Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

R 1150 GS: Bremsleitung vorne undicht (nach Aus- bzw. Einfedern an Tankstelle)

Erstellt von X_FISH, 31.08.2015, 06:36 Uhr · 38 Antworten · 3.017 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #11
    Bei meinen bisherigen Maschinen (Yamaha, Suzuki) habe ich das immer selber gemacht. Aber die hatten a) kein ABS und b) ich habe das gemacht bevor irgendwas an den Leitungen war und das Motorrad >200 km von daheim in einem Dorf liegen geblieben ist. Beziehungsweise selber auf Stahlflex umgerüstet (weil die Leitung unbekannten Alters war und vermutlich auch schon ihre 15 Jahre auf den Windungen hatte - von wegen »in Originalzustand« und so).
    _____

    Zitat Zitat von philipp Beitrag anzeigen
    Ich hatte vor wenigen Wochen exakt das gleich "Problem". Allerdings musste ich nicht abschleppen lassen, da nur knapp von zu hause entfernt.
    Habe auf Melvin umgerüstet. Allerdings passt der TT-Anschlag jetzt nicht mehr. Die Melvin Leitung ist da eine Spur zu kurz.
    Der TT-Anschlag stellt definitiv eine Beanspruchung der Bremsleitung dar: bei vollem Einschlag geht die Leitung "auf Zug". Irgendwann altert das Material und die Leitung platzt auf.
    Hm... Ist eine Stahlflexleitung bzw. ein Hersteller bekannt, bei welchem die Leitung etwas länger ist?

    Grüße, Martin

  2. Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    206

    Standard

    #12
    kannst du bei melvin bestellen, kommt dann allerdings ohne abe (was mir in AT einerlei wäre) aber ich glaube bei euch im norden wird das nicht so entspannt gesehen...

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #13
    Hi
    So kann das aussehen wenn eine Leitung ihr Lebensende erreicht hat



    Zitat Zitat von X_FISH Beitrag anzeigen
    Hm... Ist eine Stahlflexleitung bzw. ein Hersteller bekannt, bei welchem die Leitung etwas länger ist?
    http://www.hagenmotorsport.de liefert beliebige Längen. Alles mit Gutachten (die meisten TÜVies merken es ohnehin nicht).
    "Für die GS, aber die Leitung von/nach 1,5 cm länger" (das ist eine Menge!!) reicht als Angabe. Aber die haben auch Telefon :-).
    gerd

  4. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von philipp Beitrag anzeigen
    kannst du bei melvin bestellen, kommt dann allerdings ohne abe (was mir in AT einerlei wäre) aber ich glaube bei euch im norden wird das nicht so entspannt gesehen...
    Wenn's mit Teilegutachten ist, wird's von der freundlichen DEKRA eingetragen. Die sind da in Ulm freundlich und kompetent - wenn man zu ihnen auch freundlich ist (und die eigene Kompetenz über ihre stellen will ).
    ____

    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    So kann das aussehen wenn eine Leitung ihr Lebensende erreicht hat ...
    »Dickes B, home an der Spree« - das haben Seeed damals also besungen? Die dicke Bremsleitungsbeule?

    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    hagen-Sportzubehör - ultimative Technik für Ihr Motorrad - Hagen Sportzubehör GmbH liefert beliebige Längen. Alles mit Gutachten (die meisten TÜVies merken es ohnehin nicht).
    Merci, wird heute am späten Vormittag - nach dem Zrückbringen des Mietwagens - gleich mal telefonisch beglückt.

    Grüße, Martin

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #15
    Hi
    Zitat Zitat von X_FISH Beitrag anzeigen
    Die dicke Bremsleitungsbeule?
    Bähhh, Du Laie! :-). Wenn, dann doch wenigstens auf denglish "bubble". :-)

    ZITAT ANFANG
    Das Aneurysma („Aufweitung“), Mehrzahl Aneurysmata oder Aneurysmen, auch Arterienerweiterung oder umgangssprachlich Arterielle Aussackung genannt, ist eine spindel- oder sackförmige, lokalisierte, permanente Erweiterung des Querschnitts von Blutgefäßen infolge angeborener oder erworbener Wandveränderungen.
    ZITAT ENDE

    "Arterie" und "Blutgefäss" treffen natürlich "nicht ganz" zu :-)
    gerd

  6. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Bähhh, Du Laie! :-). Wenn, dann doch wenigstens auf denglish "bubble". :-)


    Also neuer Versuch: »Dickes A vorne an der R - Wenn du aufgehst - 'nicht schee - und dem Geldbeutel tut's weh...«

    Ah, mir fällt jetzt gerade wieder ein wieso ich keine Gesangskarriere einschlagen konnte. Lassen wir das.

    Bringe jetzt mal den Zafira zurück zum ADAC... Bis demnächst.

    Grüße, Martin

  7. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    #17
    Die Leitungen von Melvin haben normalerweise eine ABE, die hab ich Anfang letzten Jahres bei mir auch vorne und hinten verbaut (allerdings auf einer GS ohne I-ABS).

  8. Registriert seit
    24.10.2009
    Beiträge
    161

    Standard

    #18
    Jau, haben sie, aber nicht wenn du eine Sonderlänge bestellst. Meine vorne rechts ist auch 15mm länger.
    Wegen dem Lenkeranschlag.

  9. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von generalgarden Beitrag anzeigen
    Die Leitungen von Melvin haben normalerweise eine ABE, die hab ich Anfang letzten Jahres bei mir auch vorne und hinten verbaut (allerdings auf einer GS ohne I-ABS).
    Darum schätze ich auch Melvin so: Qualität passt, günstiger Preis und noch mit ABE. Dann entfallen die zusätzlichen Gebühren für's Eintragen bzw. die Abnahme durch DEKRA/TÜV.
    _____

    Zitat Zitat von manlights82 Beitrag anzeigen
    Jau, haben sie, aber nicht wenn du eine Sonderlänge bestellst. Meine vorne rechts ist auch 15mm länger.
    Wegen dem Lenkeranschlag.
    Dann kläre ich das mal zuerst ab. Ich nehme an das war dann bei dir auch mit Teilegutachten?

    Grüße, Martin

  10. Registriert seit
    24.10.2009
    Beiträge
    161

    Standard

    #20
    Ich hab meine von Spiegler, da ist für die Sonderlänge ein Teilegutachten dabei. Hab ich aber nicht extra eintragen lassen. Merkt eh keiner.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1100 GS + R 850 GS R 1100 GS Bremsleitung vorn (ohne ABS) abzugeben
    Von Fachi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 15:14
  2. R 1150 GS Bremsscheiben vorne
    Von Hans BHV im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 13:10
  3. Suche 1150 GS Sitzbank vorn+hinten
    Von agustagerd im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 17:59
  4. 1200 GS Bj 2011 springt nach dem Baden nicht an?
    Von Steuerspezi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 15:25
  5. 1100/1150 GS Speichenfelge vorne
    Von motsahib im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 11:11