Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 129

R1150GS Gespanne

Erstellt von B2, 23.12.2011, 11:15 Uhr · 128 Antworten · 35.285 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #11
    Hallo Bruno,

    deswegen ist ja nur ein 135er verbaut ;-)

    Ich mache mir da erstmal keine Sorgen.
    Eher nutzt sich halt die Kante des Reifens ab.

    Kräftig genug sollte die Gabel und auch die Radlager sein.

    Die Zeit wird die Antwort bereit halten. ;-)



    Andere Frage Bruno: Wo hast Du denn die wunderschöne Riffelblechabdeckung für den BW-Einstieg her? Sowas brauche ich unbedingt!

  2. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #12
    Hab mir einfach eine Schablone aus Pappe gemacht, dann nach der Schablone aus Riffelblech geschnitten und gewinkelt und dann mit 3 Poppnieten festgetackert.... ;-)

  3. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von B2 Beitrag anzeigen
    Hab mir einfach eine Schablone aus Pappe gemacht, dann nach der Schablone aus Riffelblech geschnitten und gewinkelt und dann mit 3 Poppnieten festgetackert.... ;-)

    Danke!

    Und ist das Riffelblech komplett drumherum gelegt, oder nur an der Seite rumgekantet?
    Was hast Du dann als untere Verbindung hergenommen?

    Wo hast Du das Riffelblech erstanden?

  4. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #14
    Das Riffelblech ist nur vorne an der sichtbaren Kante abgewinkelt. Also geht nirgend wo "rum". Ich hatte eine große Tafel von dem Riffelblech zu Hause. Ich glaube es ist ein 4 mm Blech. das bekommst Du so aber auch im Baumarkt in kleineren Größen.

    Die untere Verbindung, also da wo es drauf genietet ist, ist der 4-Kant-Rahmen der da eben normal ist.

  5. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #15
    Na dann werd ich wohl den Damen und Herren beim OBI einen Besuch abstatten müssen.

    Ich werde mir aber eine andere Befestigungsmethode überlegen. Weil meinen Rundrohrrahmen werde ich nicht zerbohren um da etwas rein zu nieten...

  6. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #16
    Mach das Yves, aber glaube mir, der Rahmen trägt keinen Schaden von 3 x 4mm-Bohrungen. Der Rahmenvierkant ist sowas von massiv, da denkst Du Du kommst nie durch... ;-)
    Ich denk eher der Rahmen ist durch das "Knotenblech" jetzt verstärkt.... schmunzel...

  7. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von B2 Beitrag anzeigen
    Mach das Yves, aber glaube mir, der Rahmen trägt keinen Schaden von 3 x 4mm-Bohrungen. Der Rahmenvierkant ist sowas von massiv, da denkst Du Du kommst nie durch... ;-)
    Ich denk eher der Rahmen ist durch das "Knotenblech" jetzt verstärkt.... schmunzel...

    Und Rostschutz für die Bohrungen? Einfach einen Farbkleks gesetzt?

  8. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #18
    Ne, kein Farbklecks, einfach etwas Fett in die Löcher gepresst bevor die Nieten reinkamen. Das selbe zwischen Riffelblech und Rahmen, Fett dazwischen gestrichen und nach dem Festnieten das überschüssige Fett abgewischt...

  9. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #19
    Mal eine ganz andere Frage:

    Wenn ihr jemanden im Boot sitzen habt, klagt der jenige dann auch darüber dass es von Hinten am Hals zieht?
    Das müsste sogar bei Pumukel trotz der höheren Scheibe so sein.

    Ich bin am überlegen wie man da am geschmeidigsten ein aufsteckbares Windschott machen kann, das wirkt aber trotzdem gut aussieht...

    Hat jemand eine Idee?

  10. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #20
    Der Einzige Erwachsene, der bis jetzt bei mir mitgefahren ist, ist im Winter mitgefahren.
    War also so dick eingepackt, daß er keinen Zugwind gespürt hat.

    Außerdem war er so voller Adrenalin, daß er selbst einen rückwärtigen Orkan in keinster Weise gespürt hätte

    Als Windschott, kommt ja eigentlich nur eine Steckvorrichtung zwischen Lehne und Korpus in Frage.


 
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche R1150GS
    Von rain in may im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 17:17
  2. Suche BMW R1150GS
    Von Chris-Alex im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 13:02
  3. Suche R1150GS oder R1150GS Adventure
    Von rain in may im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 19:49
  4. alte BMW - Boxxer, Eintopf, Gespanne, etc.; Filme, Bilder
    Von Oldtimer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 19:01
  5. Bmw R1150gs
    Von Klaus Broß im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 20:04