Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 82

R 1150 GS als Einsteiger ???

Erstellt von Ebola, 13.01.2007, 19:31 Uhr · 81 Antworten · 7.804 Aufrufe

  1. VoS
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    250

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Nick

    Man sollte die GS von allen Seiten betrachten, sie kann eigentlich alles, nur nicht alles so richtig, dafür gibt es wiederum bekanntermassen spezielle Bikes, die wiederum nur zum schnell fahren taugen.
    Hallo, sehe ich auch so.

    Wenn er ein Motorrad fürs Leben braucht und es sich vielleicht nicht leisten kann, nach zwei Jahren schon wieder ein anderes ne Nummer Größer zu kaufen, soll er die GS nehmen.

    Mit knapp 200 über die Bahn geht genauso, wie die Pässe rauf und runter. Fährt sich leicht und hat eine auch für (vernünftige) Anfänger gut zu handhabende Motorcharakteristik (gewisse Dieselfahrererfahrung ist da schon hilfreich ).

    Für spezielle Anwendungen gibt es natürlich Bessere. Aber keine ist meiner Meinung nach so flexibel.

    Grüße

    Volker

  2. Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    236

    Standard

    #62
    @ Volker (gewisse Dieselfahrererfahrung ist da schon hilfreich ).


    AUUUUUUTSCH

  3. Registriert seit
    26.01.2007
    Beiträge
    68

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von VoS
    Hallo, sehe ich auch so.

    Wenn er ein Motorrad fürs Leben braucht und es sich vielleicht nicht leisten kann, nach zwei Jahren schon wieder ein anderes ne Nummer Größer zu kaufen, soll er die GS nehmen.

    Mit knapp 200 über die Bahn geht genauso, wie die Pässe rauf und runter. Fährt sich leicht und hat eine auch für (vernünftige) Anfänger gut zu handhabende Motorcharakteristik (gewisse Dieselfahrererfahrung ist da schon hilfreich ).

    Für spezielle Anwendungen gibt es natürlich Bessere. Aber keine ist meiner Meinung nach so flexibel.

    Grüße

    Volker
    Hallo Volker,

    dann war meine Entscheidung auch richtig so wie es aussieht.

    Ich habe nicht mal den Schein-ich bin gerade dabei und kaufte mir die GS1150.

    Ich hörte mir meine bekannten Motorradfahrer an.
    Aus meinem kleinen Bekanntenkreis-sagte jeder ich solle-auch wegen meiner Größe-ein großes Bike holen.

    Wenn ich geübt wäre-wollte ich schnell auf größere umsteigen.

    Da ich nicht im Lotto gewonnen habe und mir nicht immer eine neue größer Maschine kaufen kann-habe ich den Rat befolgt.

    So wie du die "Kuh" (entschuldigt bitte für mich ist dies eine doffe Beschreibung für so ein schönes gelungens Bike) beschrieben hast passt sie zum mir-weil ich auch vieles kann und doch nichts richtig.

    Für mich sieht sie nicht aus wie eine Kuh-eher wie ein Stier .


    An alle eine Allzeit behütete/gute Fahrt!!

    LG Jürgen

  4. Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    236

    Standard

    #64
    @Jürgen und fahren tut sie mit dem Dampf eines wilden Bullen, es gibt zumindest für mich nichts vergleichbares, was mit so niedriger Drehzahl so perfekt ud vorallem fahrbar aus dem Keller zieht.

    Wie Du das nur aushälst so ein Teil da stehen zu haben und damit nicht im Universum fahren zu dürfen. Das halte ich schon zumindest für seelische Grausamkeit, Folter odere gar schlimmeres.

  5. Registriert seit
    26.01.2007
    Beiträge
    68

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Nick
    @Jürgen und fahren tut sie mit dem Dampf eines wilden Bullen, es gibt zumindest für mich nichts vergleichbares, was mit so niedriger Drehzahl so perfekt ud vorallem fahrbar aus dem Keller zieht.

    Wie Du das nur aushälst so ein Teil da stehen zu haben und damit nicht im Universum fahren zu dürfen. Das halte ich schon zumindest für seelische Grausamkeit, Folter odere gar schlimmeres.
    Hallo Nick,

    ja eine Folter wäre es-wenn ich nicht so abgelenkt wäre mit dem Lernen für die Theorie.

    Ich denke es ist wie mit dem Erstenmal beim 5ex-man hat eine Vorstellung davon was einem erwartet und malt es sich aus-aber solange man noch nicht darf-hat man zwangsläufig alles im Griff.

    Wehe wenn das Erstemal kommt-dann kann man von Beiden nicht mehr lassen-dass wäre dann eine Folter.

    LG Jürgen

  6. Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    #66
    Hallo Ebola,
    ich habe selber den Führerschein erst mit 40 nachgemacht. Bin dann 2 Jahre die 650GS gefahren. Ist vom handling und der Leistung zum eingewöhnen völlig OK. Seit 4 Jahren fahre ich jetzt die 1150GS und bin sehr zufrieden. Als Neueinsteiger bist du mit der 650er gut ausgerüstet.
    Viel Spaß beim Fahren.
    Gruß Uwe

  7. Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    35

    Standard

    #67
    Hallo!

    Ich hab mein Führerschein auch mit 36j. gemacht... also, wart, ehm vor genau, moment, ehm, ca. 10 Wochen .. und das auf einer Suzuki Bandit 650 (Nackt natürlich) ... Die war für Frauen schön abgepolstert, Sitzbank-Technisch am tiefpunkt. Da war der Fahrlehrer (ein sehr Guter) gezwungen aus Bauschaum eine Sitzerhöhung zu zaubern Ich zierliches Menschlein bin nämlich 190cm groß und ca 150kg schwer und bin heilfroh, dass ich seid dem 08.02.07 meine Q (1150 GS) hab. Eine ganz andere Dimension zu fahren

    biba
    Vossi

  8. Anonym1 Gast

    Daumen hoch

    #68
    ich weiss nicht, ob es sinn macht, hier noch was zu schreiben, ich tus aber trotzdem (wie immer )

    ich habe ne menge moppeds bewegt in meinem 41jährigem leben, aber kaum eine karre hat mich im positivem sinne so bewegt wie die 1150gs..

    sie ist handlich wie ein fahrrad und ich bin wohl auch einer der wenigen hier, die dieses dicke schwein auch im gelände ernsthaft bewegt...

    fragt mal WILLI K.

    der boxer macht spass, er lebt und rappelt und schüttelt sich...

    da meine freundin ne 650er gs hatte, die ich auch mit freude ne zeit gefahren habe, kenne ich beide karren...

    die 650er ist brav bieder und extrem leicht zu handeln, ihr fehlt aber der bums und die möglichkeit, bequem dauertempi von 130-140 zu fahren..

    bis 120 ist sie ok, danach hast du vibrationen...

    die grosse Q ist die bessere wahl und ist einfach ein herrliches stück eisen, was sich wie ein stück alu bewegen lässt, sobald sie rollt...

    rangieren ist durch den breiten lenker und den tiefen schwerpunkt für leute um die 180cm und 75kg +++ null thema....

    sodele, das wars von mir, good luck beim kauf, sascha!


  9. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    169

    Standard

    #69
    Geh einfach zum BMW Dealer und sprech mit ihm. Er wird Dir sicher gerne beide Moppeds mal für nen ganzen Tag mitgeben. Das müßte eigentlich reichen um das ein oder andere,zum Beispiel Rangieren oder Aufbocken, zu probieren.
    Was das Alter angeht denk ich mir kann fast jeder sie fahren wenn die Größe stimmt.
    Die Erfahrung mußt du sowohl auf der 650 wie auf der 1150 sammeln.
    Gruß Klaus
    Der "Brathahn"

  10. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    35

    Standard Ich will auch noch

    #70
    Dann leg ich hier noch einen nach.

    Klasse 1 gemacht mit 36 Lenzen

    Mopped 1 Bandit 1200 S Geiles Teil aber nix für Touren
    Mopped 2 Harley Davidson Heritage Softail Das absolut letzte
    Mopped 3 BMW F650 DAKAR bis 120 OK Dann einfach zu rappelig
    Mopped 4 Suzuki V-Strom 650 Guter Motor aber optisch ne Katastrophe
    Mopped 5 wieder Chopper VL 1500 / Nach Totalumbau wieder verkauft

    Mopped 6 bis ........... GS 1150 und zuhause angekommen.

    Der beste Allrounder den es gibt.


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einsteiger - 650 oder 800 ?
    Von shwoaf im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 21:26
  2. Wieder- GS- Einsteiger
    Von cappo im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 18:02
  3. Camcorder für Einsteiger
    Von bigjack71 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 10:11
  4. Streetpilot für Einsteiger
    Von quirli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 22:06
  5. Möchtegern Einsteiger
    Von pepperoncino im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 18:02