Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem mit meiner R 1150 GS (BJ 2003, Doppelzündung):

Beim Beschleunigen dreht der Motor nicht mit konstanter Leistung hoch sondern fällt ab ca 5000 U/Min in so Leistungslöcher (wird hier im Forum als Ruckeln oder Stottern an anderer Stelle ja mehrfach beschrieben). Am extremsten ist das im 6ten Gang, da ist das ein richtig massiver Leistungsabfall im Bereich von 5000 bis 6000 U/Min und es blinken dann die ABS Warnleuchten wie wild (das Blinken hört dann bei höheren Drehzahlen wieder auf und die Leistung /Durchzug setzt auch wieder allerdings nicht in voller Stärke ein). In den niedrigeren Gängen gibt es auch das Leistungsloch aber bisher ohne ABS Blinken.

Habe bereits mal nach dem rechten Gaszug geschaut, der passt.

Kommt das Problem jemanden bekannt vor, hat irgendwer einen Lösungsansatz.

In der BMW Niederlassung hier in München ist auch gross Staunen und wundern, ein erster Versuch das Problem dort zu lösen ist misslungen.

Bin dankbar für jede Hilfe!

siho