Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 129

R1150GS Gespanne

Erstellt von B2, 23.12.2011, 11:15 Uhr · 128 Antworten · 35.258 Aufrufe

  1. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    Zitat Zitat von B2 Beitrag anzeigen
    Na ob es genau der selbe Tank war?.
    das war der Touratech Tank

    abgesehen vom Unfallrisiko ist der Schwerpunkt mit dem gefüllten Tank ziemlich bescheiden - nach meinen Erfahrungen würde ich den Tank immer im Beiwagen unterbringen. Es sprechen einfach zu viele Nachteile gegen so ein Fass auf dem Gespann
    es051021.jpg

  2. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    Sorry, nur für mein Verständnis, warum wirde der Schwerpunkt beim vollen TT-Tank bescheiden?????
    Reden wir noch über das selbe?
    Der TT-Tank hat das zusätzliche Volumen von 11L (im Gegensatz zum original ADV-Tank) UNTEN, heisst, der Tank geht tiefer nach unten und dort sitzen auch die zusätzlichen 11Kg.
    Erzählst Du uns mal mit welchen Gespannen Du schon unterwegs warst, dass Du die Nachteile eines TT-Tanks (11L mehr) auf einem 500kg-Trockengewicht-Stern-ADV-Gespann wirklich kennst.

  3. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ElchQ Beitrag anzeigen
    Merci... Aber ich geh davon aus, das das Ding keinen Rueckwaertsgang hat, oder?

    Leider richtig. Dann wär es perfekt! !

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von bug Beitrag anzeigen
    Es sprechen einfach zu viele Nachteile gegen so ein Fass auf dem Gespann.

    Sorry Gerd, aber ich kenne nur einen Nachteil (zumindest für mich). Und das ist der Preis.

    Wo sonst, wenn nicht auf einem Gespann, paßt ein solcher Tank hin?!

  4. GSC
    Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat von Bug:
    Es sprechen einfach zu viele Nachteile gegen so ein Fass auf dem Gespann

    wenn dem so wäre,da würden ja die viele Solofahrer,die den Tank verbaut haben,reihenweise umfallen.
    Denke auch wenn nicht auf dem Gespann,wo den dann?Was sollen den die 10 kg bei so einem schweren Gespann bewirken?
    Übrigens Bruno, der Gespannbauer heißt Mobec.

  5. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    Ich habe beide Varianten gefahren, m.E. ist der Schwerpunkt sehr wohl unvorteilhaft,
    bei Solos ist das solange man fährt kein Problem, der Tank wurde von TT auch für Solos gebaut - beim Gespann ist nicht das Gewicht an sich sondern die Verteilung - nämlich der Schwerpunkt maßgebend.

    der Schwerpunkt verschiebt sich deutlich zur Kippachse, wenn Du die gleiche Menge unten im Boot unterbringst ist es weit weg und damit von Vorteil
    ich habe den zerborstenen Tank gesehen, es war kein heftiger Stoss, ein Blechtank wäre eingedellt - dieser war geplatzt
    wenn Du an die Batterie mußt - hebst Du den schweren Tank hoch - mach das mal alleine

    ich habe auch mal gedacht, der Tank bringt etwas aber außer dass man seltener Tanken muß gibt es nigs
    Ich hatte das Yamaha XS1100 GT als Einstieg, R1100GS EML2000 mit normalem GS-Tank, das R1150GS EZS RX4 mit 41l TT-Tank und auch das R1100S EML Speed, K1200RS GT2001 beide mit Bootstanks - in Summe 12 Jahre Gespanne
    Was ich da geschrieben habe sind meine persönlichen Erlebnisse also Praxis und einbischen Gespanntheorie habe ich auch noch

    Zitat Zitat von GSC Beitrag anzeigen
    Übrigens Bruno, der Gespannbauer heißt Mobec.
    dann müßte der das auch kennen

  6. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    Zitat Zitat von bug Beitrag anzeigen
    ...ich habe auch mal gedacht, der Tank bringt etwas aber außer dass man seltener Tanken muß gibt es nigs


    Moin Gerd,

    was sollte der Tank denn anderes bringen, als das man seltener tanken muß?
    Schneller oder gar sparsamer wird sie damit freilich nicht...

    Bei mir macht sich das Mehrgewicht am Motorrad durch die Autobatterie im Boot wieder wett. Zudem kommt noch das gesparte Gewicht der niedlichen 19Ah-Batterie unter dem Tank.
    Ich mache mir da aus fahrdynamischen Gründen ehrlich gesagt keine Gedanken...

    Aber gut, jeder wie er mag und denkt...

  7. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    Im Boot ist bei mir eine 80Ah Batterie, dafür ist die Batterie unter dem Tank weg ;-)

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Zitat Zitat von B2 Beitrag anzeigen
    Und ob Du da mitmachen darfst ;-) Sehr feines Teil.... HU?
    Klaro, HU's ehemalige. Mittels Heinrich verfeinert. Die ist noch aus Aluminium. Dachte, du würdest die aus'm 3Radler kennen.

  9. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    Ich sag dann mal tschuess ;-)
    Heute geht es für eine Woche nach Norge zur Savalenrally.
    Ganz aktuell hat es im Moment -33 Grad in Savalen ;-)

  10. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    Gute Reise Bruno und viel Spaß!

    Danach darfst Du uns dann sehr gern mit Bildern versorgen

    Bis dahin!


 
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche R1150GS
    Von rain in may im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 17:17
  2. Suche BMW R1150GS
    Von Chris-Alex im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 13:02
  3. Suche R1150GS oder R1150GS Adventure
    Von rain in may im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 19:49
  4. alte BMW - Boxxer, Eintopf, Gespanne, etc.; Filme, Bilder
    Von Oldtimer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 19:01
  5. Bmw R1150gs
    Von Klaus Broß im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 20:04