Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 73

R 1150 GS Neukauf, stimmen die Kilometer?

Erstellt von Qfahrer, 14.04.2016, 00:35 Uhr · 72 Antworten · 7.309 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Ist bei Wälzlagern in der Tat ein Problem. Stichwort "Kontaktrost". Deswegen sollte man sowohl Räder 'n Stück drehen drehen, als auch hin&wieder das Lenkrad bewegen. . .
    Das hätte eine Lagerung auf dem Hauptständer aber auch nicht geändert.

  2. Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    #32
    Da wäre denke ich mal das radlager verschont geblieben. Die Jungs von BMW haben mich wie die meisen angeguckt als ich gesagt hab ich will nach 25000km das radlager ern.

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.274

    Standard

    #33
    Als die Russen nach dem Krieg unsere Werkzeugmaschinen mitgenommen haben nach Sibirien,
    und die 4000Km auf der Bahn dahingerollt sind, alle 15-30 Meter ein Schienenstoß, da sind Lager
    kaputt gegangen.

  4. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Qfahrer Beitrag anzeigen
    HalliHallo!

    Danke für die kurze Batterie- Ausbau- Anleitung! Bin schon gespannt wie es mir dabei gehen wird, wenn ich bei meiner Kuh das erste mal Tierarzt spiele .

    Vorne rechts ist die eine Gummilippe eingeklemmt. Nehme an das ist beim letztes Batterietausch passiert?! (Foto)

    Anbei sende ich auch Fotos (weil es Thema war) in wiefern die Griffe und Fußrasten abgegriffen sind sowie der bereits besprochenen Rostflecken.

    Und als Dankeschön für die Hilfe ein Bild vom Start der heutigen Kurztour mit der Oldtimer CB eines Freundes vor meiner Q.


    Liebe Grüße


    Anhang 193518Anhang 193519Anhang 193520Anhang 193521Anhang 193522Anhang 193523Anhang 193524
    Hi:

    Bild 1: typisch beim anbringen des Tanks: Passt man nicht auf, wird diese (oder die anderen, oder beide) Gummilippe(n) eingeklemmt.
    Ist nicht schlimm, nur doof.
    Bild 2-4: für mich normale Abnutzungsspuren und sehr plausibel passend zum km-Stand.
    Bild 5: pfui-bäh, Inkontinenz bei der Q-Batterie!
    Bild 6: Besang schon 1979 Neil Young: "Rust never sleep..." !
    Bild 7: schöne oldschool CB!

    Tipp: Beim nächsten Bremsflüssigkeits-Wechsel direkt auf Stahlflex-Leitungen umrüsten. BMW empfiehlt alle ca. 6 Jahre (meine mich zu erinnern) die Gummi-Leitungen für die Bremsflüssigkeit zu tauschen. Mit Stahlflex-Leitungen hast Du da für immer Ruh.
    Materialkosten ca. 150,-- .

    BG
    Rainer

  5. Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    208

    Standard

    #35
    Hallo Rainer,

    danke dir sehr, dass du dich wieder auf das Thema beziehst und nicht Forumstypisch in Richtung irgendwelcher Themen abschweifst. Danke dafür!!!

    Da die Bremsflüssigkeit sowieso sofort getauscht werden muss war ich schon am Ausforschen bezüglich Bremsleitungen.
    Was sagst du, sollte ich Stahlflex inkl. Bremsflüssigkeit beim Händler tauschen lassen oder ist es für Menschen mit technischen Grundverständnis ein leichtes dies selbst zu machen?

    Kaufen würde ich möglicherweise diese hier... Zu teuer?

    http://www.bike-checker.at/bilder/stahlflex_bremsleitungen_bmw.pdf


    Lg,
    David

  6. Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    #36
    Zu teuer sind die nicht vielleicht gibt es irgendwo welche günstiger aber das sind so die regelpreise.
    Musst mal gucken es gibt diese Bücher bei louis und Co
    Selbst gemacht oder wie die heißen da müsste sowas drin stehen.

  7. Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    #37
    Und das entlüften geht bei der auch recht einfach hat ja noch kein Integral ABS
    Und das Buch kostet auch nur 30 €

  8. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Qfahrer Beitrag anzeigen
    Hallo Rainer,

    danke dir sehr, dass du dich wieder auf das Thema beziehst und nicht Forumstypisch in Richtung irgendwelcher Themen abschweifst. Danke dafür!!!

    Da die Bremsflüssigkeit sowieso sofort getauscht werden muss war ich schon am Ausforschen bezüglich Bremsleitungen.
    Was sagst du, sollte ich Stahlflex inkl. Bremsflüssigkeit beim Händler tauschen lassen oder ist es für Menschen mit technischen Grundverständnis ein leichtes dies selbst zu machen?

    Kaufen würde ich möglicherweise diese hier... Zu teuer?

    http://www.bike-checker.at/bilder/stahlflex_bremsleitungen_bmw.pdf


    Lg,
    David
    Hi David,

    ich finde sie bei "biker-checker" etwas zu teuer.
    Hier habe ich gute Erfahrungen gemacht: Stahlflex-Center - Motorradzubehör aus Restposten, Konkursen, Warenüberhängen . = 150,-- Komplett-Satz Leitungen.
    Kompetente Beratung, sehr gute Qualität, Preise nicht überzogen.
    Wechseln kannst Du sie selber -ist kein Hexenwerk - selbst für mich (hauptberuflich Sesselfurzer). Vorausgesetzt: sorgfältig arbeiten, Schrauben nicht überdrehen, sorgfältiges Entlüften.
    Zum Thema Entlüften und Bremsflüssigkeitswechsel (und viele andere Themen rund um die GS-Technik) findest Du auf Gerds geniale Seite : www.powerboxer.de .
    Viel Spass,
    BG
    Rainer

  9. Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    208

    Standard

    #39
    Hallo Rainer,

    danke für die Links. Beim Stahlflex Center war ich heute sogar schon zufällig online.

    Die Powerboxer Seite werd' ich mir mal näher ansehen. Danke dir!

    Bisschen Respekt habe ich vor dem Wechsel dennoch, mal sehen

  10. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Qfahrer Beitrag anzeigen
    Bisschen Respekt habe ich vor dem Wechsel dennoch, mal sehen
    Respekt kann hier auch nicht schaden.


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1150 Gs Koffer auf die Adventure?
    Von earny im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2016, 12:16
  2. Wunderlich Ergo Low Sitzbank für 1150 gs ADV. brauche die Spezialhalterung / Hilfe
    Von schnitzelfresser im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2015, 15:26
  3. Wie hoch ist die 1150 GS
    Von Mucky im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 00:05
  4. Koffer - Empfehlung für die R 1150 GS
    Von steve_wonder im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 13:45
  5. Suche STURZBÜGEL & LENKANSCHLAG für die R 1150 GS Advent
    Von SuffQ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2005, 18:45