7
    Ok danke Larsi, das klingt plausibel.

    Weisst Du, ob und wie dieser Versatz am Vorderrad ausgeglichen wird ?
    Dort hab ich noch keine Unterschiede zwischen 11er und 11,5er ADV entecken können.

    Grüße
    Jürgen

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #8
    Hi
    Meines Wissens hat die Scheibe nur etwas mit dem ABS-Typ und seinen Gebern zu tun.
    Sie wird nur beim ABS III verwendet.
    Wahrscheinlich funktioniert der Geber nur zuverlässig wenn er ein bestimmtes Minimum aus dem HAG-Gehäuse herausschaut.
    Wenn es blöd kommt kann dann der Abstand zwischen Geberkranz und Geber zu gering werden. Deshalb hat man eben einen Kringel beigelegt. Die Anlagefläche ändert sich übrigens nicht.
    gerd

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    ...
    Wahrscheinlich funktioniert der Geber nur zuverlässig wenn er ein bestimmtes Minimum aus dem HAG-Gehäuse herausschaut.
    ...
    durchaus möglich.
    ich habe seit 8000km den gegenversuch laufen.
    mir ging die scheibe schon beim ersten reifenwechsel auf den wecker und ich hab sie weggelassen und stattdessen den sensor mit einem dicken einstellplättchen vom abs2 versetzt um den abstand wieder herzustellen.

    bislang ist alles unauffällig.

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #10
    Hi
    Glaube ich. Aber es muss eben nicht der Normalfall sein. Wenn BOSCH vorgibt: "Bei unserem Sensor muss die Fläche mindestens . . . .", dann kann das Ding auch funtionieren wenn diese Bedingung nicht ganz erfüllt ist. Sagt aber der Konstrukteur "mir doch egal" (zumal er ja keinen Erfahrungswert hat), dann ist das Harakiri. Hat er einen Erfahrungswert und baut das Ding mit zu wenig Abstand ein, reibt BOSCH sich die Hände ("wir sind fein raus und auf jeden Fall an nix schuld"). Ein Zweitlieferant hat vielleicht andere Bedingungen aber die Monteure im Werk können ja schlecht jedesmal erst lesen was sie da verbauen und wie die Randbedingungen sind. Also kommt der Kringel rein. Zumal ja auch bei einer evtl. Reparatur keiner weiss von welchem Lieferanten das Ersatzteil stammen wird.
    Legst Du Dich flach heisst es "weshalb fehlt der Kringel? Ihr Problem!"
    Ich habe den Kringel kurzerhand an's HAG geschraubt.
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. R 1100 GS Lenker an die 1150GS montieren.
    Von boxerschmid im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 13:23
  2. F800 GS Alu Topcase auf 1150 GSA
    Von damick81 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2013, 21:16
  3. Suche Suche 1100 GS ab '98 oder 1150 GS bis max 4000.- Österreich
    Von Zerocool im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 21:17
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 19:45
  5. R 1100 S Felgen für R 1100 1150 GS R
    Von ramiro im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 14:03